Pressemitteilung

01.12.2014 12:42 Uhr in IT/Hightech und Unternehmen

METRO setzt auf Sitecore für mehr Kundennähe

Die METRO AG nutzt die Sitecore Experience Plattform für die Weiterentwicklung und Personalisierung der digitalen Kundenkommunikation ihrer Vertriebslinie METRO Cash & Carry. Webauftritte und Kundenportale in 28 Ländern sollen damit zeitgemäß umgesetzt, effizient betrieben und für jeden Nutzer relevanter werden.


(Mynewsdesk) Sitecore, globaler Marktführer für Content- und Customer Experience Management Software, hat die METRO AG als Neukunden gewonnen. Die METRO IT-Tochter METRO SYSTEMS wird Sitecore als Basis für die Websites der Großhandelsmärkte von METRO Cash & Carry weltweit einsetzen. Die Sitecore Experience Plattform kann je nach Anforderung der 28 Landesgesellschaften nicht nur für Web Content Management und Personalisierung, sondern auch für Webshops, Online Marketing und Web-Analytics genutzt werden.

„Unsere gewerblichen Kundengruppen wie Hotels, Restaurants und Kleinhändler haben sehr unterschiedliche Erwartungen an Sortiment und Services von METRO Cash & Carry. Mit Sitecore können wir ihnen zielgerichtet Angebote bereitstellen, die ihnen einen echten Mehrwert bieten und ihren Bedürfnissen als selbstständige Unternehmer entsprechen“, sagt Ales Drabek, Direktor eMarketing und eCommerce bei METRO Cash & Carry.

Das neue Metro Customer Web (MCW) wurde in Responsive Design für verschiedene Endgeräte konzipiert und kann eine Standortbestimmung nutzen, um den Kunden Informationen zu ihrem nächstgelegenen Markt anzuzeigen. So erhält jeder Store seine eigene Internetseite mit lokalen Sonderangeboten, Rabatten, Veranstaltungen, Services und Ansprechpartnern.

Die Webseiten der tschechischen (www.makro.cz) und japanischen (www.metro-cc.jp) Landesgesellschaften wurden bereits gemeinsam mit dem Sitecore-Partner Actum (Prag) neu umgesetzt. Bis Ende 2015 sollen die Webseiten aller 28 Landesgesellschaften von METRO Cash & Carry mit der neuen Sitecore-Lösung starten. Der Relaunch der Corporate Website www.metrogroup.de ist für Ende 2014 geplant.

„Sitecore hat uns in puncto Web Content Management und Personalisierung voll überzeugt. Die Technologie passt hervorragend in unsere IT-Infrastruktur und arbeitet reibungslos mit unseren internen Systemen zusammen. Sitecore bietet uns zudem die erforderliche Flexibilität und Performance, um komplexe Lösungen zu realisieren. Wir arbeiten beispielsweise mit drei globalen Rechenzentren, um weltweite Ausfallsicherheit zu garantieren. Wir erwarten, dass Sitecore zur weiteren Konsolidierung und Performance unserer Marketing-IT beitragen wird“, erklärt Christoph Pelz, verantwortlicher Projektleiter für den weltweiten Rollout von Sitecore bei METRO SYSTEMS.

„Wir freuen uns überaus, dass die METRO AG Sitecore gewählt hat, um weltweit relevante, überzeugende Interaktionen mit ihren Kunden zu führen. Mit rund 120.000 Mitarbeitern und rund 31 Mrd. € Jahresumsatz ist METRO Cash & Carry neben Bayer, Beiersdorf und ERGO eine weitere Referenz aus Deutschland, die unsere Leistungsfähigkeit im Konzernbereich beweist. Wir bieten im Enterprise-Bereich sowohl für Konzerne wie für den gehobenen Mittelstand unschlagbare USPs: im Pricing, den vielen Features der Sitecore Plattform, der einfachen Bedienung, unserer Top-Partnerlandschaft und in Bezug auf Investitionssicherheit“, sagt Michael Hack, Geschäftsführer von Sitecore in der DACH-Region.

Über Sitecore

Sitecore ist der globale Marktführer für Content- und Customer Experience Management Software. Sitecore hilft Unternehmen dabei, relevante, überzeugende Interaktionen auf Webseiten, per E-Mail, mobil, in Sozialen Medien und Offline zu führen. Zielgruppen werden dadurch dauerhaft gebunden und aktiviert. Unternehmen können ihre Vertriebs- und Marketingziele leichter erfüllen. Mehr als 4.000 führende Marken und Unternehmen nutzen Sitecore als Motor ihres Marketings; dazu gehören American Express, Bayer, Beiersdorf (NIVEA), Deutsches Jugendherbergswerk, Dornbracht, easyJet, ERGO, Heineken, Interhome, Jura, L'Oréal Group, Nestlé, Polizei, VARTA uvm. Weitere Informationen: www.sitecore.de

Herr Ralf Schobert

Sitecore Deutschland GmbH
Otto-Lilienthal-Strasse 25
28199 Bremen

EMail:Kontakt aufnehmen
Website:www.sitecore.de

Über METRO

METRO Cash & Carry ist ein international führendes Unternehmen im Selbstbedienungsgroßhandel mit rund 120.000 Mitarbeitern über 750 Standorten in 28 Ländern - kundenorientiert, international und innovativ. Das Konzept ist darauf ausgerichtet, die Kunden dabei zu unterstützen, ihr Geschäft erfolgreich zu betreiben. METRO Cash & Carry ist Teil der METRO GROUP, einem der international bedeutendsten Handelsunternehmen. Sie erzielte einen Umsatz von rund 63 Mrd. € im Geschäftsjahr 2013/14 . Das Unternehmen ist in 31 Ländern an rund 2.200 Standorten tätig und beschäftigt rund 250.000 Mitarbeiter. Weitere Informationen: www.metrogroup.de

<h1>METRO setzt auf Sitecore für mehr Kundennähe</h1><h2>Die METRO AG nutzt die Sitecore Experience Plattform für die Weiterentwicklung und Personalisierung der digitalen Kundenkommunikation ihrer Vertriebslinie METRO Cash & Carry. Webauftritte und Kundenportale in 28 Ländern sollen damit zeitgemäß umgesetzt, effizient betrieben und für jeden Nutzer relevanter werden.</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Sitecore-Studie untersucht Auswirkungen von Megatrends auf den Mittelstand

Sitecore, globaler Marktführer für Content- und Customer Experience Management Software, hat eine C-Level-Studie durchführen lassen, um die Auswirkungen globaler Megatrends wie ...

12.09.2014 10:30 Uhr in Unternehmen und Mittelstand
 

dmexco 2014: Hauptsponsor Sitecore lädt in die Experience Lounge

Sitecore, globaler Marktführer für Content- und Customer Experience Management Software, wird als Hauptsponsor der dmexco 2014 mit einem facettenreichen Programm rund um das Thema ...

01.09.2014 11:21 Uhr in IT/Hightech und Marketing
 

Deutsches Golfportal meandmypro.com expandiert weltweit

Das Portal http://www.meandmypro.com bringt Pros (Golflehrer) und Amateure auf einer einfach nutzbaren, technisch ausgereiften Plattform zusammen. Das von der Wuppertaler Internetagentur netzkern ...

10.07.2014 11:18 Uhr in Sport und Digital World