Pressemitteilung

11.06.2010 12:00 Uhr in Journalismus und Unternehmen

DAPD erweitert Auslandsredaktion

(Mynewsdesk) Frankfurt, 11. Juni. Ab dem 1. Juli erhält die Auslandsredaktion von DAPD personelle Verstärkung. Ben Reichardt, 32, wird das Frankfurter Team unterstützen. Er war zuletzt als Redakteur bei der Frankfurter Rundschau tätig.
„Mit Ben Reichardt gewinnen wir einen erfahrenen Journalisten mit umfangreicher Auslandserfahrung, der die Redaktion von DAPD tatkräftig unterstützen wird“, sagt Cord Dreyer, Chefredakteur und Geschäftsführer der Agenturgruppe DAPD/ddp.

Reichardt studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaften, ergänzt mit Politologie und Soziologie. Nach dem Studium arbeitete er als freier Mitarbeiter für die Frankfurter Rundschau, die taz und die Jüdische Allgemeine. Nach einem Volontariat bei der Frankfurter Rundschau wurde er dort als Redakteur in der Außenredaktion Wetterau festangestellt. 2008 hospitierte Reichardt im südafrikanischen dpa-Büro in Johannesburg. Weitere Auslandserfahrungen sammelte er durch zahlreiche Reportagereisen nach Mittel- und Südamerika und in den Nahen Osten.

Über Nachrichtenagentur dapd

Die dapd nachrichtenagentur-Gruppe (vormals DAPD ddp media holding AG) beliefert insgesamt rund 700 Kunden mit weltweit lückenloser Berichterstattung in Text und Bild. Unter den Kunden sind ein Großteil der deutschen Tageszeitungen, zahlreiche Zeitschriften und Magazine, Onlinemedien, TV- und Radiosender, Parteien und Regierungen. Sitz der dapd ist Berlin. Die dapd-Gruppe ist aus der Nachrichtenagentur ddp und dem ehemaligen deutschen Dienst der amerikanischen Nachrichtenagentur Associated Press (AP) hervorgegangen. Außer den klassischen Ressorts Politik, Wirtschaft, Panorama und Kultur unterhält dapd mit „Sources“ auch ein Ressort für investigative Recherche. Die Landesdienste berichten aus den Regionen, Ratgeber- und Themendienste bieten Verbraucherinformationen aus allen Bereichen des Alltags. Der Bilderdienst mit mehr als 2.000 Fotos täglich bietet eine nationale und internationale Abdeckung inklusive Sport. Die Dienste können auch als Webcontent für Onlinemedien bezogen werden.

<h1>DAPD erweitert Auslandsredaktion </h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Landesdienstchef Ulrich Meyer verstärkt Chefredaktion von ddp und DAPD (Pressemitteilung)

Landesdienstchef Ulrich Meyer verstärkt Chefredaktion von ddp und DAPD

Berlin, 29. Juni 2010. Die Chefredaktion der Nachrichtenagenturen ddp und DAPD wird erweitert. Ulrich Meyer, 40, wird künftig von Berlin aus für alle Landesdienste zuständig sein. Er wird vor allem die journalistische Qualität der Berichterstattung verantworten und als zusätzlicher Ansprechpartner aller Kundenredaktionen zur Verfügung stehen. "Als ...

29.06.2010 10:30 Uhr in Wirtschaft und Journalismus
 
DAPD ddp holt mit Dirk Lübke Experten für Regionalzeitungen (Pressemitteilung)

DAPD ddp holt mit Dirk Lübke Experten für Regionalzeitungen

Berlin, 15. Juni 2010 - Die Nachrichtenagentur-Gruppe DAPD ddp holt sich mit Dirk Lübke einen Experten für Lokal- und Regionalzeitungen an Bord. Zum 1. September wird Lübke, 49, als stellvertretender Chefredakteur und Chef des News Desks in Berlin seine Arbeit aufnehmen. Der derzeitige Chefredakteur der Goslarschen Zeitung arbeitet seit 26 Jahren für diverse Lokal- und ...

15.06.2010 14:00 Uhr in Journalismus und Unternehmen
 
Recherche-Spezialist Kraetzer wechselt zu DAPD ddp (Pressemitteilung)

Recherche-Spezialist Kraetzer wechselt zu DAPD ddp

(ddp direct) Berlin – Recherche-Spezialist Ulrich Kraetzer (36) verstärkt als Redakteur die Nachrichtenagenturgruppe DAPD ddp in Berlin. „Mit Ulrich Kraetzer haben wir einen Journalisten gewonnen, der als exzellenter Rechercheur und Korrespondent aufgefallen ist. Er wird eine wichtige Rolle in unserem neuen Bereich Recherche spielen“, sagt der Chefredakteur und ...

31.05.2010 11:20 Uhr in Journalismus und Unternehmen