Pressemitteilung

23.05.2014 10:18 Uhr in Kosmetik und Unterhaltung

Brasilien, Fußball und sexy Deutschland: Flagge zeigen für die deutsche Mannschaft

(Mynewsdesk) Buggingen, 23.05.2014 - Bald ist es soweit: Anpfiff in Brasilien sowie in und auf zahlreichen deutschen Public Viewing-Treffs. Pünktlich zur kommenden Fußballweltmeisterschaft zeigen Fans beiderlei Geschlechts wieder gründlich Flagge für Deutschland. Und auch für all diejenigen, die noch nicht entsprechend ausgestattet sind, ist gesorgt: Frauen wählen zum Beispiel den sexy Speeron Bikini im schwarz-rot-goldenen Deutschland-Design, Männer greifen eher zu den passenden Badeshorts der gleichen Marke. Männlein wie Weiblein machen dazu mit der coolen, gasfreien und extra-lauten Playtastic Fan-Tröte für Baseball-Caps ordentlich Krach zur Unterstützung der deutschen Elf.



Sexy Bikini
Mit diesem sexy Outfit ist Frau der schwarzrotgoldene Hingucker: ideal am Strand, am Baggersee im
Schwimmbad und vor allem - passend zur Fußballweltmeisterschaft - beim Public Viewing in Kneipe
und Biergarten. Der Neckholder-Bikini von Speeron sitzt dank des modernen Mixes aus
80 % Nylon und 20 % Elasthan wie angegossen am Körper und ist in den Größen S, M, L, und XL zum Preis von 12,90 Euro erhältlich. Herausnehmbare Polster ermöglichen zudem die Anpassung des Oberteils.

Männersache
Aber auch Männer müssen nicht auf ein cooles Fan-Outfit im Deutschland-Look verzichten. Die sportlichen Badeshorts von Speeron machen es möglich. Fällt ein Tor, halten die Hosen auch locker den Freudensprung in Pool oder See aus und bedecken den Unterleib sicher. Der im Inneren eingearbeitete Netzslip unterstützt den perfekten Sitz zusätzlich. Die Shorts sind in den Größen S, M, L, XL, und XXL für unter 15 Euro beim Versender Pearl erhältlich.



Krachschläger
Fans, die das Löw-Team lautstark unterstützen wollen, dabei aber keine umweltschädlichen Gaspatronen einsetzen möchten, werden die extra-laute Fan-Tröte für Baseball-Caps von Playtastic für nur 3,90 Euro lieben. Und so klappt‘s auch mit den Toren: Den Stimmungsmacher einfach per Clip an der Schirmmütze befestigt, dann den beiliegenden Schlauch auf die Tröt-Öffnung stecken und kräftig hineinpusten. Tipp: Umstehende sollten sich dabei lieber die Ohren zuhalten. Damit die Fan-Tröte nicht verloren geht, gehört zum Lieferumfang auch ein nützliches Umhängeband.



Hinweis an die Medien:
Wollen Sie die vorgestellten Fanartikel testen? Haben Sie Fragen? Möchten Sie Fanartikel zu
Weltmeisterschaft verlosen? Bitte sprechen Sie uns an.
Pearl. GmbH ist kein offizieller Sponsor, Förderer oder sonstiger Partner der FIFA. Die hier beschriebenen Produkte sind keine offiziellen FIFA-Waren bzw. Weltmeisterschaftsprodukte.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PEARL.GmbH.

PEARL.GmbH

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-Produkten. Mit über 8 Millionen Kunden, 20 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE oder TOUCHLET. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (http://www.pearl.de).

<h1>Brasilien, Fußball und sexy Deutschland: Flagge zeigen für die deutsche Mannschaft</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
?Studienfinanzierung: Studienfonds beugen Überschuldung vor (Pressemitteilung)

?Studienfinanzierung: Studienfonds beugen Überschuldung vor

Studienfonds sind mit ihrer einkommensabhängigen Rückzahlung für Studenten eine Alternative zur Finanzierung des Studiums geworden. Das Modell hebelt alle Faktoren aus, die bei einem klassischen Kredit zu Überschuldung führen können. Knapp 170.000 Studenten in Deutschland nutzen Kredite, um ihr Studium ganz oder teilweise zu finanzieren. Studienkredite werden ...

21.07.2016 13:51 Uhr in Vermischtes
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Systemische Endothel-/Lymphtherapie mittels der systemisch aktiven „Physikalischen Gefäßtherapie"   (Pressemitteilung)

Systemische Endothel-/Lymphtherapie mittels der systemisch aktiven „Physikalischen Gefäßtherapie"

Systemische Endothel-/Lymphtherapie mittels der systemisch aktiven „physikalischen Gefäßtherapie BEMER®“ Die technologisch patentierte „physikalische GefäßtherapieBEMER®“ ist systemisch wirksam und basiert auf der Endothel-vermittelten Wirksamkeit NO-(Stickstoffmonoxid)-abhängiger Prozesse (1). Wissenschaftlich abgesichert verbessert ...

21.07.2016 12:18 Uhr in Wissenschaft und Sozialpolitik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
GTÜ: Klimaanlage sorgt bei großer Hitze für mehr Sicherheit (Pressemitteilung)

GTÜ: Klimaanlage sorgt bei großer Hitze für mehr Sicherheit

Wenn die Temperaturen auf 30 Grad und mehr klettern, steigt auch das Unfallrisiko deutlich an, warnen die Sicherheitsexperten der GTÜ. Denn bei starker Körpererwärmung stellen sich zahlreiche Risikofaktoren ein: verminderte Konzentration, geringere Sehschärfe, Müdigkeit und nachlassendes Reaktionsvermögen - alles in allem eine gefährliche Mischung. Beginnt bei ...

21.07.2016 11:03 Uhr in Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild