Pressemitteilung

08.11.2017 10:06 Uhr in Kultur

Tagung und Seminar - hochkonzentriert und ohne Ablenkung (Interview)

(Mynewsdesk) Ein Gespräch mit Sabina Getova, der Hotelmanagerin des Tagungshotels Villa Silva in Uslar

Am Rande des Sollings im Weserbergland, unweit von Göttingen, liegt ein modernes Seminar- und Tagungshotel inmitten einer großzügigen Parkanlage, das auch für Biker, Wanderer und Individual-Urlauber zahlreiche Freizeitmöglichkeiten bietet. Das heutige Seminarhotel Villa Silva ist vielen Gästen als „Bellheim-Villa“ bekannt. Durch den persönlichen Stil des Hauses und der Anlage, sowie der kunstvollen Ausstattung aller Räume ist mit der Villa Silva als Wohlfühlort ein respektables Gesamtkunstwerk gelungen.

fmp: Was ist das Besondere an dem Tagungs- und Seminarhotel Villa Silva? Was ist hier anders als in anderen Hotels?

SG: Das Besondere an der Villa Silva ist das gesamte Ambiente, sowie die wunderschöne Außenanlage. Wenige Hotels haben einen Park mit durchfließendem Bach, zwei Forellenteichen und einem Außenpool. Im Frühjahr erlebt der Gast eine blühende Rhododendronpracht, die einzigartig ist. Wenn man die Blicke schweifen lässt, sieht man eine Gruppe von wolligen Schafen, die zutraulich ihre Köpfe erhebend die Gäste begrüßen. Sogleich spürt man ein Verlangen diese freundlichen Willkommenstiere streicheln zu wollen.

fmp: Welche Schwerpunkte haben Sie in Ihrem Haus, und warum glauben Sie, dass Sie hier einen Mehrwert für die Gäste schaffen?

SG: Wir betreuen Tagungen, Seminare und Workshops. Unsere Gäste haben hier eine Oase, bei der sie konzentriert themenzentriert arbeiten können. Teamarbeit und Teambildung können stark gefördert werden, da die Gäste in der Natur, fern ab von den Ablenkungen der Stadt, wie man es von urbanen Kongresshotels kennt, konzentriert arbeiten können. Unsere Tagungsräume sind mit Tageslicht durchflutet, können aber bei Bedarf abgedunkelt werden. Unsere Räumlichkeiten sind bestens für private Feiern, wie Hochzeit, Geburtstag, Familientreffen geeignet. Wie auf Hawaii können Trauungszeremonien im Sommer auch im Park stattfinden. Sehr gern buchen Großfamilien die gesamte Anlage, um hier ungestört das Familienzusammengehörigkeitsgefühl zu beleben.

fmp: Welche Zielgruppen sprechen Sie an? Sind Sie nur auf den Business-Bereich adressiert?

SG: Wie oben schon erwähnt, stellen wir uns auf die individuellen Wünsche der Gäste ein. Wir freuen uns über jeden Gast, der den Hochsolling genießen möchte.

fmp: Was fällt Ihnen in Ihrer alltäglichen Arbeit besonders auf? Wo gibt es Nachholbedarf in der Branche? Welche zwei Haupt-Herausforderungen sehen Sie in der Hotel-Branche?

SG: Bei der alltäglichen Arbeit ist mir aufgefallen, dass Ansprüche und Wünsche der Gäste sich in den letzten Jahren stark verändert haben. Wir bemerken öfter als früher, dass die junge Generation nach dem Motto „Geiz ist geil“ unsere Leistung herunter handeln möchte. Gäste neigen dazu unsere Hotelpreise mit Pauschalreisen („alles-inklusive“) zu vergleichen. Da unser Haus etwas ganz Besonderes ist und diese Atmosphäre schlecht über z. B. booking.com zu vermitteln ist, müssen wir persönlich unsere USP’s immer wieder in den Vordergrund heben. Wir haben festgestellt, wer einmal bei uns getagt oder sich erholt hat, kommt gerne wieder.

fmp: Die Landschaft, die man bereits vom Hotel aus genießt, ist für ein Tagungshotel nicht selbstverständlich. Wie und wann sollte man diesen am besten erleben?

