26.02.2013 09:09 Uhr in IT/Hightech und Unternehmen

Neue Android-App für mobiles Drucken – Launch der ezeep App noch vor CeBIT

Ab sofort gibt es die innovative ezeep Druck(er)-App auch für Android. Somit ist die mobile Druck(er)-Lösung plattformübergreifend und für alle gängigen mobilen Endgeräte verfügbar. Vorankündigung zur CeBIT: In Hannover stellt ezeep eine Weltneuheit fürs Büro der Zukunft vor, das Drucken aus der Cloud, heute schon das Druck(er)-management von morgen – mit 30 Prozent Kostenersparnis für Unternehmen.


(Mynewsdesk) Bereits die Preview-Version der ezeep-App begeisterte namhafte Kunden und überzeugte rund 200 IT-Journalisten, die ezeep mit dem Innovationspreis der CeBIT 2013 für den richtigen Mix aus innovativer Technologie und nachhaltigem Geschäftsmodell auszeichneten. Aus Sicht vieler Journalisten hat es ezeep, das auf Mobile Services und Cloud-Computing spezialisierte Berliner Unternehmen geschafft, mit der inhouse entwickelten Software und App die technische Grundlage für eine völlig neue Art des Druckens zu ermöglichen: Plattformübergreifend, unabhängig vom Druckermodell und vor allem ohne zeitraubende Treiberinstallation. Mit der neuen Android-App ist der Kreuzberger Softwareschmiede ezeep ein weiterer Schritt gelungen, um ihre Vision zu verwirklichen: „das Drucken einfach zu machen - und zwar überall dort, wo es Drucker gibt, und so den Druckermarkt zu revolutionieren“, erklärt ezeep Gründer und CEO Sascha Kellert.

„Bei der Entwicklung der ezeep-App legen wir besonderen Wert auf Design und Benutzerfreundlichkeit. Jede Plattform erhält ein auf ihre spezifischen Funktionalitäten abgestimmtes Design. Das ist neu und einzigartig für das Segment Mobile Printing App. Der Nutzer kann auf diese Weise mit der ezeep App völlig intuitiv drucken“, erklärt Sascha Kellert.

Neben internationalen Bildungseinrichtungen und Unternehmen aus der Medienbranche hat ezeep bereits zahlreiche zahlende Kunden (kleinere Unternehmen ebenso wie Mittelständler) von der Art des neuen Druckens überzeugen können. ezeep ist einfach und kostengünstig: somit ist ezeep als Software eine ideale Servicelösung für Unternehmen jeder Art und Größe. Auch die Deutsche Telekom testet derzeit die cloud-basierte Printlösung von ezeep.

Dabei garantiert ezeep rund um die Uhr (24/7) die Bereitstellung seines Dienstes und liefert regelmäßig kostenfreie Updates mit neuen Funktionalitäten. Außerdem können die Nutzer ganz unkompliziert von ihren Geräten drucken, ohne sich mit lästigen Setup-Prozessen oder Treiberinstallationen beschäftigen zu müssen. So ist ezeep CEO Kellert auch sehr zuversichtlich, was die weitere Unternehmensentwicklung betrifft: „Wir werden mit ezeep unseren Erfolgsweg fortsetzen und unsere Strategie, das Drucken weltweit zu vereinfachen, weiter vorantreiben.

CeBIT 2013 in Hannover - Das Büro der Zukunft wird mit ezeep Realität
In Hannover wird die ezeep-Vision des einfachen, komfortablen und überall kostengünstigen Druckens mit dem offiziellen CeBIT-Produktlaunch Realität.

  • 3. bis 6. März 2013 (NordLB Raum 126) Interviews und Pressegespräch mit CeBIT-Award Winner 2013, Sascha Kellert, Gründer und CEO von ezeep.

  • 3. bis zum 9. März 2013 Produktdemo und Live-Test im Presse-Centrum und Einführung in die Anwendungsmöglichkeiten von mobilen Drucklösungen für das Büro der Zukunft (Halle 6 „Webciety“ Stand J40/1).



Bei Vorlage eines gültigen Presseausweises erhalten Pressevertreter einen kostenlosen Premium-Account.

