Pressemitteilung

20.10.2015 14:03 Uhr in IT/Hightech und Sozialpolitik

ROBUSTES 2-IN-1 TABLET FÜR DAS GESUNDHEITSWESEN: SICHERER ZUGRIFF AUF PATIENTENDATEN MIT DEM NEUEN GETAC RX10H

(Mynewsdesk)

GETACS ULTRADÜNNES LEICHTGEWICHT UNTERSTÜTZT MEDIZINISCHES PERSONAL BEI DER SCHNELLEN UND ZIELGERICHTETEN KRANKENVERSORGUNG



  • -Effizientes Patientenmanagement und optimale Patientenversorgung durch modernste Technologien und hohen Anwendungskomfort
  • -Krankenhäuser, Rettungs- und Pflegedienste profitieren von schnellen Prozessen und hoher Funktionalität

Als führender Hersteller robuster Computertechnologie für den mobilen Einsatz stellt Getac nun sein neues 2-in-1 Tablet für das Gesundheitswesen vor. Das robuste RX10H unterstützt medizinisches Fachpersonal bei der hochqualitativen und effizienten Krankenversorgung, beschleunigt die Aufnahme von Patientendaten und reduziert den Verwaltungs- und Schreibaufwand.

Düsseldorf, 20. Oktober 2015 – Das neue ultradünne und leichte Getac RX10H Rugged Tablet mit Windows 10 für den Gesundheitsbereich ermöglicht Ärzten, Pflegern und medizinischen Assistenten den schnellen Zugang zu Patientenhistorien und Testergebnissen sowie die zuverlässige Überwachung des Behandlungsverlaufs. Dabei können mittels der 1D/2D Barcode-Scanfunktion Armbänder am Handgelenk der Patienten oder anderweitige elektronische Patientenakten ausgelesen werden, um die Richtigkeit der Daten zu überprüfen. Darüber hinaus bietet das Getac RX10H dem Behandelnden die Möglichkeit, Informationen direkt mit seinen Patienten zu teilen, ohne dabei den Raum verlassen zu müssen, um Bluttests oder andere wichtige Informationen abzufragen.

„Kein anderer Markt beinhaltet derart hohe technologische Anforderungen wie der Gesundheitssektor“, so Peter Molyneux, Direktor von Getac UK. „Mit dem neuen RX10H haben wir ein Produkt entwickelt, das genau in diesem Bereich eine große Lücke schließt. Dieses ultradünne und leichte Tablet ist mit seiner Kombination aus einem hochleistungsfähigen Prozessor, der exklusiven LumiBond 2.0 Displaytechnologie sowie höchsten Sicherheitsstandards speziell auf den Einsatz im Gesundheitswesen zugeschnitten. Die ersten Rückmeldungen waren bereits überaus positiv.“

Schnelle Kommunikation und sichere Dokumentation auch für Rettungs- und Pflegedienste

Zusätzlich zur mobilen Nutzung in Krankenhäusern und medizinischen Einrichtungen eignet sich das Getac RX10H auch für den Einsatz im Rettungsdienst. So können Symptome von Patienten im Fall einer Notversorgung selbst an abgelegenen Orten besser beurteilt und überwacht werden. Dabei erlaubt das Tablet mit seiner integrierten 4G-Netzwerktechnologie Sanitätern schon beim Transport der Patienten in die Klinik die Ärzte in Echtzeit mit Informationen zu versorgen. Dies spart wertvolle Zeit und unterstützt aktiv die Rettung von Menschenleben. Wenn es um das Eingeben, Speichern und Überwachen von Patientendaten geht, stellt das RX10H außerdem ein wertvolles Instrument für Pflegedienste in der häuslichen Krankenpflege dar.

Die Gummi-Tastatur ist nach dem Standard IP54 zertifiziert und lässt sich einfach und gründlich reinigen. Zudem ist es mit einer Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, was Dateneingaben auch bei schlechten Lichtverhältnissen erlaubt.

Sicher und hygienisch

Das neue Getac RX10H ist gemäß dem medizinischen Standard EN/IEC 60601-1 zertifiziert und enthält eine antimikrobielle Oberfläche zur einfachen Reinigung und Desinfektion – eine Funktion, die gerade für den Einsatz im Gesundheitssektor essenziell ist. Darüber hinaus vereinfachen das durchdachte Konzept, die ergonomische Handhabung sowie das ultradünne und leichte Design des Tablets, das RX10H sowohl innerhalb als auch außerhalb medizinischer Einrichtungen effizient und mobil zu nutzen.

Das Gerät bietet einen hohen Sicherheitsstandard beim Schutz von Patientenakten. Die mehrstufige Benutzerauthentifizierung beinhaltet Passwort, RFID-Leser, Fingerabdruckscanner sowie Chipkarten-Leser. Zusätzlich erhöhen TPM 2.0 die Sicherheit vertraulicher Daten.

Erweiterte Features und Funktionen

Das neue Getac RX10H wiegt nur 1.200 Gramm und ist das erste für das Gesundheitswesen entwickelte Tablet mit einem 10,1‘‘ Full-HD-Display sowie einem kapazitiven Multi-Touch-Screen, der sich auch mit Handschuhen bedienen lässt. Dabei stellt das Breitbild-Display eine angenehm große Oberfläche für Windows 10 - Ausführungen zur Verfügung sowie eine komfortable Lesbarkeit elektronischer Patientenakten.

