Pressemitteilung

07.03.2016 15:42 Uhr in Marketing

Michel Schneider Weine erstmalig im TV beworben

(NL/2147369384) TV-Werbung unterstützt Markenimage der Michel Schneider Weine.

„Diese Sendung wird Ihnen präsentiert von Michel Schneider“, heißt es von März bis Mai 2016 auf RTL und Kabel1. Erstmals in der 130-jährigen Geschichte von Michel Schneider werden die im Lebensmittelhandel erhältlichen Weine im Fernsehen beworben.
Mit den beiden Spots präsentiert Michel Schneider die beiden top Kochformate „Rach sucht: Deutschlands Lieblingsrestaurant“ auf RTL und „Rosins Restaurants“ bei Kabel1. Damit soll die größtmögliche Aufmerksamkeit in der Zielgruppe erreicht werden, denn beide Sendungen laufen zur PrimeTime-Sendezeit. Beide Formate wurden gewählt, da sie zur Zielgruppe eine hohe Affinität aufweisen.
Der Weißwein-Spot zeigt ein junges Paar, das ausgelassen in entspannter Atmosphäre kocht. Um den Rotwein zu genießen, sitzen die beiden dagegen stimmungsvoll auf dem Sofa vor wärmendem Kaminfeuer.

Über Michel Schneider
Seit 1869 steht der Name Michel Schneider für qualitativ hochwertige Weine. Einst als traditioneller Familienbetrieb geführt, entwickelte sich die Marke Michel Schneider in nahezu 150 Jahren zu einem Sinnbild für ein breites Sortiment an Weinen aus der Pfalz. Der Qualitätsanspruch, dem sich Michel Schneider verschrieben hatte, wurde über die Jahre und Jahrzehnte fortgeführt und zeitgemäß weiterentwickelt. Traditionelle Methoden werden bei der Weinerzeugung mit modernen Technologien verknüpft. Passend zu den Rebsorten werden die Weine in großen Holzfässern, in Barriquefässern oder in Stahltanks mit schonenden Verfahren ausgebaut, um die Aromen zu erhalten. So entsteht ein vielfältiges und ausgewogenes Angebot für unterschiedliche Geschmacksbedürfnisse. Ab 2016 sind alle Rotweine und zunehmend mehr Weißweine vegan. Mittlerweile werden auch alkoholfreie Weine angeboten.

Die Marke Michel Schneider bietet eine umfassende Rebsorten-Vielfalt. Das Sortiment reicht vom klassischen Riesling über Gewürztraminer bis hin zu Grau- und Weißburgunder und Chardonnay bei den Weißweinen, bei den Rotweinen stehen Dornfelder, Regent, Merlot und Spätburgunder zur Auswahl. Selbstverständlich gibt es auch Roséweine. Bei den Geschmacksrichtungen sind alle Varianten vertreten: trocken, feinherb, halbtrocken und lieblich. In ausgewählten, besonders guten Jahrgängen werden auch edelsüße Eisweine erzeugt.

In der Pfalz, einem der größten deutschen Weinbaugebiete, wachsen die Trauben für die Michel-Schneider-Weine. Das Klima in dieser Region, die zwischen Elsass und Rheinhessen liegt, ist warm und gemäßigt, viele Sonnenstunden sorgen für die optimale Reife der Trauben und somit für intensive, fruchtige Aromen der Weine. Schon die Römer bauten vor Jahrtausenden traditionell Wein in dieser Region an. Dieser Weinbautradition will die Marke Michel Schneider verbunden bleiben.

Unternehmenskontakt:
Zimmermann-Graeff & Müller GmbH & Co. KG
Gerald Wüst, Marketing
Reiner Becker, stellvertretender Marketingleiter
Ralf Frankenreiter, Vertrieb Inland
Dominik Hübinger, Vertrieb Ausland
Barlstraße 35, D-56856 Zell/Mosel
Tel.: 49 6542 419-0, Fax: 49 6542 419-150
gerald.wuest@zgm.de, www.zgm.de

Hinweis

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

<h1>Michel Schneider Weine erstmalig im TV beworben</h1>