Pressemitteilung

17.11.2015 10:51 Uhr in IT/Hightech und Energie

Mit Energiedaten einfacher arbeiten – Werkstudent sorgt für mehr Nutzerfreundlichkeit

(Mynewsdesk) Toni Wechselberger, Werkstudent bei der ccc software gmbh, entwickelte seit November 2014 ein Konzept zur Erstellung nutzerfreundlicher Online-Dokumentation. Nutzer werden nun durch übersichtliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit der Funktionsweise der Analysewerkzeuge vertraut gemacht. Zusätzlich werden damit Produktinformationen angeboten, die ihnen die Konzepte der Anwendung näherbringen. So können Nutzer die Energiemanagementsoftware optimal nutzen und selbst mit den mitunter sehr komplexen Daten einfach arbeiten.

Herr Wechselberger studierte Technische Redaktion und Wissenskommunikation an der Hochschule Merseburg. Während seiner praktischen Tätigkeit bei ccc erstellte er für die Energiemanagementsoftware cccEPVI sowohl eine Online-Hilfe wie auch ein Benutzerhandbuch. Auch in seiner Masterarbeit befasste er sich intensiv mit dem Thema und schloss mit der Note „sehr gut“ ab.

Online-Hilfe und Handbuch stammen aus einer gemeinsamen Datenquelle. Damit können Aktualisierungen schneller durchgeführt werden. Dabei wurde der XML-Standard DITA eingeführt. DITA ist eine XML-basierte Architektur für die Erstellung, Verteilung und Wiederverwendung von technischen Informationen. Mit DITA kann besonders strukturiert und transparent gearbeitet werden. So kann der Fokus auf ein minimalistisches Instruktionsdesign und konsistente Texte gerichtet werden.

Die beschriebene Software cccEPVI ermöglicht genaue Analysen und Bewertungen des Energieeinsatzes auf Produkt- und Prozessebene. Energiekennzahlen und Berichte stehen so jederzeit auf Knopfdruck bereit. Durch die validen und lückenlosen Daten kann der Energieverbrauch aller Verbrauchstellen optimiert werden. Das System unterstützt zudem die ISO 50001 und ist staatlich förderfähig.

Das Team der ccc software gmbh gratuliert Herrn Wechselberger zum bestandenen Masterabschluss und dankt für die geleistete Arbeit!


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im ccc software gmbh.

ccc software gmbh

ccc wurde 1990 gegründet und steht seitdem für die erfolgreiche Umsetzung von IT-Lösungen zur Fertigungsoptimierung. Branchenschwerpunkte sind die metallverarbeitende Industrie und Werke der glasverarbeitenden Industrie sowie Automobilzulieferer, kunststoffverarbeitenden Industrie, Lebensmittel- und Textilhersteller. Die Lösungen optimieren das Fertigungsmanagement und schließen die informationstechnische Lücke in der Produktion zwischen der Unternehmensleitebene und der Automatisierungsebene.

<h1>Mit Energiedaten einfacher arbeiten – Werkstudent sorgt für mehr Nutzerfreundlichkeit</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Steckdosen-Skandal im Tiergarten Nürnberg?? (Pressemitteilung)

Steckdosen-Skandal im Tiergarten Nürnberg??

Nach einem Bericht der Mediengruppe DerWesten: http://www.derwesten.de/wirtschaft/eine-million-kinderschutz-steckdosen-muessen-ueberprueft-werden-id11855722.html will das Elektro-Unternehmen Gira jetzt in einer riesigen Rückrufaktion defekte Bauteile von Kinderschutz-Steckdosen aus dem Verkehr ziehen. „Fehler bei unsachgemäßen Umgang mit der Steckdose könnten unter ...

26.05.2016 13:21 Uhr in Kultur und Politik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Die Top-Metropolen in Deutschland  (Pressemitteilung)

Die Top-Metropolen in Deutschland

Glitzernde Lichter, ein buntes Nachtleben und eine ordentliche Portion Trubel – das alles verspricht ein Aufenthalt in der Großstadt. "Mainstream oder der Blick hinter die Kulissen – Reisen in die 'Big Citys' lohnen sich aus vielerlei Hinsicht. Hier kann man geschichtlich und kulturell seinen Horizont erweitern, aber auch die Möglichkeiten zum Abschalten nutzen. Der ...

26.05.2016 12:33 Uhr in Unterhaltung und Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Magdeburger Hafen will Wege in den Iran ebnen (Pressemitteilung)

Magdeburger Hafen will Wege in den Iran ebnen

Mit Umschlag und Lagerung, Transport und Logistik sowie Ansiedlung und Infrastruktur ist die Transportwerk Magdeburger Hafen GmbH breit aufgestellt. Der größte Hafen Mitteldeutschlands sucht zudem stets neue Geschäftsfelder. Sein Geschäftsführer Karl-Heinz Ehrhardt nutzt jetzt die Gelegenheit und reist am kommenden Wochenende mit einer Wirtschaftsdelegation unter Leitung ...

26.05.2016 10:57 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild