Pressemitteilung

21.10.2014 15:33 Uhr in Kultur und Trends

Konferenz zur Innovationsentwicklung der sachsen-anhaltischen Wirtschaft in Halle (Saale)

(Mynewsdesk) Das Land Sachsen-Anhalt und das Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes laden am 27. Oktober ein zur Impulskonferenz in die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK). In zwei Gesprächsrunden diskutieren Politiker und Unternehmer über die Umsetzung von Cross Innovation – der Entwicklung von Innovationen durch interdisziplinäre Verknüpfungen. Vor, zwischen und nach den Diskussionsrunden sprechen Fachleute von ihren Arbeiten, Forschungen und Erfahrungen.

Als Schirmherr spricht Hartmut Möllring, Minister für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt, über den Wettbewerb BESTFORM, der die Zusammenarbeit von Kreativen mit Partnern anderer Wirtschaftszweige in den Mittelpunkt rückt.

Die Grußworte zur Konferenz halten Dr. Thomas Brockmeier, Hauptgeschäftsführer der IHK Halle-Dessau, Hartmut Möllring, Minister für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt und Dr. Bernd Wiegand, Oberbürgermeister der Stadt Halle (Saale).

Termin:  27. Oktober 2014, Einlass ab 17.30 Uhr
Ort:  IHK Halle-Dessau, Franckestraße 5, 06110 Halle (Saale)

Das Programm zur Impulskonferenz finden Sie im Anhang. Hintergrundinformationen zur Kreativwirtschaft erhalten Sie unter diesem Link: www.kreativ-sachsen-anhalt.de

Auf Grund begrenzter Platzkapazitäten wird um Anmeldung bis zum 24. Oktober 2014 gebeten.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH.

Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Hintergrund zur IMG Sachsen-Anhalt mbH


Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. 

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land – von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. 

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG. Weiterführende Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier.: http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/wir-ueber-uns

<h1>Konferenz zur Innovationsentwicklung der sachsen-anhaltischen Wirtschaft in Halle (Saale)</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Neuromarketing III: Konsum macht nicht glücklich – oder doch? (Pressemitteilung)

Neuromarketing III: Konsum macht nicht glücklich – oder doch?

In den ersten beiden Teilen unserer Neuromarketing-Serie haben wir die wissenschaftlichen Grundlagen des Themas: http://www.mynewsdesk.com/de/mynewsdesk/blog_posts/neuromarketing-willkommen-im-gehirn-des-konsumenten-39246 erläutert und einige konkrete Anwendungen: http://www.mynewsdesk.com/de/mynewsdesk/pressreleases/neuromarketing-ii-softdrinks-und-autos-im-gehirn-scanner-1228946 von ...

12.10.2015 15:42 Uhr in Multimedia
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Geballte VFX- und Animations-Kompetenz made in Berlin-Brandenburg auf der diesjährigen animago (Pressemitteilung)

Geballte VFX- und Animations-Kompetenz made in Berlin-Brandenburg auf der diesjährigen animago

Am 15. und 16. Oktober findet in der Metropolis Halle in Babelsberg die animago Konferenz und Preisverleihung rund um Animation, VFX, Visualisation, Game Design & Interactive Media statt. Zum dritten Mal vor Ort: der Gemeinschaftsstand von media.connect brandenburg, dem Clustermanagement Medien, IKT und Kreativwirtschaft und weiteren wichtigen Akteuren der Branche. Berlin/Potsdam - Auch ...

12.10.2015 15:27 Uhr in Multimedia
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Die Produktivität steckt im Detail (Pressemitteilung)

Die Produktivität steckt im Detail

Kodak Alaris präsentiert die neue Version 5.1 seiner Erfassungssoftware Capture Pro. Das Upgrade glänzt mit einer Reihe von Neuerungen bei der Bedienung, OCR-Indizierung und der nahtlosen Einbindung in vorhandene Geschäftsprozesse, die eine kostspielige Nachbearbeitung eliminieren. Die Scanlösung Kodak Capture Pro Version 5.1 steht ab sofort zur Verfügung. Darüber ...

12.10.2015 14:06 Uhr in Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild