16.11.2010 08:00 Uhr in Lifestyle und Unterhaltung

‚Hängende Minigärten’ mit echten Blumen von FlowerBox als echter Hingucker zu Weihnachten

Ein Mauerblümchen zu Weihnachten schenken? Ja, wenn es denn ein echtes ist!

(Mynewsdesk) Mit den hängenden Minigärten von FlowerBox dieses Jahr einen echten Hingucker zu Weihnachten verschenken: Bei der individuell gestaltbaren ‚FlowerBox’ wachsen in einem farbigen Rahmen eine oder mehrere echte Pflanzen – und zwar horizontal in den Raum hinein. Die originelle Geschenkidee lässt sich mit dem interaktiven Online-Konfigurator auf www.flowerbox.de passend zum jeweiligen Einrichtungsstil des Beschenkten zusammenstellen. FlowerBoxen sind in zehn trendigen Farben und zahlreichen Modellvarianten aus Keramik, Metall oder lichtbeständigem Offset-Karton erhältlich. Vom Kaktus bis zur Orchidee stehen mehr als 20 spezielle Minipflanzen für jeden Geschmack und jedes Interior zur Auswahl.

  • Individuell zusammenstellen - passend zum Einrichtungsstil: Kunden können auf www.flowerbox.de in vier einfachen Schritten die Produktlinie, das Modell, die Farbe und die Pflanze individuell bestimmen. Die frisch bepflanzte FlowerBox wird innerhalb von drei bis vier Werktagen per Post zugestellt, problemlos auch direkt an die beschenkte Person.
  • Auf der sicheren Seite - mit einem Geschenkgutschein: Wer den Beschenkten lieber selbst kreativ werden lassen möchte, kann einen FlowerBox Geschenkgutschein wählen. Die Gutscheine von 15 bis 100 Euro sind auf www.flowerbox.de erhältlich und lassen sich sowohl online als auch in der FlowerBox Gallery in München einlösen.
  • Einfach wie ein Bild: Die Befestigung der FlowerBox an der Wand erfolgt mit einem Nagel oder einer Schraube – ähnlich wie ein Bild. Die speziell gezüchteten Minipflanzen wachsen besonders langsam. Sie sind in ein natürliches Sphagnum-Moos aus Südamerika eingebettet, welches das 20-fache seines Eigengewichts an Wasser speichern kann. Dadurch benötigen die FlowerBox-Pflanzen in der Regel nur einmal pro Woche Wasser.
  • Unkomplizierte Pflege ohne Wasserflecken an der Wand: Zum Gießen wird die FlowerBox einfach von der Wand genommen, flach hingelegt und anschließend mit Hilfe der mitgelieferten FlowerBox-Pipette oder einer kleinen Gießkanne bewässert. Das Moos saugt die Flüssigkeit auf und speichert diese, ohne dass etwas heraustropft. Somit besteht keine Gefahr von Wasserflecken an der Wand.
  • ‚Live’ in der FlowerBox Gallery: Für ganz Eilige gibt es in der FlowerBox Gallery in München auch bereits fertig bepflanzte Exemplare. Oder die Kunden wählen sich das Modell und die Pflanzen vor Ort aus und die Box wird vor den Augen des Kunden innerhalb weniger Minuten bestückt. Die FlowerBox Gallery befindet sich im Münchener Zentrum, in der Leopoldstraße 80, zwischen dem Karstadt-Kaufhaus und den Leopold-Kinos. Öffnungszeiten der FlowerBox Gallery sind montags bis samstags von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr sowie sonntags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr.
  • Die Angebotspalette der 'hängenden Minigärten' reicht von der FlowerBox Classic – für den Preis eines kleinen Blumenstraußes – bis zum FlowerBox Totem – mit einer Größe von zwei Metern ein echter Blickfang für grüne Avantgardisten.
  • Unsere 'hängenden Minigärten' sind die einzigartige Kombination von echten Blumen für die Wand und schickem Design. So etwas hat nicht jeder in seinem Wohnzimmer! Und die ‚FlowerBox Tube’ lässt sich sogar von der Wand abhängen und als Tischdekoration für die Silvesterparty nutzen.

    Tobias Mazet, Geschäftsführer von FlowerArt

  • FlowerBox | Living Flowers. On your wall.

    http://www.flowerbox.de

Über FlowerBox und die FlowerArt GmbH

Als exklusiver Vertriebspartner für FlowerBox bringt die FlowerArt GmbH das Konzept der ‚trendigen Mauerblümchen’ seit Juli 2010 nach Deutschland und Österreich. Das Unternehmen, gegründet im April 2010, hat seinen Sitz und einen Showroom in München. Das Konzept des ‚Interior Flower Design’ und die Marke FlowerBox wurden 2005 in Frankreich erfunden und zum Patent angemeldet.
FlowerBoxen für die individuelle, hochwertige Wandgestaltung mit echten Blumen existieren in fünf Produktlinien aus unterschiedlichen Materialien mit einer Preisspanne von 15 Euro für das Einstiegsprodukt ‚FlowerBox Classic 1’ bis hin zum Top-Produkt ‚FlowerBox Totem’ für 599 Euro.
Weitere Informationen unter www.flowerbox.de.

Frau Dörthe Mazet

FlowerArt GmbH - FlowerBox | Living Flowers. On your wall.
Ständlerstrasse 35
81549 München
Deutschland

EMail:Kontakt aufnehmen
Website:www.flowerbox.de
Telefon:+49 (0)89 / 66617-863
Fax:+49 (0)89 / 66617-864
‚Hängende Minigärten’ mit echten Blumen von FlowerBox als echter Hingucker zu Weihnachten</h1>