Pressemitteilung

01.12.2014 15:18 Uhr in Kfz-Markt

Der große MOTUL Online-Adventskalender 2014: Mitmachen und gewinnen!

(Mynewsdesk) Der große MOTUL Online-Adventskalender 2014

Mitmachen und gewinnen!

Köln, 01.12.2014. Feste Tradition: Alle Jahre wieder begeistert MOTUL Fans und Kunden in der Vorweihnachtszeit mit seinem Online-Adventskalender. Bei richtiger Beantwortung der jeweiligen Tagesfrage gibt es täglich attraktive Preise zu gewinnen. Wer alle 24 Fragen richtig beantwortet, hat die Chance auf den Hauptgewinn: zwei Karten für den MotoGP 2015 am Sachsenring.

Mit dem großen Online-Adventskalender sorgt MOTUL auch in diesem Jahr wieder für echte, vorweihnachtliche Stimmung bei seinen Facebook Fans und Kunden. So gibt es seit dem 01. Dezember 2014 sowohl auf der MOTUL Website (www.motul.de) als auch auf der MOTUL Facebook Seite (www.facebook.com/motul.de) attraktive Preise zu gewinnen. Zwischen dem 01. und 24. Dezember kann täglich ein Türchen geöffnet werden: Dahinter verbirgt sich jeweils eine Frage rund um die Geschichte, die umfassenden Serviceangebote und das breitgefächerte Produktsortiment des Schmierstoffproduzenten. Wird die Frage richtig beantwortet, winken attraktive Tagespreise. Zusätzlich kann jeden Tag ein Lösungsbuchstabe gesammelt werden. Mit dem vollständigen Lösungswort besteht schließlich die Chance auf den Hauptgewinn: zwei Karten für den MotoGP auf dem Sachsenring. 2015 findet das spektakuläre Rennwochenende vom 10. bis 12. Juli statt. Selbstverständlich wird auch MOTUL wieder mit von der Partie sein.




Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im IFi Media Wirtschaft & Finanzen - Die Pressefrau.

IFi Media Wirtschaft & Finanzen - Die Pressefrau

MOTUL auf einen Blick

Als eine der weltweit ersten Ölmarken wurde MOTUL bereits 1853 in den USA registriert. Damit ist kaum eine Ölmarke so eng mit der Entwicklungsgeschichte von Verbrennungsmotoren verbunden wie MOTUL. Als Spezialist für die Entwicklung und Herstellung hochwertiger Schmierstoffe für Automobile und Motorräder verfügt MOTUL seit Jahrzehnten über ein fundiertes Know-how und langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Schmierstofftechnologie. MOTUL besitzt sämtliche bestehenden und aktuellen Freigaben der Fahrzeughersteller. Das Unternehmen zählt mit seiner Zentrale in Paris und Niederlassungen in Deutschland, Italien, Spanien, Russland und den USA sowie weltweit 100 weiteren Vertretungen zu den Global Playern der Schmierstoffbranche. Die 1980 gegründete MOTUL Deutschland GmbH vertreibt ihre Produkte über Autohäuser, Werkstätten und den Fachhandel und ist dort erster Ansprechpartner. Dieses gelebte MOTUL Fachhandelskonzept sorgt für erstklassige Kundenzufriedenheit.

Weitere Infos unter www.motul.de: http://www.motul.de/

<h1>Der große MOTUL Online-Adventskalender 2014: Mitmachen und gewinnen!</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Umsatzsteigerung im 3. Quartal 2017 um 6,4 %  auf 504 Mio. € auf vergleichbarer Basis (Pressemitteilung)

Umsatzsteigerung im 3. Quartal 2017 um 6,4 % auf 504 Mio. € auf vergleichbarer Basis

Erwartetes Betriebsergebnis für 2017 am oberen Ende der Zielspanne 460–480 Mio. € Das 3. Quartal 2017 war auf den meisten Märkten der Gruppe von einer regen Geschäftstätigkeit gekennzeichnet: Der Umsatz beläuft sich auf 504 Mio. € und ist damit um 6,4 % auf vergleichbarer Basis und um 7,2 % auf ausgewiesener Basis gestiegen. Dazu erläutert ...

19.10.2017 18:21 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Mitteldeutsche Gefäßtage am 16/17. September in Dresden (Pressemitteilung)

Mitteldeutsche Gefäßtage am 16/17. September in Dresden

Gerne informieren wir Sie über die Mitteldeutschen Gefäßtage am 16/17.09.17 in Dresden. Unter Mitwirkung führender Wissenschaftler des Beirats IMIN, des IPO Netzwerkes sowie von Herstellern für Diagnose-/Messsysteme und Therapieverfahren im Bereich Mikrozirkulation wurden auf 2 Events Endverbraucher wie auch Ärzte informiert! Das Thema des Ärzte Kongresses: ...

19.10.2017 15:42 Uhr in Wissenschaft und Sozialpolitik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
VR-Delegation der Hauptstadtregion reist nach New York City (Pressemitteilung)

VR-Delegation der Hauptstadtregion reist nach New York City

Die Unternehmensreise bringt die Medienunternehmer des Standorts zu den wichtigsten Virtual- und Augmented Reality-Anlaufpunkten (VR/AR) im Big Apple. Organisiert wird die Reise im Rahmen des Internationalisierungsvorhabens von media.connect brandenburg, einer Initiative von media:net berlinbrandenburg. Im Zuge der viertägigen Reise vom 22. bis 25. Oktober hat media:net/media.connect ...

19.10.2017 14:18 Uhr in Multimedia
Pressemitteilung enthält BilderBild