Pressemitteilung

08.08.2014 13:27 Uhr in Politik und Wirtschaft

Der BdS will neues Tarifpaket schnüren!

(Mynewsdesk) München, 8. August 2014 – Der Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) setzt sich für seine mehr als 750 Mitglieds-Unternehmen und über 100.000 Beschäftigten für eine Neufassung eines Gesamttarifpaketes ein. Die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns ab dem 1. Januar 2015 macht eine Neujustierung des kompletten BdS-Tarifangebotes erforderlich. Deshalb hat sich der BdS dazu entschlossen, den Manteltarifvertrag mit der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) für Ende Dezember 2014 zu kündigen.

Ziel ist, bereits im kommenden Monat in intensive Tarifverhandlungen mit der NGG zu treten, um so schnell wie möglich einen gemeinsamen Abschluss zu erzielen.

Ein attraktives Tarifpaket gewährleistet zugleich eine umfassende Tarifbindung in den systemgastronomischen Betrieben. „Wir wollen, dass Beschäftigte und Arbeitgeber der Branche gleichermaßen für die nächsten Jahre Planungssicherheit haben. Der BdS erwartet daher von der anstehenden Tarifrunde die Erarbeitung einer für beide Sozialpartner akzeptablen Lösung“, so BdS-Präsident Wolfgang Goebel im Hinblick auf die anstehenden Tarifverhandlungen. 



Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) .

Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS)

Der Bundesverband der Systemgastronomie
e.V. (BdS) ist als Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband die umfassende
Branchenvertretung der Systemgastronomie Deutschlands. Seine über 750
Mitglieder, zu denen insbesondere die Marken Allresto, Burger King, coa,
Ginyuu, KFC, Kruschina, Joey’s Pizza Service, Marché, Maxi Autohöfe,
McDonald’s, Nordsee, Pizza Hut, REWE, Starbucks und Vapiano zählen,
erwirtschafteten im Jahr 2013 in über 2.600 Restaurants  mit mehr als 100.000
Beschäftigten und rund 3.000 Auszubildenden einen Umsatz von mehr als fünf
Milliarden Euro. Alle BdS-Mitgliedsunternehmen sind tarifgebunden.  

<h1>Der BdS will neues Tarifpaket schnüren!</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Essen und Genießen im Einklang mit der Natur (Pressemitteilung)

Essen und Genießen im Einklang mit der Natur

Medizin-Nobelpreis für Forschungen zur inneren Uhr Sind Sie Frühaufsteher, eine „Lerche“, oder zählen Sie sich eher zu den Eulen, den Nachtmenschen? Unsere „inneren Uhren“ ticken individuell verschieden, doch wie alle Lebewesen und Pflanzen sind auch wir Menschen den Gesetzen des Biorhythmus, dem Wechsel von Tag/Nacht und dem Ablauf der Jahreszeiten ...

17.10.2017 14:51 Uhr in Wirtschaft und Essen & Trinken
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Deutsche Alzheimer Gesellschaft fordert: Die Pflege in den Koalitionsverhandlungen nicht vergessen! (Pressemitteilung)

Deutsche Alzheimer Gesellschaft fordert: Die Pflege in den Koalitionsverhandlungen nicht vergessen!

Zum morgigen Beginn der Koalitionsverhandlungen fordert die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG), der Pflege bei den Vorhaben der kommenden Legislaturperiode einen angemessenen Platz einzuräumen. Monika Kaus, Vorsitzende der DAlzG sagt dazu „Wir haben aktuell ca. 1,6 Millionen Menschen mit Demenz, die zum großen Teil von Angehörigen versorgt werden. Diese brauchen ...

17.10.2017 14:06 Uhr in Vermischtes und Gesundheit
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
NÄCHSTE GENERATION DES SEMI-ROBUSTEN S410 NOTEBOOK:  GETAC SETZT NEUE STANDARDS MIT MAXIMALER PERFORMANCE, MEHRSTUFIGEM SICHERHEITSKONZEPT UND INDIVIDUELLER KONFIGURIERBARKEIT (Pressemitteilung)

NÄCHSTE GENERATION DES SEMI-ROBUSTEN S410 NOTEBOOK: GETAC SETZT NEUE STANDARDS MIT MAXIMALER PERFORMANCE, MEHRSTUFIGEM SICHERHEITSKONZEPT UND INDIVIDUELLER KONFIGURIERBARKEIT

Optimaler Einsatz im Außendienst mit Infrarotkamera für Gesichtserkennung, aktuellsten Intel® Coretm i5/i7 Prozessoren und serienmäßigen TPM2.0/Opal 2.0 SSD Sicherheitsfunktionen Düsseldorf, 17. Oktober 2017 – Mit dem neuen S410 präsentiert Getac die zweite Generation seines semi-robusten Notebooks zur Unterstützung von Mitarbeitern im ...

17.10.2017 14:03 Uhr in Bio und Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild