Pressemitteilung

17.11.2015 12:21 Uhr in Multimedia

Goodman und eBay Enterprise feiern die Eröffnung des neuen E-Commerce-Logistikzentrums im Starpark Halle

(Mynewsdesk) Wir, die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, freuen uns Ihnen die Pressemitteilung des Unternehmens Goodman weiterzuleiten.

---




Goodman und eBay Enterprise haben heute zusammen mit Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff und Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand die Eröffnung eines neuen, 28.000 m2 großen Logistikzentrums im Star Park Halle gefeiert. Mit der Fertigstellung der Neuentwicklung, in die Goodman mehrere Millionen Euro investiert hat, verwaltet der Immobilienkonzern über eine Million m2 Logistikfläche für namhafte Onlinehändler in Deutschland.

eBay Enterprise ist ein führender weltweiter Dienstleister, der Handelslösungen für globale Marken und Händler bietet, die ihren Kunden ein umfassendes Omnichannel-Einkaufserlebnis ermöglichen wollen. Die neue Anlage in Halle erweitert das bestehende Netzwerk aus 27 Fulfilment- und 6 Customer Service-Zentren in Nordamerika und Europa.

„Unsere Aufgabe ist es, unseren Kunden die richtigen Lösungen bereitzustellen, um die Ansprüche der digital vernetzten Konsumenten zu erfüllen. Unsere neue Anlage in Halle bietet eine neue Alternative für Händler und Marken, die auf dem lukrativen deutschen und europäischen E-Commerce-Markt wachsen wollen“, sagt Tobias Hartmann, President von eBay Enterprise und Innotrac. „Zusammen mit Goodman haben wir eine Anlage auf dem neuesten Stand der Fulfilment-Technologie entwickelt. Sie bietet flexible Logistik-Prozesse und kosteneffiziente Lösungen, die globale Marken und Händler einfordern, um auf dem hart umkämpften europäischen Handelsmarkt erfolgreich zu sein.“ Hartmann ergänzt: „Wir möchten uns bei der Stadt Halle ganz herzlich für ihre Unterstützung bedanken. Unsere Mitarbeiter in Halle teilen die Leidenschaft und den Einsatz in unserem Unternehmen, um unseren Kunden erstklassige Lösungen anzubieten.“

Für die neue Anlage im Star Park hat Goodman seine weitreichenden Erfahrungen in der Entwicklung von Immobilien eingebracht, die auf die besonderen Ansprüche der E-Commerce-Logistik zugeschnitten sind. Die Immobilienlösung des Konzerns bietet 26.500 m2 Lager- und Logistikfläche. Diese beinhalten flexible Halbgeschossflächen sowie strategisch positionierte Be- und Entladetore, die das Handling der Waren beschleunigen. Weitere 1.500 m2 sind als Büro- und Sozialräume gestaltet.

„Mit der pünktlichen Fertigstellung unserer neuesten E-Commerce-Anlage sind wir unserem Ruf als verlässlicher Immobilien-Partner für Onlinehändler einmal mehr gerecht geworden“, sagt Christof Prange, Head of Business Development Goodman Germany. „Unserem integrierten Geschäftsmodell folgend werden wir auch nach der Fertigstellung mit eBay Enterprise zusammenarbeiten und sicherstellen, dass die Anlage fortlaufend auf einem hohen technischen Niveau gehalten wird.“

eBay Enterprise wird über die gesamte Mietdauer hinweg von Goodmans Team zur Anlagenverwaltung und einem individuellen Investitionsplan für die Immobilie profitieren.

Erstklassiger Logistikstandort

Mit der Neuentwicklung im Star Park Halle erhöht Goodman weiter seine Präsenz in der Region Leipzig/Halle. Der Konzern verwaltet inzwischen über 300.000 m2 moderner Logistikflächen in einer der wichtigsten Logistikregionen Deutschlands.

„Ich begrüße das Engagement von Goodman und eBay Enterprise. Es ist eine weitere Stärkung für den gut aufgestellten Logistiksektor in Sachsen-Anhalt. Hier im Herzen Europas gelegen, zahlen sich die Investitionen in eine moderne Infrastruktur aus“, sagt Dr. Reiner Haseloff, Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt. „Die Region Leipzig/Halle hat sich zu einem Topstandort für Logistik entwickelt. Laut einer aktuellen Studie des Analyseunternehmens bulwiengesa liegt sie in einer Rangliste der 28 attraktivsten Logistikregionen Deutschlands bereits auf einem starken dritten Platz.“

Der Star Park Halle bietet erstklassige multimodale Anbindungen für den Transport über kurze und lange Strecken. Er befindet sich direkt an der A14 und ermöglicht einfachen Zugang zu einem vielfältigen Schienenverkehrsnetz. Darüber hinaus ist der Flughafen Leipzig/Halle mit seinen zwei großen Cargo-Hubs gerade einmal 12 km entfernt.

„Die Ansiedlung von eBay Enterprise zeigt, dass der hallesche Star Park mit seiner Infrastruktur und Lage auch für international führende Logistik-Unternehmen ein attraktives Gewerbegebiet ist. Davon profitieren die Stadt Halle (Saale) und die Europäische Metropolregion Mitteldeutschland“, sagt Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand. „Der Ansiedlungserfolg spricht zudem für die neu strukturierte Betreuung von Investoren mit zentralen städtischen Ansprechpartnern. Mit der Investition der Deutsche Bahn in Höhe von rund 700 Millionen Euro entwickelt sich der Standort Halle gegenwärtig zu einer Drehscheibe des europäischen Schienenverkehrs.“

Weitere Informationen erhalten Sie über:

additiv pr GmbH & Co. KG
Simon Sahm
02602-95099-14 sis@additiv-pr.de

Goodman
Christopher Flores
Communications Manager Continental Europe
+32 2 451 42 08
Christopher.Flores@goodman.com




Zu Goodman

Goodman ist ein integrierter Immobilienkonzern. Das Unternehmen besitzt, entwickelt und verwaltet Logistik- und Gewerbeflächen in Kontinentaleuropa, Großbritannien, dem asiatisch-pazifischen Raum sowie in Nordamerika und Brasilien. Der Konzern investiert in Industriegebiete, Lagerhallen und Distributionszentren.