„Das Getac RX10H ist eine innovative Lösung, die Anwendern im Gesundheitswesen ein effizienteres Arbeiten sowie den schnellen Austausch von Informationen mit den relevanten Stellen ermöglicht. Daraus resultiert eine optimale Patienten-Versorgung“ erklärt Peter Han, Vice President of Worldwide OEM Marketing Microsoft Corp. „Dieses Gerät, das unter Windows 10 läuft, bietet die Sicherheit und Zuverlässigkeit, die von den Fachkräften unbedingt benötigt wird.“

Mit seiner exklusiven LumiBond 2.0 Technologie entwickelte Getac ein helleres und zugleich widerstandsfähigeres Display, das einen besseren Kontrast und sattere Farben erreicht als derzeit vergleichbare Geräte mit medizinischem Anwendungsschwerpunkt. Zudem verbesserte Getacs patentierte Technologie die Unempfindlichkeit des Displays gegenüber Feuchtigkeit sowie seine Eignung für die Nutzung mit kapazitivem Stift, Digitalisierstift und sogar Handschuhen – unverzichtbare Funktionen für Menschen in Gesundheitsberufen.

Das robuste Getac RX10H lässt sich problemlos in Temperaturbereichen von -21 bis +55 Grad Celsius betreiben. Außerdem erweist es sich als äußerst widerstandsfähig gegen Stürze aus bis zu 1,20 Metern Höhe sowie Stößen, Erschütterungen, Vibrationen, Staub und Flüssigkeiten. Das Tablet wurde unabhängigen Tests unterzogen und ist nach Militärstandard MIL-STD 810G und IP65 zertifiziert. Durch seine spezielle Versiegelung und lüfterlose Bauweise ist das RX10H gegen Eindringen von flüssigen Reinigungsmitteln geschützt und damit für den Einsatz in feuchten Umgebungen geeignet.





Bilder: Getac

Unterschrift: Leicht, schnell und robust: das neue Tablet RX10H von Getac








Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Aigner Marketing & Communications.

Aigner Marketing & Communications

Über Getac

Die Getac Technology GmbH ist eine 100%-ige Tochter der Getac Technology Corporation, eine der wichtigsten Tochtergesellschaften der MiTAC-SYNNEX Business Group (Konzernumsatz 2014: 29,4 Milliarden USD). Die Getac Technology Corporation wurde 1989 als Joint Venture mit der GE Aerospace gegründet, um elektronische Geräte für die Verteidigung zu liefern; heute produziert sie robuste Notebooks, Tablet PCs und Handhelds sowohl für den militärischen, polizeilichen und behördlichen Einsatz als auch für die Nutzung in den Bereichen Kommunikation, Produktion und Transport, wobei der Robustheitsgrad von äußerst robust (fully rugged) bis kommerziell robust (semi rugged) reicht. Die hohe Kompetenz und die umfassenden Ressourcen der hauseigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung ermöglichen Getac, seine Geräte in größtmöglichem Maß an Kundenanforderungen anzupassen und umfassende integrierte Hard- und Softwarelösungen anzubieten. Neben der Fertigung von robusten Computerlösungen hat sich Getac auch auf die Entwicklung und Produktion von Bauteilen aus Kunststoff und leichtgewichtigem Metall spezialisiert. Durch die Übernahme der Waffer Technology 2009 wurde Getac zum drittgrößten Hersteller von Aluminium-Magnesium-Legierungen. Besuchen Sie www.getac.de für mehr Information.

© 2015 Getac Technology Corporation. All rights reserved. Getac and the Getac logo are either registered trademarks or trademarks of Getac Technology Corporation in the United States and/or other countries. All other brands and product names are trademarks or registered trademarks of their respective companies.

<h1>ROBUSTES 2-IN-1 TABLET FÜR DAS GESUNDHEITSWESEN: SICHERER ZUGRIFF AUF PATIENTENDATEN MIT DEM NEUEN GETAC RX10H</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Systemische Endothel-/Lymphtherapie mittels der systemisch aktiven „Physikalischen Gefäßtherapie"   (Pressemitteilung)

Systemische Endothel-/Lymphtherapie mittels der systemisch aktiven „Physikalischen Gefäßtherapie"

Systemische Endothel-/Lymphtherapie mittels der systemisch aktiven „physikalischen Gefäßtherapie BEMER®“ Die technologisch patentierte „physikalische GefäßtherapieBEMER®“ ist systemisch wirksam und basiert auf der Endothel-vermittelten Wirksamkeit NO-(Stickstoffmonoxid)-abhängiger Prozesse (1). Wissenschaftlich abgesichert verbessert ...

21.07.2016 12:18 Uhr in Wissenschaft und Sozialpolitik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
GTÜ: Klimaanlage sorgt bei großer Hitze für mehr Sicherheit (Pressemitteilung)

GTÜ: Klimaanlage sorgt bei großer Hitze für mehr Sicherheit

Wenn die Temperaturen auf 30 Grad und mehr klettern, steigt auch das Unfallrisiko deutlich an, warnen die Sicherheitsexperten der GTÜ. Denn bei starker Körpererwärmung stellen sich zahlreiche Risikofaktoren ein: verminderte Konzentration, geringere Sehschärfe, Müdigkeit und nachlassendes Reaktionsvermögen - alles in allem eine gefährliche Mischung. Beginnt bei ...

21.07.2016 11:03 Uhr in Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Unter Wölfen - tauche ein und bilde dir selbst eine Meinung über die alten - neuen Nachbarn (Pressemitteilung)

Unter Wölfen - tauche ein und bilde dir selbst eine Meinung über die alten - neuen Nachbarn

Das Für und Wider zur Rückkehr der Wölfe wird unter Experten und in den Medien immer wieder diskutiert.  Die Natur- und Wildnisschule Teutoburger Wald geht mit Teilnehmern in die Lausitz, in die Region, in der die Wölfe vor über 15 Jahren wieder Fuß gefasst haben und sich nun weiter nach Norden und Westen ausbreiten. In einer Woche „unter ...

21.07.2016 08:03 Uhr in Vermischtes
Pressemitteilung enthält BilderBild