Nachricht

  • Interessante Nachrichten zum Thema Wirtschaft

  •  02.09.2013 18:40 Uhr

    Mietmarkt als Wahlkampfthema

    Der Mietmarkt beschäftigt Deutschland aktuell ganz besonders. Dies, weil gerade in den Ballungsgebieten die Wohnkosten rasant ansteigen und bezahlbarer Wohnraum zur Mangelware geworden ist. Die Miete stellt bis zu 40 Prozent des monatlichen Haushaltseinkommens dar, so dass einkommensschwache ...

  •  02.09.2013 18:30 Uhr

    Management von Organisationen und Personal im Gesundheitswesen

    Ein neuer Masterstudiengang im Gesundheitsbereich startet am 1. Januar 2014 an der Hamburger Fern-Hochschule (HFH). Durch das Programm „Management von Organisationen und Personal im Gesundheitswesen“ reagiert die HFH auf die Nachfrage nach Führungskräften in der ...

  •  30.08.2013 19:30 Uhr

    Ohoven will Öffnung der Rieser-Rente für Selbstständige

    Der Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW), Mario Ohoven, fordert die Riester-Rente auch für Selbstständige zu öffnen. „Wir begrüßen den Vorschlag der FDP, Unternehmern den Zugang zu dieser Form der privaten Altersvorsorge zu ...

  •  30.08.2013 17:00 Uhr

    Meerenge ist Heimat von Delfinen und Walen

    In der Strasse von Gibraltar leben das ganze Jahr über Meeressäugetiere wie gewöhnliche Delfine (Delphinus delphis), Blau-weiße Delfine (Stenella coeruleoalba), Große Tümmler (Tursiops truncatus) und Gewöhnliche Grindwale (Globicephala melas). Im Frühjahr ) ...

  •  30.08.2013 17:00 Uhr

    Vollständige Rohr-Isolierung ist ein Muss

    Eine vollständige Isolierung der Heizungsrohre spart knapp 15 Euro Heizkosten pro Jahr und Rohrmeter. In einem Einfamilienhaus mit einer durchschnittlichen Heizungsrohrlänge von 22,5 Metern im unbeheizten Bereich steckt somit ein jährliches Sparpotenzial von 335 Euro. Darauf ...

10.05.2013 16:20 Uhr in Wirtschaft

Mittelstand investiert in Bayern

Anhaltendes Kreditwachstum für Firmenkunden


Die bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken haben im ersten Quartal 2013 ihre Ausleihungen an Firmenkunden gegenüber dem Jahresbeginn gesteigert, berichtet der Genossenschaftsverband Bayern. Insgesamt 35,9 Milliarden Euro reichten die Genossenschaftsbanken an Unternehmen und Selbstständige aus und verzeichneten somit ein Plus von 258 Millionen Euro bzw. einem Prozent. „Die bayerische Wirtschaft wird sich in den nächsten Monaten weiter dynamisch entwickeln“, ist Stephan Götzl, Präsident des Genossenschaftsverbands Bayern, überzeugt.

Allerdings fiel die diesjährige Bilanz der Kreditvergabe geringer aus als jene aus dem Vorjahr. So stand im ersten Quartal 2012 noch ein Plus von 1,7 Prozent zu Buche. Dennoch zeigt das anhaltende Kreditwachstum, dass die mittelständischen Kunden der Volksbanken und Raiffeisenbanken auch in diesem Jahr in Bayern weiter investieren. Besonders das Baugewerbe und der Dienstleistungssektor verzeichneten Zuwächse von 98 Millionen Euro (+2,8 Prozent) bzw. 287 Millionen Euro (+1,9 Prozent).