Pressemitteilung

15.10.2015 11:21 Uhr in Multimedia

immobilienmanager Award 2016: Innovatives im Rampenlicht

(Mynewsdesk) Die heiße Bewerbungsphase des renommierten Wettbewerbs beginnt / Wichtige Plattform für Immobilienunternehmen ebenso wie für Dienstleister, Architekten, Rechtsanwälte, Agenturen und Kommunen.

Köln, 15. Oktober 2015 – Das Kräftemessen der Immobilienbranche tritt in seine heiße Phase: In den kommenden Wochen können sich Unternehmen für den immobilienmanager Award 2016, den das Fachmagazin immobilienmanager auslobt, bewerben. Außergewöhnlich ist dabei auch die Spannweite der Unternehmen, die ihre Innovationskraft präsentieren können. Nicht nur Projektentwickler, Investoren, Finanzierer und Finanzberater haben dort die Chance, ihre innovativen Leistungen ins Rampenlicht zu rücken, sondern auch Property- und Facility Manager, Architekten und Makler, Rechtsanwälte, Unternehmensberater und Kommunikationsagenturen sowie kommunale Auftraggeber.

Die Bewerbung ist noch möglich bis zum 1. Dezember 2015. Am 15. Januar 2016 erfahren die Kandidaten, wer es auf die Shortlist der Nominierten geschafft hat. Das Highlight folgt am 25. Februar 2016: Bei einem großen Gala-Abend in Köln werden die Preisträger verkündet.

Ausgelobt sind folgende Kategorien, für die man sich selbst bewerben kann:

  • Finanzierung
  • Investment
  • Kommunikation
  • Management
  • Nachhaltigkeit
  • Projektentwicklung Bestand
  • Projektentwicklung Neubau
  • Social Responsibility
  • Stadtentwicklung
  • Student/in des Jahres
  • Vermittlung & Beratung

Dazu kommen die Kategorien Kopf des Jahres und Lifetime Award, für die Vorschläge eingereicht werden können. Den Preisträger der Kategorie Surprise Prize wählt die Redaktion von immobilienmanager.

Renommierte Unternehmen stehen als Partner hinter dem Award: Aareal Bank, Berlin Hyp, Bilfinger Real Estate, Commerz Real, Cushman & Wakefield, Deutsche Hypo, Drees & Sommer, GEG German Estate Group, LEG Immobilien, Münchener Hyp,Postbank Immobilien, RGM Holding, Strabag Real Estate und die Zech Group.

Die Bewerbungsunterlagen stehen zum Download bereit auf der Website www.immobilienmanager.de/bewerbung.html

Da die Tickets für den Gala-Abend immer schnell vergeben sind, können Interessierte ihre Reservierungsanfragen an award@immobilienmanager.de richten.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe.

PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe

Immobilien Manager Verlag IMV GmbH & Co. KG
1996 gegründet
1999: 100%-Unternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe

Der Immobilien Manager Verlag IMV, in Köln und Berlin ansässig, entwickelt multimediale Angebote für die Entscheider der Immobilienbranche und versteht sich als Netzwerkverlag für die Immobilienwirtschaft. Neben dem bewährten Portfolio – bestehend aus dem Fachmagazin immobilienmanager, den Plötz Immobilien- und Büroführern und dem immobilienmanager Who is Who – veranstaltet der Immobilien Manager Verlag die Events immobilienmanager Award und immobilienmanager Megatrends und bringt seine Kunden so miteinander in Kontakt.

.

<h1>immobilienmanager Award 2016: Innovatives im Rampenlicht</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

GTÜ-TV: Aktuelle Beiträge rund ums Auto für das Winterhalbjahr

Wie schneidet mein Wunschauto im neuen GTÜ-Gebrauchtwagenreport ab? Worauf muss ich beim Reifenkauf achten? Was taugen „Billigreifen“ für den Winter? Was ist mein Oldtimer wert? ...

15.10.2015 11:03 Uhr in Kfz-Markt
 
Algeco verwirklicht modulares Wohnkonzept der Zukunft (Pressemitteilung)

Algeco verwirklicht modulares Wohnkonzept der Zukunft

Koblenz hat ein innovatives Wohngebäude mit Modellcharakter. 36 komfortable Apartments stehen zur flexiblen Vermietung bereit. Der Modulbauspezialist Algeco errichtete das Gebäude innerhalb von zehn Wochen. Mobiles Wohnen ist ein großer Trend! Immer mehr Mitarbeiter internationaler Firmen, Jobwechsler oder Studenten verbringen mehrere Monate in einer fremden Stadt. Da stellt sich ...

15.10.2015 09:33 Uhr in Wohnen & Bauen
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
it-sa 2015: DIGITTRADE’s Antwort auf Snowden’s Warnungen (Pressemitteilung)

it-sa 2015: DIGITTRADE’s Antwort auf Snowden’s Warnungen

Höhepunkt der Nürnberger Security Messe it-sa war die Live-Schaltung mit Edward Snowden. Der Wistleblower stellte in seiner Rede unter anderem die Wichtigkeit eines sicheren, datenschutzkonformen Informationsaustauschs heraus. Diese Thematik spiegelt sich in der neusten Kommunikationsplattform Chiffry der DIGITTRADE GmbH wider. Teutschenthal 15.10.2015 – Kommunikationsplattformen ...

15.10.2015 08:33 Uhr in Wissenschaft und IT/Hightech
Pressemitteilung enthält BilderBild