Pressemitteilung

10.12.2015 12:33 Uhr in Kultur

Erfahrungen mit dem DGSV

(Mynewsdesk) Chemnitz, 10.11.2015 – Bereits seit vielen Jahren hat sich der DGSV auf dem Markt der Gutachter und Sachverständigen etabliert.Es gab gute und auch schlechte Zeiten. Dennoch hat es der DGSV geschafft, im Laufe der Jahre immer neue zufriedene Mitglieder zu gewinnen. Und diese stammen nicht nur aus unterschiedlichen Fachbereichen, sondern eben auch aus unterschiedlichen Teilen des Landes. Grund genug, um den Meinungen der Anderen nun auch mal Raum zu geben.

Meinungen und Referenzen zum DGSV

Als Deutscher Gutachter- und Sachverständigen verband muss sich der DGSV auch mal kritischen Stimmen stellen. Das ist auch kein Problem. Denn Kritik ist immer ein Anlass etwas zu verändern. Und wir alle wissen, dass nur mit Entwicklung und Veränderung auch viel erreicht werden kann. Verstecken möchte der DGSV Meinungen, Stimmen und Referenzen zu sich selbst aber nicht. Ganz im Gegenteil; Diese werden alle auf der eigenen Website präsentiert und publiziert. So haben Besucher der Seite und auch interessierte Gutachter und Sachverständige die Möglichkeit sich ein genaues Bild über den DGSV zu machen. Und das kann sich sehen und lesen lassen.

Was denken andere über den DGSV?

Der DGSV als starker Partner an der Seite, auf den man nicht mehr verzichten möchte? Lesen Sie selbst was Gutachter und Sachverständige über den DGSV denken:

„Ich bin als freier Sachverständiger im Bereich Schimmel und Bauschäden unterwegs und schon sehr lange tätig, habe einen Meistertitel im Handwerk, habe ich mich vor 2 Jahren entschlossen mich dem DGSV anzuschließen: Grund Auftraggeber fragen vermehrt nach der Art der Zertifizierung. Man merkt auch, dass der Titel als "DGSV zertifizierter Sachverständiger hoch angesehen wird. Das Vertrauen, das einem die Kunden aufgrund der Sachverständigen-Zertifizierung entgegenbringen, ist besonders hoch."“

(Bernd Meier DGSV-zertifizierter Sachverständiger für Bauschäden)

An meinen beruflichen Qualifikationen mangelt es bei mir nicht. In meinem Büro hängen neben dem Meisterbrief zahlreiche Urkunden und Zertifikate von Aus- und Weiterbildungen in meiner Branche. Nur an Aufträge zu kommen und Werbung - Effektiv, effizient, aber vor allem richtig werben. Hier war ich fast soweit um mich wieder als Angestellter zu bewerben. Da kam das Ebook "Erfolgreich als Sachverständiger" vom DGSV zur richtigen Zeit um wieder auf die richtige Spur zu kommen, hier fand ich Lösungen um die Themen: Aufträge, Werbung, Kunden, Konkurrenz und Kosten in den Griff zu bekommen. Ich denke hier kann vielen meiner Berufskollegen geholfen werden.“

(Günter Wagner, DGSV-geprüfter Sachverständiger)

Lesen Sie noch mehr Meinungen zum DGSV auf der Website www.dgsuv.de


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Deutscher Gutachter und Sachverständigen Verband e.V..

Deutscher Gutachter und Sachverständigen Verband e.V.

Der DGSV ist ein eingetragener Berufsverband und als Verband für Gutachter und Sachverständiger einer der größten in ganz Deutschland. Unsere Mitglieder sind geprüfte und zertifizierte Gutachter und Sachverständige. Wir verstehen uns als Interessensvertreter und bieten Mitgliedern viele innovative Möglichkeiten, sich den Berufsalltag nicht nur einfacher zu gestalten, sondern auch erfolgreicher zu werden.

<h1>Erfahrungen mit dem DGSV</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Bewegend: PLANET zeigt Dokumentationen der SOS-Kinderdörfer weltweit über Ruanda und Weißrussland in deutscher Erstausstrahlung (Pressemitteilung)

Bewegend: PLANET zeigt Dokumentationen der SOS-Kinderdörfer weltweit über Ruanda und Weißrussland in deutscher Erstausstrahlung

München – Der Dokumentationssender PLANET zeigt in den nächsten drei Monaten Dokumentationen, die von den SOS-Kinderdörfern weltweit in Zusammenarbeit mit renommierten Regisseuren produziert wurden, darunter als deutsche Erstausstrahlungen zwei aktuelle Filme über Ruanda und Weißrussland sowie eine Kurzfilmreihe, die bewegende Geschichten über ...

18.10.2017 08:03 Uhr in Sozialpolitik und Medien
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Essen und Genießen im Einklang mit der Natur (Pressemitteilung)

Essen und Genießen im Einklang mit der Natur

Medizin-Nobelpreis für Forschungen zur inneren Uhr Sind Sie Frühaufsteher, eine „Lerche“, oder zählen Sie sich eher zu den Eulen, den Nachtmenschen? Unsere „inneren Uhren“ ticken individuell verschieden, doch wie alle Lebewesen und Pflanzen sind auch wir Menschen den Gesetzen des Biorhythmus, dem Wechsel von Tag/Nacht und dem Ablauf der Jahreszeiten ...

17.10.2017 14:51 Uhr in Wirtschaft und Essen & Trinken
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Deutsche Alzheimer Gesellschaft fordert: Die Pflege in den Koalitionsverhandlungen nicht vergessen! (Pressemitteilung)

Deutsche Alzheimer Gesellschaft fordert: Die Pflege in den Koalitionsverhandlungen nicht vergessen!

Zum morgigen Beginn der Koalitionsverhandlungen fordert die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG), der Pflege bei den Vorhaben der kommenden Legislaturperiode einen angemessenen Platz einzuräumen. Monika Kaus, Vorsitzende der DAlzG sagt dazu „Wir haben aktuell ca. 1,6 Millionen Menschen mit Demenz, die zum großen Teil von Angehörigen versorgt werden. Diese brauchen ...

17.10.2017 14:06 Uhr in Vermischtes und Gesundheit
Pressemitteilung enthält BilderBild