SG: Zu jeder Jahreszeit ist eine Buchung bei uns möglich. Selbst im Winter, wenn alles unter einer weißen Schneedecke liegt, im Frühjahr, wenn der ganze Park erblüht und sich die Vogelwelt zu erkennen gibt, im Sommer, wenn man am Swimmingpool mit einem Cocktail oder dem Tagungsprogramm chillen kann. Jederzeit können Outdoor-Aktivitäten für sie individuell erstellt werden. Selbst für Gehbehinderte lässt sich der Park mit einem Golf-Cart erkunden.

Kontakt:

Seminar-Residenz

Villa Silva

Jägeranger 1

37170 Uslar

Fon: 05571 / 3080

Fax: 05571 / 308100

Email: info@villa-silva.de

www: https://villa-silva.de/

Die Villa Silva liegt im südlichen Niedersachsen am Rande des Sollings im Weserbergland. Hier wurde aus einer alten Gästeresidenz ein modernes Seminar- und Tagungshotel geschaffen, das mit seinem charakteristischen Ambiente sowohl eine produktive Arbeitsatmosphäre sowie eine angenehme Umgebung zum Ausspannen bietet. Hauptaugenmerk ist vor allem darauf gerichtet, dass die Gäste des Tagungshotels sich in allen Punkten gut aufgehoben fühlen und dort in aller Ruhe arbeiten, sich weiterbilden oder einfach nur die Seele baumeln lassen können. Das Angebot wendet sich vor allem an Unternehmen, Verbände, sowie an alle Institutionen, die Weiterbildung betreiben – aber auch Individualreisende sind herzlich willkommen. Der Solling und die weitere nahe Umgebung bieten gerade für Biker und Wanderer zahlreiche Möglichkeiten. Die Villa Silva ist außerdem perfekt geeignet für Incentives-Veranstaltungen, alle Arten von Events, Hochzeiten und Familienfeiern.

Das Gespräch führte Frank-Michael Preuss vom Redaktionsbüro für Bild & Text.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Frank-Michael Preuss - Redaktionsbüro für Bild und Text

<h1>Tagung und Seminar - hochkonzentriert und ohne Ablenkung (Interview)</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Studie zu Rückenschmerzen: Massive Einsparungen möglich (Pressemitteilung)

Studie zu Rückenschmerzen: Massive Einsparungen möglich

Krankenkassen dürfen aufatmen: Die Kosten für die Behandlung von Rückenschmerzpatienten lassen sich nachweislich senken. Zu diesem Ergebnis kommt jetzt eine neue FPZ Studie mit dem passenden Namen „Einsparpotenziale bei Rückenschmerzen“. Die Studie geht auf das Nutzenpotential der FPZ Therapie für Krankenkassen ein. Sie klärt über die am meisten ...

08.11.2017 09:18 Uhr in Gesundheit
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Systemanlagenbauer Weckenmann expandiert in Sachsen-Anhalt (Pressemitteilung)

Systemanlagenbauer Weckenmann expandiert in Sachsen-Anhalt

Wirtschaftsstaatssekretär Wünsch: „Innovatives, weltweit tätiges Unternehmen bereichert die Region“ Investition in Staßfurt: Der aus dem baden-württembergischen Dormettingen stammende Anlagenbauer Weckenmann GmbH & Co.KG hat sich erneut für Sachsen-Anhalt entschieden. Die Investitionssumme beträgt insgesamt rund 3,2 Millionen Euro. Damit werden ...

07.11.2017 16:12 Uhr in Multimedia
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
GETAC PRÄSENTIERT EIGENSICHERES VOLLROBUSTES EX80 TABLET FÜR BESONDERS RISIKOREICHE UND EXPLOSIONSGEFÄHRDETE UMGEBUNGEN - ZERTIFIZIERT NACH ZONE 0: ATEX, IECEX UND UL913 (Pressemitteilung)

GETAC PRÄSENTIERT EIGENSICHERES VOLLROBUSTES EX80 TABLET FÜR BESONDERS RISIKOREICHE UND EXPLOSIONSGEFÄHRDETE UMGEBUNGEN - ZERTIFIZIERT NACH ZONE 0: ATEX, IECEX UND UL913

Vollrobustes Tablet für maximale Produktivität in allen Atex-Zonen mit kompaktem Design, 8 Zoll großem IPS-Display, hervorragender Batterielaufzeit und Windows 10 Pro Düsseldorf, 7. November 2017 – Mit dem neuen EX80 präsentiert Getac sein erstes vollrobustes Tablet zertifiziert nach UL913 und ATEX/IECEx für den Einsatz in höchst ...

07.11.2017 14:03 Uhr in Energie
Pressemitteilung enthält BilderBild