Pressemitteilung

12.03.2013 13:36 Uhr in IT/Hightech

smartsteuer im neuen Gewand:

schneller, übersichtlicher, anwendungsfreundlicher


(NL/4980734200) Die Online-Steuererklärungssoftware smartsteuer präsentiert sich im
neuen Look & Feel. Neben dem modernen Anstrich wurden auch die
Inhalte einer Frühjahrskur unterzogen. Im Vordergrund standen bei der
Überarbeitung die Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität.

Übersichtlicher Aufbau und neues Design
Die Startseite bietet eine reduzierte Hauptnavigation und eine klare
Übersicht über die wichtigsten Themen. Hierzu zählen zahlreiche
Serviceangebote wie der Steuerrechner, Steuertipps und ein umfangreiches
Steuerlexikon.
„Online-Steuererklärung ist inzwischen so selbstverständlich wie Online
Banking. Der neue Auftritt vermittelt erfolgreich, wie einfach, schnell und
sicher jeder mit smartsteuer seine Steuererklärung erledigen kann“, so Björn
Waide, Geschäftsführer von smartsteuer.

Der Steuerrechner für den groben Überblick
Neu auf der Internetseite www.smartsteuer.de ist der Steuerrechner. Wenige
Eingaben sind nötig, dann steht fest, ob es eine Rückzahlung vom Finanzamt
gibt und wie hoch sie ausfallen wird. Das Angebot ist besonders für
Neueinsteiger gedacht, die sich zum ersten Mal mit dem Thema befassen
möchten. „Die Nutzer erfahren auch, ob eine Steuererklärung für sie generell
lohnenswert ist oder nicht. Auch unsere Kooperationspartner T-Online und
Yahoo sind von dem Service begeistert“, erklärt Waide.

smartsteuer unterstreicht Kundenorientierung mit kostenloser Service-
Hotline

Nach dem ersten Schritt der TÜV Rheinland Zertifizierung im Bereich
Datenschutz und Datensicherheit, setzt das Unternehmen mit dem
zusätzlichen Angebot einer kostenlosen Hotline (0800 72 38 222) auf eine
verbesserte direkte Verbindung zum Kunden. Ein Team für technische Fragen
rund um die Steuererklärung von smartsteuer ist werktags, zwischen 8 und
18 Uhr erreichbar. Darüber hinaus stehen über hilfe@smartsteuer.de qualifizierte Berater per
Email zur Verfügung.

<b>Über smartsteuer:</b>
Die smartsteuer GmbH ist seit 2010 mit einer Online-Steuererklärung im
Steuermarkt vertreten und zählt zu den Marktführern der Branche. Das Ziel
der smartsteuer GmbH ist es, Steuerzahler mit einem schnellen, einfachen
und sicheren Online-Produkt bei der Erstellung ihrer Steuererklärung zu
begleiten. Das Unternehmen aus Hannover beschäftigt zwölf Mitarbeiter und
gehört als Mehrheitsbeteiligung zur Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, einem
Unternehmen der Haufe Gruppe.

Hinweis

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

<h1>smartsteuer im neuen Gewand:</h1><h2>schneller, übersichtlicher, anwendungsfreundlicher</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Osterfeiertage im FEZ-Berlin

14. - 17. April 2017 | Sa, So, Feiertage 12-18 Uhr Tagesicket: € 4,- p.P. | Familien ab 3 Personen: € 3,50,- p.P. Online-Tickets: tickets.fez-berlin.de Fröhliche Stimmung erwarten ...

13.04.2017 10:36 Uhr in Kultur
Pressemitteilung enthält BilderBild
 

Wie wird man eigentlich Brandschutzbeauftragter?

HDT-Lehrgang Brandschutzbeauftragter in Essen, Bingen am Rhein, München, Berlin und Timmendorfer Strand (Ostsee) Es ist mittlerweile bei fast allen größeren Gebäuden so: Ein ...

13.04.2017 09:21 Uhr in Bildung
Pressemitteilung enthält BilderBild
 

Grün, sensibel, selbstständig - so wünschen junge Leute sich das Auto der Zukunft

Ein aktuelle Umfrage der Ford-Werke zeigt, dass der Fokus der heute 18- bis 34-Jährigen in Bezug auf zukünftige Mobilität eindeutig auf Nachhaltigkeit und Konnektivität liegt: 40 ...

12.04.2017 14:03 Uhr in Transport
Pressemitteilung enthält BilderBild