Goodman verwaltet außerdem eine Reihe notierter und nichtnotierter Immobilienfonds, darunter den Goodman European Logistics Fund (GELF) als das europäische Flaggschiff. Auf diese Weise bietet der Konzern Zugang zu spezialisierten Dienstleistungen und Anlageprodukten.

Goodman arbeitet kontinuierlich an der Wertschöpfung durch Gewerbeimmobilien und Fondsverwaltung. Dazu zählen innovative Neuentwicklungen ebenso wie weitere Geschäfts- und Investitionsmöglichkeiten.

Mit einem verwalteten Vermögen von aktuell 20,9 Milliarden Euro und 411 verwalteten Industrieobjekten ist Goodman der größte Immobilienkonzern für Industrieobjekte an der australischen Börse und einer der größten notierten Konzerne für Industrieimmobilien weltweit. Durch sein Marktverständnis und regionale Teams schafft Goodman fundierte Investitionsmöglichkeiten und entwickelt Immobilien, die den individuellen Anforderungen des Kunden entsprechen.

Mit über 1.000 Mitarbeitern und 32 Niederlassungen in 16 Ländern ist Goodman in der Lage, die Bedürfnisse seiner Kunden weltweit zu erfüllen, wenn diese ihr Geschäft erweitern oder aufbauen. In Europa ist Goodman vertreten in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Spanien, Italien, Polen, der Tschechischen Republik, Ungarn, der Slowakei, Schweden und Großbritannien.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.goodman.com/de

Über eBay Enterprise

eBay Enterprise ist ein globaler Anbieter von Omnichannel Handels-Lösungen, die Auftrags-Management, Filialbelieferung, Dropshipping, Zahlungsabwicklung, Betrugsmanagement, Fulfillment-, Versand- und Kundenbetreuung unterstützen. Hunderte von Händlern und Marken verlassen sich auf eBay Enterprise, um ihre Geschäftsprozesse zu vereinfachen, Angebot und Nachfrage zusammenzuführen und Technologien schnell und flexibel zu integrieren, um so die Profitabilität und die Kundenbindung zu steigern. Durch die Integration von eBay Enterprise und Innotrac Corporation entstand einer der weltweit größten unabhängigen Anbieter für Omnichannel Handels-Lösungen. Weitere Informationen zu eBay Enterprise unter www.ebayenterprise.com.

Bildunterschrift (von links): Tobias Hartmann, President eBay Enterprise and Innotrac, Dr. Reiner Haseloff, Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt, Dr. Bernd Wiegand, Oberbürgermeister der Stadt Halle, Christof Prange, Head of Business Development Goodman Germany GmbH.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH.

<h1>Goodman und eBay Enterprise feiern die Eröffnung des neuen E-Commerce-Logistikzentrums im Starpark Halle</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
 Telepass rozszerza elektroniczny system poboru op?at na Polsk? (Pressemitteilung)

Telepass rozszerza elektroniczny system poboru op?at na Polsk?

Telepass zapowiada interoperacyjno?? urz?dzenia pok?adowego Telepass EU z polsk? sieci? Stalexportu. Stalexport zarz?dza cz??ci? A4 b?d?cej jedn? z najbardziej ucz?szczanych autostrad w towarowym ruchu drogowym. Od 20 lipca elektroniczne urz?dzenie pok?adowe Telepass EU dzia?aj?ce ju? interoperacyjnie we Francji, Hiszpanii, Portugalii, W?oszech i Belgii (tunel Liefkenshoek) b?dzie kompatybilne ...

18.07.2016 20:12 Uhr in Bio
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
EFFIZIENTES LADUNGSTRÄGERMANAGEMENT: POOLING PARTNERS WEITET PAKI-SERVICES NACH RUMÄNIEN AUS (Pressemitteilung)

EFFIZIENTES LADUNGSTRÄGERMANAGEMENT: POOLING PARTNERS WEITET PAKI-SERVICES NACH RUMÄNIEN AUS

PALETTEN-POOLING ALS LANGFRISTIGE WIN-WIN SITUATION FÜR ALLE BETEILIGTEN Im Rahmen seiner europaweiten Aktivitäten im offenen Pool koordiniert Pooling Partners Europaletten und Gitterboxen so, dass diese stets in der richtigen Qualität, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zur Verfügung stehen. Um den steigenden Anforderungen der immer größer werdenden Kundenzahl ...

18.07.2016 20:06 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Telepass weitet elektronischen Mautdienst auf Polen aus (Pressemitteilung)

Telepass weitet elektronischen Mautdienst auf Polen aus

Telepass kündigt die Interoperabilität des Mautgerätes Telepass EU mit dem polnischen Netz Stalexport an. Stalexport bewirtschaftet einen Teil der A4, die eine der meistgenutzten Autobahnen im Straßengüterverkehr ist. Am 20. Juli wird das in Frankreich, Spanien, Portugal, Italien und Belgien (Liefkenshoek-Tunnel) bereits interoperable elektronische Mautgerät ...

18.07.2016 15:36 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild