Pressemitteilung

24.10.2012 13:45 Uhr in Medizinische Neuheiten & Wirkstoffe

Vitalität und Entspannung für Jeden von 4 bis 90

Die tägliche Wohlfühl-Massage für zu Hause


(NL/9205447970) Hamburg, 24.10.2012 - Basierend auf einer Jahrtausende alten Massage- und
Heilanwendung aus der traditionellen chinesischen Medizin, entwickelte der japanische Arzt Dr.
Shizou Inoue, ein effektives Ganzkörper-Massagegerät. Die original Chi Maschine.

Wie es funktioniert:

Die Chi-Massage bringt unseren Körper in eine horizontale Schwing-Bewegung in Form einer Acht. Entspannt auf dem Rücken liegend, die Fesseln auf der Ablage des Gerätes ruhend, wird der ganze Körper, von den Füßen bis zum Kopf, in eine horizontale Wellenbewegung versetzt. Die exakt abgestimmte Präzisionsschwingung, die den Körper in einer rechten und linken Welle wie eine unendliche Acht durchläuft, ist absolut synchron. Der Körper schwingt gerade und dynamisch um die Längsachse der Wirbelsäule.
Das ist die Ur-Form aller Bewegungsabläufe in der Natur. Noch als Embryo bewegt sich der Mensch auf diese wellenförmige, fischartige Weise im Mutterleib. Die DNA kommt als Doppel-Helix, die Uralge-Spirulina wächst in einer 8er Spiralform, alle Vierbeiner bewegen Ihre Wirbelsäule im Schritt und Trab horizontal. Wie Fische schwimmen haben wir alle vor Augen. Und auch wir kommen ursprünglich aus dem Meer.

Was die Massage bewirkt:

> Die horizontale, rhythmische Schwingung löst alle Blockaden in den Meridianen und bringt
das "Chi", die Lebensenergie, sofort- als Kribbeln im ganzen Körper spürbar-, wieder zum
Fließen.
> Harmonisierung des Nervensystems, effektiver Stressabbau. Tiefste mentale und körperliche Entspannung.
> Unterstützung der Durchblutung und Verbesserung der Sauerstoffversorgung der Zellen. Es wird mehr Sauerstoff im Blut transportiert.
> Die Bandscheiben werden sanft massiert, die Wirbelsäule gestreckt und gelockert.
> Nacken- und Rückenmuskulatur werden durch die Bewegung massiert, spürbar und nachhaltig
entspannt.
> Aktivierung des Lymphsystems und Abbau von Stoffwechselschlacken und Toxinen. Deshalb
ist es wichtig vor und nach der Anwendung Wasser zu trinken.
> Abnahme des Beinvolumens verursacht durch Venen- oder Lymphödeme. Schwere Beine
werden wieder leicht.
> Der Trainingseffekt mit erhöhtem Sauerstofftransport unterstützt die Fettverbrennung.

Studien, Tests und med. Zulassungen:

Der renommierte Lymphologen Prof. Neill Piller, Flinders University, Adelaide, hat im Jahr 2000 an Patienten die an Lymph,- und venösen Ödemen erkrankt waren, eine mehrwöchige Studie mit der original Chi-Maschine durchgeführt. Dabei wurden positive, messbare Auswirkungen der Ganzkörpermassage festgestellt. Nachzulesen unter: http://www.sunancon-wellness.de/studie

Untersuchungen und Messungen des amerikanischen Medizinwissenschaftlers R. Neil Voss, American Fork, UT., vom November 2010, an über 1.000 Probanden, belegen den Stressabbau und die beruhigenden und Auswirkungen der Anwendung der Chi-Maschine, auf das Gehirn und Nervensystem.

Entscheidend bei der Chi-Massage ist, dass der Körper synchron und gerade um die Längsachse seiner Wirbelsäule schwingt. Dies garantiert die "Sun Ancon" Chi Maschine, die deshalb in Japan, Kanada und Australien medizinisch, und in den USA als therapeutisches Massagegerät "Class A" zugelassen ist. In Deutschland ist dieses original Chi-Gerät, das seit 23 Jahren nach den Vorgaben von Dr. Shizou Inoue hergestellt und weltweit vertrieben wird, in zwei Chi-Maschinen-Tests jeweils Testieger geworden. http://www.sunancon-wellness.de/chi-maschinen-test-qfit-for-funq-magazin

Wer diese Ganzkörpermassage nutzen kann:

Ein tägliches Schwingen des ganzen Körpers in der Ur-Form aller Bewegungen, ist für jeden Menschen auf körperlicher und mentaler Ebene sehr wohltuend. Die ganzheitlichen Auswirkungen auf den Organismus, insbesondere die mentale und nervliche Entspannung, und die gleichzeitige Aktivierung unserer Lebensenergie, sind eine effektive Unterstützung für ein aktives, modernes Leben.
Auch Orthopäden, Ärzte, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Entspannungstrainern usw. nutzen diese Ganzkörpermassage, auch in Ihrer Praxis.


Weitere Infos: Stephan Siebert, Tel.: 040-5514334 oder unter www.sunancon-wellness.de.

Seit dem Jahr 1989 wird die Sun Ancon original Chi Maschine, mit Lizenz des Erfinders der Chi
Maschine - Dr. Shizou Inoue -, von Gordon Pan und seiner Firma Hsinten Enterprise
HTE,Taiwan, hergestellt und weltweit vertrieben. Seine Motivation und sein Ziel waren und sind
es, eine gesündere Lebensweise für alle Menschen zu ermöglichen. Er kombiniert dabei
moderne westliche Technologie mit traditionellen Heilmethoden des Ostens. Es gelang ihm in
nur einem Jahrzehnt seine innovativen Gesundheitsprodukte in Asien, Amerika, Australien und
Europa mit wachsendem Erfolg bekannt zu machen und zu vermarkten.

Hinweis

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

<h1>Vitalität und Entspannung für Jeden von 4 bis 90</h1><h2>Die tägliche Wohlfühl-Massage für zu Hause</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Architektur: Lust auf Erleben – Erlebnissysteme

Die Suche nach Glück - Motivationen des Erlebnissystems: Flucht aus der rationalen Normalität, Erinnerung, Freiheit, Erweiterung, Abenteuer, Überraschung, Lernen, Kommunikation, ...

19.10.2017 08:42 Uhr in Wirtschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild
 

Tag der Kinderseiten: Das Beste für Kinder im Netz

Seit 2015 wird jährlich am 21. Oktober der Aktionstag „Tag der Kinderseiten“ begangen. Ausgerufen von der Initiative Seitenstark, werden an diesem Tag sinnvolle, wertvolle und sichere ...

17.10.2017 14:27 Uhr in Bildung
Pressemitteilung enthält BilderBild
 

Staatssekretär Pschierer eröffnet TechLab

Regensburg, 17. Oktober 2017 – Staatssekretär Franz Pschierer hat gestern offiziell das TechLab eröffnet. Dieser Teilbereich des Innovations- und Gründerzentrums TechBase umfasst ...

17.10.2017 10:27 Uhr in Wissenschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild