Pressemitteilung

02.11.2015 16:36 Uhr in Kosmetik und Medizinische Neuheiten & Wirkstoffe

Durchbruch in der Dermokosmetik?

Innovative Spezialcreme mit 3-fach-Effekt gegen Gesichtsrötungen entwickelt


(Mynewsdesk) •  Derma-Experten ist mit der Spezialcreme Deruba eine revolutionäre Lösung bei Hautrötungen (z.B. Couperose) gelungen
•  Deruba kann Hautrötungen dank einzigartigem 3-fach-Effekt sofort kaschieren, mildern & vorbeugen
•  Seit dem 1. November 2015 ist Deruba rezeptfrei in jeder Apotheke erhältlich

München, 02.11.2015. Störende Rötungen auf Nase und Wangen – etwa 4 Millionen Deutsche kämpfen mit diesem unschönen Phänomen, davon 65 Prozent Frauen. In den meisten Fällen sind die Gesichtsrötungen ein kosmetisches Problem, das die Lebensqualität der Betroffenen stark einschränkt. Doch nun haben Derma-Experten eine innovative Spezialcreme entwickelt, die bei Gesichtsrötungen mit einem einzigartigen 3-fach-Effekt wirkt: Deruba (apothekenexklusiv) kann die Rötungen sofort kaschieren, langfristig mildern sowie effektiv vorbeugen. Mit seiner leichten Textur, den hautpflegenden und -tönenden Eigenschaften ersetzt Deruba außerdem die Tagespflege und das Make-up. Dermatologen bewerteten die Hautverträglichkeit von Deruba mit „sehr gut“.

„Die Entwicklung einer Spezialcreme mit wirksamen Inhaltsstoffen gegen Hautrötungen, kombiniert mit einem sehr hohen Lichtschutzfaktor und dazu einer angenehm leichten Textur stellte uns vor eine enorme Herausforderung“, erklärt Dr. Stefan Müller, Chef-Entwickler von Deruba. „Nach Jahren intensiver Forschungsarbeit haben wir schließlich die perfekte Formulierung gefunden und eine Spezialcreme entwickelt, die es so auf dem Markt bisher noch nicht gab. Mit Deruba könnte uns sogar endlich der Durchbruch in der Derma-Kosmetik-Forschung bei Gesichtsrötungen gelungen sein!“, so der Derma-Experte.

Zur Ursache von Gesichtsrötungen
Gesichtsrötungen an Nase und Wangen entstehen meist mit zunehmendem Alter. Die Ursache ist häufig eine dauerhafte Erweiterung der Blutgefäße im Gesicht, die dazu führt, dass die Adern stärker durchblutet werden. Sie schimmern dann rötlich durch die Haut. Durch die dünner werdende Haut im Alter werden die darunter liegenden Gefäße oft noch sichtbarer. Zusätzlich können die Gesichtsrötungen auch durch Sonneneinstrahlung (UVA- und UVB-Strahlen) verstärkt werden.

Zum 3-fach-Effekt von Deruba
1. Sofort-Effekt: Die mikro-verkapselten Pigmente in Deruba geben direkt bei Hautkontakt feinste Farbpigmente frei, die die Rötungen sofort kaschieren können.
2. Tiefen-Effekt: Der enthaltene Aktivstoff α-Bisabolol wirkt hautberuhigend und kann Hautrötungen nachweislich mildern.
3. Prophylaxe: Die speziell entwickelte, innovative Lichtschutzfilter-Kombination kann den Großteil der UVB-Strahlung sowie der UVA-Strahlung effektiv blocken und neuen Gesichtsrötungen so vorbeugen.

Deruba ist seit dem 1. November 2015 rezeptfrei unter der PZN 11008068 in deutschen Apotheken erhältlich. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.deruba.de

<h1>Durchbruch in der Dermokosmetik?</h1><h2>Innovative Spezialcreme mit 3-fach-Effekt gegen Gesichtsrötungen entwickelt</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Innovation aus der Derma-Forschung bei Pigmentflecken (Altersflecken): (Pressemitteilung)

Innovation aus der Derma-Forschung bei Pigmentflecken (Altersflecken):

München, 08. April 2016. Sie lassen uns oft älter aussehen als wir sind: Pigmentflecken, gemeinhin auch als Altersflecken bekannt, sind ein weit verbreitetes kosmetisches Problem. In Deutschland haben bis zu 90 % der über 50-Jährigen Pigmentflecken. Auch wenn diese meist harmlos sind, können sie das äußere Erscheinungsbild erheblich stören – vor ...

08.04.2016 15:06 Uhr in Kosmetik und Medizinische Neuheiten & Wirkstoffe
Pressemitteilung enthält BilderBild
 

Durchbruch in der Dermokosmetik?

München, 03. Februar 2016. Störende Rötungen auf Nase und Wangen – etwa eine halbe Million Österreicher kämpfen mit diesem unschönen Phänomen, besonders ...

03.02.2016 16:18 Uhr in Kosmetik
 
Die neueste Innovation für gesunde Gelenke: Münchner Pharma-Unternehmen entwickelt intelligenten Mikro-Nährstoffkomplex für Gelenke, Knorpel und Knochen (Pressemitteilung)

Die neueste Innovation für gesunde Gelenke: Münchner Pharma-Unternehmen entwickelt intelligenten Mikro-Nährstoffkomplex für Gelenke, Knorpel und Knochen

München 13.1.2016: Gesunde Gelenke und Knochen sind eine Grundvoraussetzung für Beweglichkeit, Schmerzfreiheit und Lebensqualität. Wissenschaftlern ist es nun gelungen, in aufwendiger Forschungsarbeit eine spezielle Mikro-Nährstoffformel zu entwickeln, die Gelenke, Knorpel und Knochen gesund hält. Unsere Gelenke tragen uns durchs Leben und sorgen dafür, dass wir uns ...

13.01.2016 16:30 Uhr in Naturmedizin und Gesundheit
Pressemitteilung enthält BilderBild