Pressemitteilung

10.04.2013 14:00 Uhr in Medien und Marketing

derperfektepitch.de: Recherche für Agenturen

Nimirum stellt auf einer neuen Webseite sein Recherche-Angebot für Pitchphasen von Agenturen vor


(Mynewsdesk) Leipzig, 10.4.2013: Der Leipziger Recherchedienstleister Nimirum hat sein Angebot für Agenturen ausgebaut. Unter www.derperfektepitch.de können pitchende Berater künftig unkompliziert Recherche-Anfragen abgeben. Ein Experte aus dem Nimirum-Netzwerk recherchiert dann einen aktuellen und sicheren Debattenstand zum Thema. Das Ergebnis erhält die Agentur in drei bis zehn Tagen – je nach Budget und Umfang.

"Agenturen überlegen sich gut, ob sie in einer Pitchphase Geld investieren", erklärt Anja Mutschler, Inhaberin von Nimirum. "Unser Recherche-Angebot allerdings wird gerade da verstärkt angefragt – und dieser Nachfrage bieten wir nun eine eigene Plattform." Neben einer unterhaltsamen Präsentation bietet die Webseite ein einfaches Formular für unverbindliche Recherche-Anfragen. "Natürlich variiert eine wissensbasierte Arbeit immer im Preis", so Mutschler. Die Erfahrungswerte erlaubten Nimirum jedoch, ein preislich attraktives Standard-Angebot zu formulieren. Das Leistungsangebot umfasse eine fundierte Übersicht bis in akademische Tiefen. Themen sind etwa Gesundheit, Energie oder EU-Politik. Ein vergleichbares Angebot für Agenturen, betont Mutschler, existiere auf dem Markt derzeit nicht.

Rasantes Wachstum 2013 - auch bei den Experten

Der rasante Start des Recherchedienstleisters seit Jahresbeginn hat auch das Nimirum-Netzwerk weiter wachsen lassen. Im Expertenpool befinden sich derzeit über 200 Akademiker aus vielen Disziplinen sowie Übersetzer in über 20 Sprachen. Derzeit in Vorbereitung ist die englische Version des Intranets. "Wir sind ein internationales Netzwerk", unterstricht Dr. Christophe Fricker, zweiter Inhaber von Nimirum, "und wir freuen uns, dass wir mit einer englischsprachigen Version bald auch Wissenschaftler und Kunden in anderen Ländern ansprechen können." Ein beliebtes Produkt ist auch der Kulturcheck, die Überprüfung von Texten (Slogans, Statements, Botschaften, Copybooks etc.) für viele Regionen der Welt.

Freiberufliche Experten sind stets willkommen, sich beim Recherchedienstleister zu bewerben. Die aktuelle Themenliste ist auf der Webseite abrufbar. Das Angebot richtet sich auch an (Agentur-)Journalisten, die schnell und gründlich recherchieren.

Neben klassischen, auch umfangreichen Recherchen („Knowledge Assurance“) bietet Nimirum seit diesem Jahr auch eine direkte Expertenvermittlung an.

Über Nimirum

Die NIMIRUM GbR mit Sitz in Leipzig bietet seit 2010 Knowledge Assurance: umfassende Recherche- und Redaktionsdienstleistungen für Agenturen, Unternehmen und Institutionen. Kern von NIMIRUM ist ein Expertennetzwerk von ausgesuchten Wissenschaftlern, Journalisten und Übersetzern. Derzeit stehen mehr als 200 Fachleute in allen gesellschaftlich relevanten Themen und über 20 Sprachen für Projekte zur Verfügung. Tagesaktuelle Dossiers bis in akademische Tiefen werden schnell und gründlich in allen Projektphasen zugeliefert. Im April 2013 launchte Nimirum den Pitch-Service www.derperfektepitch.de, Recherche speziell für Agenturen. Standardmäßig liefert Nimirum auf Deutsch und Englisch. Zum Leistungsangebot gehören auch alle redaktionellen Dienstleistungen für wissensbasierte Texte und Workshops. Die Gründer der GbR sind Anja Mutschler und Dr. Christophe Fricker. Mehr Informationen unter www.nimirum.info.

<h1>derperfektepitch.de: Recherche für Agenturen </h1><h2>Nimirum stellt auf einer neuen Webseite sein Recherche-Angebot für Pitchphasen von Agenturen vor</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen von NIMIRUM Pressemappe zur Pressemappe
 

Nimirum: Wissen ohne Wartezeit – neuer Service „Topic Now“

Leipzig, 25.6.2013: Nimirum, Wissensdienstleister aus Leipzig, hat seine Produktfamilie Knowledge Assurance erweitert. Topic Now bietet Newsletter-Abonnenten von Nimirum ab sofort Wissen auf Abruf: ...

25.06.2013 14:00 Uhr in Wirtschaft und Medien
 

Nimirum: Fünf Fragen an ... Wissensdienstleister unter der Lupe

Frage: Nimirum will Wissenschaft und Öffentlichkeit zusammenbringen, sagen Sie. Was meinen Sie damit? Und: kann das überhaupt funktionieren, schließlich funken die beiden Systeme doch ...

12.06.2013 16:51 Uhr in Marketing und Medien
 

Nimirum: Paid-Content macht schnelle und gründliche Recherche noch wichtiger

Leipzig, 20.12.2012. Der Axel Springer Verlag ist mit Welt Online den Schritt gegangen, andere Zeitungen ziehen wohl bald nach: Die Bezahlsperre im Internet ist nur noch eine Frage der Zeit. Ein ...

20.12.2012 11:36 Uhr in Medien und Mittelstand