Pressemitteilung

30.09.2011 11:25 Uhr in IT/Hightech

Vodafone startet mit der Vermarktung des iPad 2

(Mynewsdesk) Verkaufsstart ab morgen, 30. September 2011
Mit Vodafone Daten-Tarif schon ab 49,90 Euro

Vodafone kündigte an, dass das iPad 2 mit WiFi und 3G in Deutschland ab 30. September erhältlich sein wird. Vodafone wird alle Modelle des neuen Apple-Tablets zu attraktiven Preisen mit ausgewählten Datentarifen und zwei Jahren Laufzeit, sowie mit Tarifen ohne Laufzeitverpflichtung anbieten.

Das iPad 2 ist die zweite Generation der revolutionären neuen Apple-Geräte mit einem völlig neuen Design, das jetzt 33 Prozent dünner und bis zu 15 Prozent leichter als sein Vorgänger ist. Dabei wird das gleiche atemberaubenden 9,7-Zoll LCD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung beibehalten. Im iPad 2 kommt der neue Dual-Core-A5-Prozessor für extrem schnelle Performance und atemberaubende Grafik zum Einsatz. Darüber hinaus erhält das Tablet zwei Kameras - eine nach vorn gerichtete VGA-Kamera für FaceTime und Photo Booth und eine nach hinten gerichtete Kamera, die HD-Videos mit einer Auflösung von 720p aufnehmen kann. Obwohl es dünner, leichter, schneller und mit neuen Features ausgestattet ist, liefert das iPad 2 immer noch bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit*.

"Wir freuen uns, dass wir in Kürze unseren Kunden das iPad 2 anbieten können", so Erik Friemuth, Director Consumer Marketing Vodafone Deutschland. "Das Apple-Tablet und unser Hochleistungs-Mobilfunknetz sind perfekt aufeinander abgestimmt und bieten unseren Kunden ein sehr gutes Surf-Erlebnis."

Kunden können das iPad 2 ab morgen in allen Vodafone-Shops kaufen. Weitere Informationen zum iPad finden Sie unter http://www.apple.com/de/ipad/

*) Akkulaufzeit ist abhängig von den Geräte-Einstellungen, Nutzung und anderen Faktoren.





Vodafone Deutschland

ist mit 12.000 Mitarbeitern und rund neun Milliarden Euro Umsatz einer der größten und modernsten Telekommunikationsanbieter in Europa. Als innovativer und integrierter Technologie- und Dienstleistungskonzern mit Hauptsitz in Düsseldorf steht Vodafone Deutschland für Kommunikation aus einer Hand: Mobilfunk und Festnetz sowie Internet und Breitband-Datendienste für Geschäfts- und Privatkunden. Kontinuierliche Entwicklungen, zahlreiche Patente sowie Investitionen in neue Produkte, Services und das moderne Netz haben Vodafone zum Innovationsführer im deutschen Telekommunikationsmarkt werden lassen. Im Juli 2011 untersuchte die Stiftung Warentest die Netze aller vier deutschen Netzbetreiber und zeichnete das Netz von Vodafone mit dem Qualitätsurteil "Gut (2,4)" aus. Die Fachzeitschrift "connect" hat Vodafone 2010 zum vierten Mal in Folge für das beste Netz in Deutschland ausgezeichnet.

Vodafone stellt sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Die Vodafone Stiftung Deutschland initiiert und fördert als gesellschaftspolitischer Think-Tank zahlreiche Programme auf den Feldern Bildung, Integration und soziale Mobilität. Das Unternehmen gehört zur Vodafone Group. Weitere Informationen unter www.vodafone.de.

<h1>Vodafone startet mit der Vermarktung des iPad 2</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Amazon: Expansion ist keine Verlagerung – Beschäftigte brauchen Schutz durch Tarifverträge

Mit Berichten über Pläne des Versandhandelsunternehmens Amazon, demnächst drei Logistikzentren in Polen und Tschechien aufzubauen, werden aktuell bei den Amazon-Beschäftigten ...

01.10.2013 15:42 Uhr in Unternehmen und Finanzen
 

W&W-Konzern kommt bei Stellenabbau voran

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) hat bei ihrem Stellenabbau deutliche Fortschritte erzielt. Wie bereits im Frühjahr 2013 bekannt gegeben, sollen bis Ende 2015 von ...

01.10.2013 15:30 Uhr in Unternehmen und Finanzen
 

Gesetzlicher Mindestlohn und Qualifizierungsoffensive müssen Vorrang für neue Bundesregierung haben

„Beschäftigte und Arbeitslose können sich ein langes Lavieren bei den Koalitionsverhandlungen nicht leisten. Derzeit arbeiten Millionen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern im ...

01.10.2013 15:21 Uhr in Wirtschaftspolitik und Finanzen