Pressemitteilung

19.01.2015 00:51 Uhr in Kultur und Sport

Luxuriöser Inselurlaub zum halben Preis.

(Mynewsdesk) Entfliehen Sie dem Schneematsch: Das Maradiva Villas Resort & Spa bietet bis zum 31. März 2015 ein Angebot der besonderen Art. Buchen Sie bis 15. März eine Exclusive Suite Pool Villa oder eine Presidential Suite Pool Villa und erhalten Sie bis zu 50 % Discount, inklusive Halbpension.

Das gesparte Geld könnten Sie dann auch wertschöpfend in der soeben neu eröffneten Carl F. Bucherer Boutique im Maradiva Villas Resort & Spa anlegen.

Besuchen Sie die Maradiva Website: www.maradiva.com

Über Maradiva Villas Resort & Spa

Schier unendliche Strände mit weissem, pulverigen Sand und kristallklarem Wasser in allen Farbnuancen von himmelblau bis türkisgrün, dazu eine kosmopolitische Hauptstadt, in der die unterschiedlichsten Kulturen einträchtig zusammenleben. Natürlich spiegelt sich die ethnische Vielfalt Mauritius‘ auch in den kulinarischen Genüssen wider.

Direkt am Wolmar Beach bei Flic en Flac warten die 65 eleganten Villen des Maradiva Villas Resort & Spa – jede mit eigenem Pool. Inspiriert von den landestypischen Kolonialbauten der Zuckerplantagenbesitzer präsentieren sich die Villen in mauritisch-asiatischer Architektur. In den Poolvillen zeugen erdige Farben, hochwertige Naturmaterialien wie Basalt, italienischer Marmor und edle Hölzer von zurückhaltender Eleganz. Rosen-, Teak- und Sapele-Holz dominieren, Deckenventilatoren erinnern an afrikanische Lodges und charmante Accessoires wie die traditionellen indischen Vrindavan-Laternen, die den Pool am Abend in ein warmes Licht tauchen, sind Elemente des Maradiva-Feelings. In royalem Ambiente auf 1‘000 Quadratmetern wartet das Ayurveda-Spa mit diversen Pools, Hammam, Sauna, Sanarium sowie einer Beauty-Lounge auf.

Über Carl F. Bucherer.

Seit 1888 steht der Name Carl F. Bucherer für Qualität, Innovation und Leidenschaft. In Luzern gegründet, entwickelte sich aus dem kleinen Schweizer Familienunternehmen die international renommierte Marke Bucherer mit einem weltweiten Filialnetzwerk. Bis heute ist die Bucherer Gruppe in Familienhand und wird in dritter Generation von Jörg G. Bucherer, Inhaber und Verwaltungsratspräsident, geführt. Als Hommage an den Gründer Carl Friedrich Bucherer wird die gleichnamige Manufakturmarke im Jahr 2001 neu positioniert. In eigenen Werkstätten in der Schweiz werden die Zeitzeiger und ihre Werke entwickelt und gefertigt. Epochemachend ist dabei das manufaktureigene Werk CFB A1000, das durch einen außenliegenden Rotor angetrieben wird. Mit ihrem charakterstarken Design und dem technisch ausgeklügelten Inneren schafft Carl F. Bucherer Uhren, die weit mehr als nur die Zeit zeigen.  


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Cinnamon Circle.

Cinnamon Circle

Cinnamon Circle setzt auf die Bündelung der Kräfte seiner Partner und bietet dem User nicht nur ausgewählte Neuigkeiten des jeweiligen Hauses, sondern unterhält die Leser mit spannenden Geschichten aus den Destinationen. Hinzu kommt ein global agierendes Netz von Gastautoren, die regelmässig in Text, Bild und Video über interessante Themen aus der Welt des luxuriösen, manchmal auch abenteuerlichen Reisens berichten. 


Zu unseren Partnerhotels zählen einige der besten Häuser der Welt:

Badrutt‘s Palace Hotel: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/badrutt-web.html, St. Moritz / Switzerland

Baur au Lac: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/bauraulac-web.html, Zurich / Switzerland

Beau-Rivage Palace: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/brp-web.html, Lausanne / Switzerland

Chem Chem Safari Lodge: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/chem-chem-web.html, Tansania

Hotel Angleterre: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/angleterre-web.html, Lausanne / Switzerland

Hotel Metropol: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/metropol-web.html, Moscow, Russian Federation

Hotel Palafitte: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/palafitte-web.html, Neuchâtel / Switzerland

Hôtel de Paris: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/deparis-web.html, Monte-Carlo / Monaco

Hôtel Hermitage: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/hermitage-web.html, Monte-Carlo / Monaco

Monte-Carlo Bay: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/mcb-web.html Hotel & Resort, Monaco

Maradiva Villas & Resort: http://www.maradiva.com/en/, Mauritius

The Oitavos: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/oitavos-web.html, Cascais/ Portugal

Palazzo Victoria: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/victoria-web.html, Verona / Italy

Il Salviatino: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/salviatino-web.html, Firenze / Italy

<h1>Luxuriöser Inselurlaub zum halben Preis.</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Summertime beim Cinnamon Circle (Pressemitteilung)

Summertime beim Cinnamon Circle

Wir begrüssen den Sommer mit fantastischen Konzerten, hochkarätigen Kunstausstellungen und Ballett-Aufführungen. Finden Sie hier Informationen zu diesen spannenden Highlights: - Monte-Carlo Beach Hotel: Perfect Sunday - Thermes Marins / Hotel Hermitage, Monte-Carlo: Mr. Goodfish - Lausanne Palace & SPA: Yogi Booster - Ledra Hotel, Athen: Akropolis Museum - The Oitavos, ...

27.05.2016 15:33 Uhr in Kultur und Sport
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L." (Pressemitteilung)

JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L."

Die Augsburger GALERIE NOAH zeigt neue Arbeiten des Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst. Infantil, dreist bis schlicht und ergreifend größenwahnsinnig gibt sich Jonathan Meese gut und gerne mit Bravour weltweit. Das Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst ist heftig umstritten, inzwischen viermal für seinen Hitlergruß in der Öffentlichkeit angeklagt, ...

27.05.2016 12:12 Uhr in Vermischtes und Kultur
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod (Pressemitteilung)

Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod

Mit den WePresent Präsentations-Tools können bis zu 64 Teilnehmer ihre Inhalte von jedem beliebigen Endgerät auf einem Ausgabegerät wie einem Display anzeigen lassen – und das in Full-HD Bildqualität. Das WiPG-1600 wird per LAN in ein vorhandenes Netzwerk eingebunden. Die Signale werden mittels Wi-Fi übertragen. Damit bringt WePresent das BYOD-Konzept in ...

27.05.2016 11:27 Uhr in Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild