Pressemitteilung

13.07.2017 06:33 Uhr in Multimedia und Marketing

Von Content-Nutzen bis Krisenkommunikation – Das war das zweite #DigitalPRBootcamp in München

(Mynewsdesk) Über 100 PR- und Marketing-Verantwortliche von Unternehmen und Agenturen sind am 11. Juli der Einladung von Mynewsdesk gefolgt und kamen in das Stromberg Campus Loft nach München. Die Gäste genossen den ganzen Tag über spannende Vorträge und beste kulinarische Verpflegung durch Ex-DFB-Koch Holger Stromberg.



Insgesamt fünf Sessions bildeten den Rahmen für einen inspirierenden Austausch rund um die aktuellen Herausforderungen in der digitalen PR. Den Anfang machte Dr. Andreas Windischbauer, Managing Partner der ikp Salzburg, mit der Keynote „Guter Content hat einen Nutzen“. Er referierte über sogenannte „Tapeteneffekte“, die durch Werbung verursacht werden und durch nutzenstiftenden Content überwunden werden können.

Markus Pflugbeil, gelernter Journalist und leidenschaftlicher Blogger, gab im Anschluss praktische Tipps wie Kommunikationsverantwortlichen das Thema Content Marketing nicht über den Kopf wächst. Laut Pflugbeil ist der Kommunikator mehr denn je ein Lotse durch das digitale Zeitalter und schafft Orientierung in der informationsgeladenen Social Media-Welt mit ihren komplexen, kurzweiligen Strukturen. Dabei stellt er fest: „Wir machen endlich wieder Public Relations nach dem Ursprungsgedanken.“

Mit der Frage ans Publikum: „Wer von Ihnen macht Marketing UND PR? Glückwunsch, Ihnen gehört die Zukunft!“, eröffnete Eike Alexander Kraft von Accor Hotels seine Session. Kommunikationsabteilungen müssen sich weg bewegen vom Silo-Denken in Kanälen oder einzelnen Abteilungen. Und zwar so schnell wie möglich. Ein 360-Grad-Kommunikationsansatz unter Einbeziehung aller Kollegen aus allen Abteilungen, ist gefordert.

Mit 34 Jahren stirbt Felix Burda, Sohn von Hubert Burda und Dr. Christa Maar – an Darmkrebs. Auf seinem Sterbebett betraut er seine Familie damit, die Öffentlichkeit über Darmkrebs aufzuklären und das Thema bekannter zu machen. Das ist die Geburtsstunde der Felix Burda Stiftung. Marketing & Communications Chef der Felix Burda Stiftung, Carsten Frederik Buchert, zeigte den Gästen des Digital PR Bootcamp, mit welchen kreativen Ideen das Thema Darmkrebs in die Öffentlichkeit getragen werden kann und wie man mit nur einem Event 2,6 Milliarden Menschen erreicht und dabei erfolgreich mit großen TV-Veranstaltungen konkurriert. 

Krisen sind häufig das Gegenteil von Management: Sie kommen plötzlich und eine genaue Planung ist nur schwer möglich. „Aber wir haben einen Vorteil“, so Tobias Müller von Klenk&Hoursch: „Wir können uns darauf vorbereiten und unsere Reaktionen trainieren.“ Mit Unterstützung aus London übten Müller und Alasdair Dick von Social Simulators den Ernstfall: „Datenklau bei Acme Finance“. So konnten die Teilnehmer ihre Krisen-Skills unter Beweis stellen, was zu hitzigen Diskussionen über die „richtige“ Reaktion führte.

Mynewsdesk macht auf jeden Fall ein weiteres Bootcamp – das stand bereits nach der Evaluation und den positiven Rückmeldungen des ersten erfolgreichen Events im Kaiserbad in Leipzig fest. Der Termin wurde dieses Mal erst wenige Wochen vorher festgelegt – dennoch kamen über 100 Gäste in die Trendfabrik im Herzen Münchens. „Wir sind begeistert davon, wie gut unser Bootcamp-Format auch beim zweiten Mal angekommen ist. Es war wie bei der ersten Veranstaltung eine inspirierende Atmosphäre. Die Diskussionen waren sehr tiefgründig und die Gäste konnten einige Learnings für sich mitnehmen“, so Sylvia Eberl, Geschäftsführerin von Mynewsdesk Deutschland.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Mynewsdesk GmbH

Mynewsdesk GmbH

2003 in Stockholm von Journalisten und Web-Enthusiasten ins Leben gerufen, ist Mynewsdesk die smarte Plattform für digitale PR. Wir expandieren kontinuierlich und haben neben Schweden heute Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Norwegen, Dänemark, Finnland und Singapur. Seit 2013 sind wir auf dem deutschen PR Markt aktiv. 5.000 Marken weltweit, wie Sony, VISA und Playmobil, aber auch viele kleine und mittelständische Unternehmen, nutzen mit einer Kundenzufriedenheit von 97% die Newsrooms von Mynewsdesk.

<h1>Von Content-Nutzen bis Krisenkommunikation – Das war das zweite #DigitalPRBootcamp in München</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

AMNOG-Daten: Periodikum analysiert Versorgungseffekte

Statistisch dokumentiert, graphisch aufbereitet, ökonomisch bewertet: Mit den AMNOG-Daten hat der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V. (BPI) jetzt ein Periodikum aufgelegt, das die ...

12.07.2017 12:36 Uhr in Sozialpolitik
 
Schnell wie die Feuerwehr (Pressemitteilung)

Schnell wie die Feuerwehr

Algeco übergibt modernde Feuerwache nach nur drei Wochen an Aluminiumspezialisten Hydro Kehl, Juli 2017 – Hydro, der führende globale Aluminiumkonzern mit Aktivitäten entlang der gesamten Wertschöpfungskette, betreibt in Grevenbroich ein Werk mit fast 2.000 Mitarbeitern als Hauptsitz und Herzstück der Walzsparte. Hydro steigert das Geschäft mit ...

12.07.2017 11:51 Uhr in Wohnen & Bauen
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Watt für die ganze Familie (Pressemitteilung)

Watt für die ganze Familie

Für kleine und große Entdecker: Kinder- und Familienwattwanderungen auf Sylt „Gehen wir jetzt ins Meer?“, fragt Jule ganz aufgeregt. „Ja, wir spazieren gleich auf dem Meeresboden“, sagt Nele. Sie und Johannes von der Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V. führen Kinder und Erwachsene ins Watt nördlich von Kampen. Das Wasser ist schon weit im Osten, am ...

12.07.2017 10:36 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild