Nachricht

  • Interessante Nachrichten zum Thema Gesundheit

  •  02.09.2013 17:20 Uhr

    14 Referenten bei Hallenser Spinosium dabei

    Das zwölfte Hallenser Spinosium findet vom 5. bis 7. September an den BG Kliniken Bergmannstrost und im Weiterbildungszentrum für klinische Anatomie und Zellbiologie statt. Veranstaltet wird es von Dr. med. Klaus Röhl und Dr. Med. Volker Mall vom Zentrum für ...

  •  30.08.2013 17:50 Uhr

    Gegen Cellulite, für eine straffere Haut

    Fettgewebe kann auch von innen heraus abgebaut werden. Das bewirkt das neuartige Wirkstoffkomplex Botanisches Silizium aus der Hirse, das in Kombination mit Tanninen aus der Eiche die Neubildung von Kollagen vorantreibt. Die positive Folge: Die Haut wirkt straffer und Cellulite wird somit ...

  •  30.08.2013 15:50 Uhr

    Altersgerechte Hörakustik

    Kinder, die nicht gut hören, drohen in vielen Belangen ins Hintertreffen zu geraten. Hinzu kommt, dass eine Hörschwäche häufig zu spät erkannt wird - etwa dann, wenn in der Schule die Lernleistungen nachlassen oder das Kind in der Klasse isoliert wirkt. „Für eine ...

  •  22.08.2013 15:30 Uhr

    Hören in „High Definition“

    Die „Woche des Hörens“, die zwischen dem 16. und 21. September bundesweit stattfinden wird, steht in diesem Jahr unter dem Motto „die neue HörDimension: Hören in HD“. Information und Aufklärung über den Hörsinn und die Leistungen des ...

  •  21.08.2013 13:50 Uhr

    Fehltage durch psychische Belastung

    Derzeit werden 12,5 Prozent aller betrieblichen Fehltage in Deutschland durch psychische Erkrankungen verursacht. Der Anteil der Fehltage an allen Krankschreibungen hat sich laut Deutscher Bundestherapeutenkammer seit dem Jahr 2000 etwa verdoppelt. Psychische Gesundheit und psychische Erkrankungen ...

08.07.2013 11:40 Uhr in Gesundheit

Regelmäßige Hörtests beugen Hörproblemen vor

Fördergemeinschaft Gutes Hören bietet kostenlose Untersuchungen an


Im Zuge des demografischen Wandels ist der Bedarf an qualifizierten Gesundheitsleistungen im Bereich der Hörakustik gestiegen. Wenn in Deutschland vor zehn Jahren noch knapp 19 Millionen Menschen lebten, die älter als 59 Jahre waren, so sind es heute - laut Angaben des Statistischen Bundesamtes - fast 26 Millionen. Pro Jahr werden rund 800.000 Hörsysteme von Hörakustikern angepasst - Tendenz steigend.

Ärzte warnen: Der Übergang vom guten Hören zur Hörminderung verläuft fließend, so dass der oder die Betroffene kaum etwas bemerkt. Die beste Vorsorge ist eine fachkundige Beratung, die Hörakustiker anbieten. Kostenlose Hörtests erhalten Interessierte von den Partnerakustikern der Fördergemeinschaft Gutes Hören (FGH). Sollte eine Hörminderung vorliegen, so werden das persönliche Hörprofil und der individuelle Bedarf festgestellt. Schließlich wählt der Akustiker das passende Hörsystem aus.

Deutschlandweit gibt es rund 1500 Partnerakustiker der FGH. Unter www.fgh-info.de oder unter der kostenlosen Hotline 0800 360 9 360 (montags bis freitags von 9 – 18 Uhr) kann man den FGH-Akustiker finden, der in unmittelbarer Umgebung der eigenen Wohnung tätig ist.