13.08.2013 11:03 Uhr in Kosmetik

Neu: GEHWOL Softening-Balsam

Soft und Smooth an Bein und Fuß durch intensiven Feuchtigkeitskick

(Mynewsdesk) Bildhaft schön, streichelzart und elegant! Auch Füße und Beine sollen derlei Attribute erfüllen, geht es nach dem Beautybewusstsein nicht nur der jüngeren Generation. Ein angenehm gepflegtes Hautgefühl und eine ästhetische Hautoptik verspricht der neue Softening-Balsam für Füße und Beine von GEHWOL. Die cremige Emulsion sorgt für eine intensive Hautbefeuchtung, erweicht verhärtete Hautpartien, löst abgestorbene Hautschuppen und glättet die Hornschicht. Auch reifere Haut bekommt so ein vitales, frisches und jugendliches Aussehen.

  • Mit vier wirkungsvollen Moisturizern, darunter Hyaluron, Milch- und Honigextrakt sowie mit Glycerin verstärkter Harnstoff, bedient der Balsam die Fußhaut bis in tiefer liegende Hautschichten mit Feuchtigkeit. Avocadoöl und Vitamin-E-Acetat unterstützen den Anti-Aging-Effekt, indem sie die Regeneration der gestressten Haut fördern und vor UV-bedingter Hautalterung schützen. Der neue Balsam zieht schnell ein, versprüht einen milden Honigduft und vermittelt sofort nach der Anwendung das angenehme Gefühl samtweich gepflegter Füße und Beine.
  • Hyaluron ist dank seiner feuchtigkeitsbindenden Eigenschaften ein idealer Bestandteil von Pflegecremes. In Kombination mit Urea und Glycerin bindet Hyaluron Feuchtigkeit in tieferen Hautschichten. Das macht die Haut weicher und elastischer und damit widerstandsfähiger. Die Hornhautproduktion wird wieder normalisiert. Zudem hat der Wirkstoff eine wichtige Funktion in der Keimabwehr: Hyaluron fördert die Freisetzung des hauteigenen, antimikrobiellen Peptids Beta-Defensin und hilft damit der Haut, sich besser vor Bakterien, Viren sowie Fußpilzinfektionen zu schützen.
  • Milch ist in der modernen Pflegekosmetik ein beliebter natürlicher Wirkstoff. Denn das Aminosäureprofil der Milchproteine ist dem der natürlichen Hautfeuchtefaktoren (NMF) sehr ähnlich. Der verwendete Milchextrakt ist in der Lage, Wasser in der oberen Hornschicht zu binden. Wie ein feiner, seidiger Film legen sich die Milchproteine auf die Haut und schützen diese vor dem Austrocknen. Sie sorgen zudem für eine Steigerung des Hauttonus und der Hautelastizität. So werden kleine Unebenheiten und beginnende Hautfältchen geglättet, und die Haut erhält ein jugendlich glattes, frisches und straffes Erscheinungsbild.
  • Honigextrakt ergänzt die Milchkur optimal: Aminosäuren, Mineralien und vernetzte Zuckermoleküle aus dem Honig verstärken die Befeuchtung, reduzieren den Wasserverlust und verleihen dem Hautbild ebenfalls mehr Plastizität.
  • Eine leicht verteilbare, schnell einziehende Öl-in-Wasser-Emulsion bildet die Basis des neuen GEHWOL Softening-Balsams. Lipidquelle ist vor allem natürliches Avocadoöl. Seine Fettsäuren stärken als Bestandteile der epidermalen Barriere die Widerstandsfähigkeit der Haut und entlasten das Collagen, indem sie der Hornschicht Geschmeidigkeit und Spannkraft verleihen. Auch dient Avocadoöl zusammen mit dem Zellschutzvitamin E der Hautregeneration: Schuppige Haut wird abgestoßen, und die Fuß- und Beinhaut bekommt ein junges und vitales Erscheinungsbild.
  • Erhältlich ist der GEHWOL Softening-Balsam in der laminierten 125-ml-Standtube nur in Apotheken, Fußpflegepraxen und Kosmetikinstituten für 9,75 Euro (UVP). Anwendung: 1-2-mal täglich die Füße und Beine eincremen und sanft einmassieren. Dermatologisch geprüft.
  • Weitere Informationen zum GEHWOL Softening-Balsam unter http://www.fussvital.info/index.php/produkte/gehwol-softening-balsam
  • Der verwendete Milchextrakt enthält Milchproteine mit einem Aminosäureprofil, das mit dem der natürlichen Hautfeuchtefaktoren vergleichbar ist. Der Extrakt ist somit wie Harnstoff in der Lage, Wasser in der oberen Hornschicht zu binden.

    Dr. Martin Lührmann, Leiter der Abteilung Forschung und Entwicklung, Eduard Gerlach GmbH

  • In der modernen Wirkstoffkosmetik hat sich die kürzerkettige, tiefenwirksame Form des Hyaluron als hochwirksamer Feuchtigkeitsspender sehr gut etabliert. Seine hydratisierenden Eigenschaften machen es zum idealen Bestandteil in Fußcremes zur Pflege der trockenen Haut.

    Dr. Martin Lührmann, Leiter der Abteilung Forschung und Entwicklung, Eduard Gerlach GmbH

Über die Eduard Gerlach GmbH

Die Eduard Gerlach GmbH ist mit ihren beiden Marken GEHWOL und GERLACH TECHNIK einer der beliebtesten Komplettanbieter für Fußpflege-Präparate und Geräte zur Ausstattung von Fußpflegepraxen und Kosmetikinstituten.

Neu: GEHWOL Softening-Balsam</h1>