Nachricht

  • Interessante Nachrichten zum Thema Vermischtes

  •  02.09.2013 18:00 Uhr

    Chef-Job für Legospiel

    "Phantasie ist wichtiger als Wissen. Wissen ist begrenzt, Phantasie aber umfasst die ganze Welt." Mit diesem Spruch von Albert Einstein sucht LEGOLAND® für sein Discovery-Centre einen Chef-Modellbauer. Bewerbungen für den Job in Berlin können bis zum 15. September ...

  •  02.09.2013 17:40 Uhr

    Italienisches Prosecco bei Superbike FIM Weltmeisterschaft in Deutschland

    Wenn die Magnumflasche Prosecco entkorkt wird, dann steht der Gewinner der Superbike FIM Weltmeisterschaft fest. Am 31. August und 1. September findet auf dem Nürburgring das Rennen statt. Einer der Hauptsponsoren ist das italienische DOC Prosecco Konsortium. Bei dem Superbike-Rennen stellt ...

  •  30.08.2013 17:40 Uhr

    Eine Reise in Bacchus´ Welt

    Die WeinEntdecker-Wochen finden vom 6. bis 22. September deutschlandweit statt. Dabei sind über 400 Händler, Gastronomen und Hotels, die durch ihre Aktionen zu einer Reise in die Welt der Weine aus den deutschen Anbaugebieten einladen. Die Aktionswoche wird vom Deutschen Weinistitut (DWI) ...

  •  26.08.2013 18:10 Uhr

    Die Ritter belagern Burg Satzvey

    Die inzwischen zur Tradition avancierten Ritterfestspiele auf Burg Satzvey in der Stadt Mechernich nahe Köln werden auch in diesem Jahr erneut veranstaltet. Am Wochenende vom 31. August und ersten September sowie 7. und 8. September wird die Burg wieder zum Dreh- und Angelpunkt ...

  •  26.08.2013 18:00 Uhr

    Tierschutzskandal bei Wiesenhof

    Der Hersteller von Geflügelfleisch Wiesenhof hat laut der gemeinnützigen Organisation SOKO Tierschutz in mehreren Fällen gegen das Tierschutzgesetz verstoßen. Insgesamt 15 Ausstallungen wurden mit einer Videokamera beobachtet. Das Material aus Niedersachsen zeigt die brutale ...

07.04.2013 15:52 Uhr in Vermischtes

Teilnahmslos, aber orientiert

Autofahrer mit knapp fünf Promille in Köln gestoppt


Köln (dapd-nrw). Mit einem rekordverdächtigen Wert von 4,8 Promille ist ein volltrunkener Autofahrer in Köln-Mülheim von der Polizei gestoppt worden. Der 45-Jährige war am Samstagmorgen überprüft worden, weil den Beamten die unsichere Fahrweise des Mannes aufgefallen war, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Bei einem Atemalkoholtest wurde der bedenkliche Wert festgestellt. Nach Angaben von Experten kann eine Blutalkoholkonzentration ab etwa 3,5 Promille tödliche Folgen haben. Allerdings ist dies davon abhängig, wie oft der Betroffene Alkohol trinkt.

Nach Angaben der Beamten wirkte der betrunkene Autofahrer teilnahmslos, aber orientiert. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Seinen Führerschein ist der 45-Jährige nun bis auf weiteres los. Zudem erwartet ihn ein Strafverfahren.

dapd