Pressemitteilung

17.11.2015 11:57 Uhr in Kultur und Leute

Das Schöne mit dem Guten verbinden: Der Hear the World Kalender 2016

Stars wie Léa Seydoux, Thomas Gottschalk, Tina Turner und Wim Wenders unterstützen mit eindrucksvollen Porträts – fotografiert von Bryan Adams – bedürftige Kinder mit Hörverlust


(Mynewsdesk) Stäfa, Schweiz – Stilvoll schenken und dabei etwas Gutes tun: Der Hear the World Kalender 2016 bietet eine einzigartige Fotokollektion für den guten Zweck. Léa Seydoux, Thomas Gottschalk, Tina Turner und Wim Wenders – das sind nur einige der Stars, die Bryan Adams für den Kalender 2016 in Szene setzte. Sie alle machen in der Hear the World Pose für bewusstes Hören – mit der Hand hinter dem Ohr – auf die Bedeutung guten Hörens und die Folgen von Hörverlust aufmerksam. Der Kalender ist ab sofort in limitierter Auflage unter www.hear-the-world.com zum Preis von 35 Euro erhältlich. Der gesamte Verkaufserlös geht an die Hear the World Foundation, die sich weltweit für bedürftige Menschen mit Hörverlust einsetzt.

Eine Welt, in der jeder Mensch die Chance auf gutes Hören hat: Diese Vision verfolgt die gemeinnützige Hear the World Foundation seit 2006. Neben einer langfristigen Aufklärungskampagne steht die Unterstützung bedürftiger Menschen mit Hörverlust im Zentrum des Engagements. Gefördert werden insbesondere Projekte, die Kinder mit Hörverlust unterstützen, um ihnen eine altersgerechte Entwicklung und Zugang zu Schulbildung zu ermöglichen. So hat Hear the World seit 2006 über 60 Projekte auf allen fünf Kontinenten unterstützt und damit bereits tausenden Menschen besseres Hören ermöglicht.

Kunstwerk und Statement für den guten Zweck
Der Hear the World Kalender 2016 bietet eine einzigartige Kollektion hochwertiger Schwarzweiß-Fotografien. Auf dem Cover ist Theo Hutchcraft vom britischen Erfolgsduo Hurts zu sehen, im Kalender finden sich das aktuelle Bond Girl Léa Seydoux, die Sängerinnen Anastacia und Tina Turner, die Sänger Eros Ramazzotti und Gilberto Gil, Moderator Thomas Gottschalk, Filmemacher Wim Wenders, die Künstlerin Daphne Guinness, die Schauspielerinnen Rosamund Pike und Naomie Harris sowie der Schauspieler Rufus Sewell.

Der Hear the World Kalender 2016 ist zugleich Kunstwerk und Statement. Jeden Monat macht ein ausdrucksstarkes Porträt auf die Bedeutung guten Hörens und die Folgen von Hörverlust auf-merksam. Mit dem Erlös werden weltweit bedürftige Menschen mit Hörverlust unterstützt. Der Kalender ist somit das ideale Weihnachtspräsent für alle, die etwas Besonderes schenken und dabei Gutes tun wollen.

Bestellen Sie jetzt Ihr Exemplar des limitierten Hear the World Kalenders 2016 unter: http://www.hear-the-world.com

Über die Hear the World Foundation

Mit der Unterstützung der gemeinnützigen Hear the World Foundation setzt sich Sonova für Chancengleichheit und erhöhte Lebensqualität von Menschen mit Hörverlust ein. Als führender Hersteller von Hörlösungen sieht sich das Unternehmen in der sozialen Verantwortung, einen Beitrag zu einer Welt zu leisten, in der jeder Mensch die Chance auf gutes Hören hat. So engagiert sich die Hear the World Foundation weltweit für bedürftige Menschen mit Hörverlust und ist in der Prävention und Aufklärung tätig. Besonders werden Projekte für Kinder mit Hörverlust gefördert, um ihnen eine altersgerechte Entwicklung zu ermöglichen. Mehr als 90 prominente Botschafter, darunter Stars wie Bryan Adams, Annie Lennox, Sting und Joss Stone, unterstützen die Hear the World Foundation. Weitere Informationen finden Sie auf www.hear-the-world.com.

Werden Sie Fan auf http://www.facebook.com/CanYouHearTheWorld.

<h1>Das Schöne mit dem Guten verbinden: Der Hear the World Kalender 2016</h1><h2>Stars wie Léa Seydoux, Thomas Gottschalk, Tina Turner und Wim Wenders unterstützen mit eindrucksvollen Porträts – fotografiert von Bryan Adams – bedürftige Kinder mit Hörverlust  </h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

3D-Druck im Krankenhaus: Materialise Mimics Care Suite

Mit der Materialise Mimics Care Suite präsentiert Materialise, führender Anbieter von Lösungen für 3D-Druck in der Medizin, eine neue Software- und Service-Plattform speziell ...

18.05.2016 15:27 Uhr in Gesundheit und IT/Hightech
 

Vibes und die Hear the World Foundation engagieren sich gemeinsam für gutes Hören

Stäfa, Schweiz – Vibes Hi-Fidelity Ear Plugs aus Minnesota, USA, und die gemeinnützige Hear the World Foundation kooperieren ab sofort, um benachteiligten Kindern gutes Hören zu ...

10.05.2016 11:15 Uhr in Gesundheit und Familie
 

DePROM-Medienpreis erstmals verliehen

Lautzenbrücken / Berlin – Die Deutsche Gesellschaft für Probiotische Medizin (DePROM) hat gestern erstmals den DePROM-Medienpreis in Berlin verliehen. In einem hochkarätigen ...

29.04.2016 13:15 Uhr in Gesundheit und Medien