Über ezeep:

Die ezeep GmbH ist ein junges Softwareunternehmen aus Berlin mit einem einzigen Ziel: Drucken soll einfach einfacher werden: ezeep – einfach.drucken! Jedes Unternehmen soll in Zukunft viel einfacher, schneller und kostengünstiger drucken können. Die innovative Cloud-Software ermöglicht Mitarbeitern im Büro oder von unterwegs, jederzeit schnell und einfach zu drucken, egal ob vom Smartphone, vom Tablet, vom Computer oder direkt aus dem Web. Bereits bestehende Drucker werden automatisch mit ezeep verbunden und können dann mit nur einem Klick für Mitarbeiter und Kunden freigegeben werden.
Seit der Gründung im Juli 2011 arbeitet das Team um die drei Gründer Sascha Kellert (CEO), Frederic Haitz (COO) und Marian Zange (CTO) an der Realisierung dieser Vision, unterstützt unter anderem von ezeep-Beiratsmitglied Michael Jackson, Ex-Skype COO. Für diese den Druckermarkt nachhaltig verändernde Technologie und Geschäftsidee konnten die Gründer bereits in kürzester Zeit starke Partner gewinnen: Mangrove Capital Partners, den High-Tech Gründerfonds (HTGF) als Europas größten Seed-Investor und den dänischen Multiunternehmer Thomas Madsen-Mygdal. Mangrove investierte bereits in über 50 Unternehmen, darunter Brands4friends, und war einer der ersten Skype-Investoren.

ezeep ist Aussteller & offizieller Sponsor für Mobile Printing Services im Presse-Centrum der CeBIT 2013 in Hannover.

ezeep GmbH
Ohlauer Straße 43
10999 Berlin
Deutschland

EMail:Kontakt aufnehmen
Website:www.ezeep.com
Telefon:+49 30 521070758
Mobil:+49 170 5873821
<h1>Neue Android-App für mobiles Drucken – Launch der ezeep App noch vor CeBIT</h1><h2>Ab sofort gibt es die innovative ezeep Druck(er)-App auch für Android. Somit ist die mobile Druck(er)-Lösung plattformübergreifend und für alle gängigen mobilen Endgeräte verfügbar. Vorankündigung zur CeBIT: In Hannover stellt ezeep eine Weltneuheit fürs Büro der Zukunft vor, das Drucken aus der Cloud, heute schon das Druck(er)-management von morgen – mit 30 Prozent Kostenersparnis für Unternehmen. </h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen von ezeep GmbH Pressemappe zur Pressemappe
 
Innovationspreis der CeBIT 2013 geht an Berliner Softwareschmiede – CeBIT PREVIEW Award für ezeep (Pressemitteilung)

Innovationspreis der CeBIT 2013 geht an Berliner Softwareschmiede – CeBIT PREVIEW Award für ezeep

Im Vorfeld der CeBIT, der weltweit wichtigsten Leitmesse der IT-Branche, wurde am Donnerstagabend der CeBIT PREVIEW-Award 2013 an die Berliner Softwareschmiede ezeep vergeben. Ausgezeichnet wurde das junge Kreuzberger Start-up für seine revolutionäre Mobile Printing Lösung, die es ermöglicht, mittels App überall und ohne zeitraubende Treiberinstallation einfach aus der ...

26.01.2013 10:39 Uhr in IT/Hightech und Unternehmen
Pressemitteilung enthält Bilder2 Bilder
 
ezeep sponsert Mobile Printing im CeBIT-Presse-Centrum 2013 (Pressemitteilung)

ezeep sponsert Mobile Printing im CeBIT-Presse-Centrum 2013

Die Berliner Softwareschmiede ezeep wird Sponsor für Mobile Printing im Presse-Centrum der CeBIT 2013 (5. bis 9. März). Auf der diesjährigen CeBIT wird ezeep nicht nur seine Mobile Printing Services allen Journalisten im internationalen Pressezentrum zur Verfügung stellen, sondern auch eine Weltneuheit im Segment Corporate Printing vorstellen. Bereits ab Sonnatg, 3. März, ...

08.01.2013 15:24 Uhr in IT/Hightech und Wirtschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild Pressemitteilung enthält InfografikenInfografik
 
CeBIT Preview Sponsor ezeep erwartet ab 2013 starke Nachfrage nach Mobile Printing Solutions (Pressemitteilung)

CeBIT Preview Sponsor ezeep erwartet ab 2013 starke Nachfrage nach Mobile Printing Solutions

Das Cloud-Fieber hat die Druckbranche erfasst: Die Berliner Softwareschmiede ezeep bietet einfachste Lösungen für das Drucken aus der Cloud – überall, von allen mobilen Geräten und auf alle Drucker. Auf rund 1,3 Mrd. Dollar wird sich laut IDC-Prognose der Umsatz für Mobile Printing Lösungen weltweit im Jahr 2016 belaufen, das entspricht einer durchschnittlichen ...

20.12.2012 11:30 Uhr in IT/Hightech und Wirtschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild Pressemitteilung enthält InfografikenInfografik