Pressemitteilung

  • Interessante Meldungen zum Thema Kultur

  •  12.10.2017 09:57 Uhr

    PHÄNOMENIEN - Erstaunliche Herbstferien im FEZ-Berlin

    Unsere Welt ist voller erstaunlicher, faszinierender und schöner Dinge. Und oft fragen wir uns: Wie geht denn das? Warum ist das so? Kann ich das auch? Vom 21. Oktober bis zum 5. November 2017 wird das FEZ-Berlin zu einem Ort für neugierige Kinder ab 6 Jahren und Familien, die Freude am ...

  •  11.10.2017 15:36 Uhr

    Lets Dance Together im FEZ-Berlin

    Am 14. 15. Oktober verwandelt sich das FEZ-Berlin in eine riesige Tanzschule. Wer gerne tanzt, sollte „Let´s Dance together“ nicht verpassen. Auf insgesamt sieben Bühnen werden Tänzer*innen aus Tanzschulen, Tanzgruppen und der staatlichen Ballettschule ihr Können ...

  •  06.10.2017 09:03 Uhr

    Villa Silva - Tagen, erleben und erholen im Weserbergland

    Am Rande des Sollings im Weserbergland, unweit von Göttingen, liegt ein modernes Seminar- und Tagungshotel inmitten einer großzügigen Parkanlage, das auch für Biker, Wanderer und Individual-Urlauber zahlreiche Freizeitmöglichkeiten bietet Das heutige Seminarhotel Villa ...

  •  04.10.2017 10:48 Uhr

    Ikkyûs "Im Garten der schönen Shin" zur Buchmesse neu aufgelegt

    Der japanische Zen-Meister, Kalligraf und Tuschemaler Ikkyû Sôjun (1394-1481) ist uns vor allem durch Legenden bekannt. So soll er seine Ernennungsurkunde abgelehnt oder zerrissen haben. In seinen Gedichten preist er die körperliche Liebe, kritisiert an Besitz haftende Bonzen und ...

  •  04.10.2017 10:21 Uhr

    "Gelassen, aber so lebendig wie ein springender Fisch: Zu jeder Zeit ist alles Meditation!"

    "Wenn man sieht, dass Mönche schwere Übertritte begehen und nicht in die Hölle fallen, oder solche, die Reinheit praktizieren, nicht ins Nirwana eintreten, und an solchen Ansichten festhält, dann ist dies unbefangene Erkenntnis." Im frühen chinesischen Buddhismus ...

12.10.2017 09:48 Uhr in Kultur

Maskenball im FEZ-Berlin - für Erwachsene!

Eine Nacht in Venedig - 14. Oktober, 20 Uhr, Ticket: 12,- €


(NL/2839321194) Zum ersten großen venezianischen Maskenball lädt das FEZ-Berlin am Samstag, den 14. Oktober diesmal Erwachsene ein. Sie können Kostüm zeigen, tanzen und den Abend in venezianischer Atmosphäre verbringen. Ab 20 Uhr swingt das Frauen-Liveorchester „Les Belles du Swing“. Für Inspiration sorgen Showeinlagen und Auftritte der Tanzschule TanzZwiet.
Die Band leitet mit einem bunten Mix aus Standard- und Partymusik durch den Abend. Kombiniert werden Chanson, Pop, moderner Jazz und Swing – jeder Maske wird Gelegenheit zum Tanz geboten. Im Wechsel legt DJ Wolfgang Röder auf.
Zu Musik und festlicher „Robe“ verleiht eine professionelle Maskenbildnerin jedem, der möchte, den passenden „Look“. Welche Maske gewinnt den Preis? Tickets zum Preis von 12,- € sind ab sofort online erhältlich.
Der Ball richtet sich an Erwachsene. Tanzfreudige Jugendliche ab 14 Jahren können in Begleitung der Eltern bzw. schriftlicher Zustimmung daran teilnehmen.

Samstag, 14. Oktober im FEZ-Berlin
20-24 Uhr, Ticket € 12,- p.P.
ticket.fez-berlin.de

Infos: www.fez-berlin.de
Facebook.com/fezberlin

Hinweis

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

<h1>Maskenball im FEZ-Berlin - für Erwachsene!</h1><h2>Eine Nacht in Venedig - 14. Oktober, 20 Uhr, Ticket: 12,- €</h2><br/>