Pressemitteilung

15.01.2015 12:12 Uhr in Multimedia

Bronze für media.net

(Mynewsdesk) Nachdem das media.net berlinbrandenburg 2013 in das go-cluster-Programm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) aufgenommen wurde, wurde das Engagement des unabhängigen Unternehmensnetzwerks für die Berlin-Brandenburger Medien- und Digitalen Wirtschaft nun auch auf europäischer Ebene gewürdigt. Als Ergebnis einer erfolgreichen Qualitätsbewertung wurde es von der Europäischen Cluster Exzellenz Initiative mit dem „Bronze-Label“ ausgezeichnet.

In einem Benchmarking-Prozess wurde das media.net für das „Bronze-Label“ auf 36 einheitliche Qualitätsindikatoren geprüft. Dazu zählten u.a. die Clusterstruktur, das Management und die Finanzierung, die angebotenen Leistungen und Services sowie seine Erfolge und Anerkennungen. Bewertet wurden seit 2010 insgesamt 680 Cluster aus 37 Ländern. Mit dem Qualitätslabel, das es in den Stufen Bronze, Silber und Gold gibt, schuf die „European Cluster Excellence Initiative“ einen unabhängigen, freiwilligen Nachweis für exzellentes Clustermanagement, das europaweit anerkannt und akzeptiert ist. Das Qualitätslabel ist gültig für zwei Jahre.

Das Prädikat öffnet für das media.net berlinbrandenburg und seine rund 400 Mitgliedsunternehmen Türen zu europaweiten Kontakten und EU-Projekten. Für Vorstandsvorsitzende Andrea Peters bestätigt das Bronze-Label aber auch, „dass das media.net die Anforderungen des Cluster-Gütesiegels erfüllt und das Netzwerk sich mit den besten Clustern und Netzwerken Europas messen kann. Der Benchmarking-Prozess war ein Meilenstein, um unsere bisherige Arbeit zu evaluieren und das Fundament, um das media.net gemeinsam mit den Mitgliedern weiter zu entwickeln.“




Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im media.net berlinbrandenburg e.V..

media.net berlinbrandenburg e.V.

Über media.net berlinbrandenburg
Seit über zwölf Jahren zählt das media.net berlinbrandenburg zu einem der größten und erfolgreichsten regionalen Netzwerke der Medienwirtschaft in Deutschland. Branchen- und länderübergreifend vertritt es mehr als 400 Mitgliedsunternehmen, darunter etablierte und global agierende, aber auch über 140 junge Unternehmen. Ziel des unabhängigen Vereins ist die Vernetzung der Akteure und die Vertretung der Mitglieder-Interessen auf Landes- und Bundesebene für die Verbesserung der Rahmenbedingungen.

<h1>Bronze für media.net</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Farben fürs Leben (Pressemitteilung)

Farben fürs Leben

Mit Farbmeditationen, Yogaübungen und Mudras bringt Barbara Arzmüller : https://www.mankau-verlag.de/arzmueller-barbara/die Chakren zum Leuchten In ihrem neuen Buch „Leuchtende Chakren“: https://www.mankau-verlag.de/buecher/alle-buecher/leuchtende-chakren werden die sieben fundamentalen Energiezentren zu den Farben des Regenbogens und ihren spirituellen Eigenschaften in ...

22.07.2016 17:27 Uhr in Gesundheit
Pressemitteilung enthält BilderBild
 

Internationales Musikfestival für Träger von Cochlea-Implantaten

Cochlear mit zahlreichen Teilnehmern beim „Beats of Cochlea 2016“ in Warschau <Hannover, Juli 2016> Taub sein und Musik machen? Was im ersten Moment unmöglich scheint, konnte ...

22.07.2016 17:18 Uhr in Trends
 
?Studienfinanzierung: Studienfonds beugen Überschuldung vor (Pressemitteilung)

?Studienfinanzierung: Studienfonds beugen Überschuldung vor

Studienfonds sind mit ihrer einkommensabhängigen Rückzahlung für Studenten eine Alternative zur Finanzierung des Studiums geworden. Das Modell hebelt alle Faktoren aus, die bei einem klassischen Kredit zu Überschuldung führen können. Knapp 170.000 Studenten in Deutschland nutzen Kredite, um ihr Studium ganz oder teilweise zu finanzieren. Studienkredite werden ...

21.07.2016 13:51 Uhr in Vermischtes
Pressemitteilung enthält BilderBild