Pressemitteilung

22.09.2014 11:27 Uhr in Politik und Wirtschaft

Der Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) gratuliert doppelt: Yaz ist neues Verbandsmitglied und eröffnet neuen Standort in Stuttgart

(Mynewsdesk) Der Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) freut sich über die Neumitgliedschaft von Yaz. „Das Konzept und das Speisenangebot des noch jungen Konzeptes bereichern die Systemgastronomie-Landschaft und beweisen einmal mehr die Vielfalt in der Systemgastronomie-Branche“, so BdS-Hauptgeschäftsführerin Valerie Holsboer zum Beitritt des Stuttgarter Anbieters orientalischer Speisen.

Das Unternehmen Yaz tritt zu einem frühen Zeitpunkt seiner Unternehmensentwicklung in die Interessensgemeinschaft ein. Erst im letzten Jahr eröffnete Yaz sein erstes Restaurant. Am 23. September 2014 folgt Standort Nummer zwei. „Der BdS gratuliert dem aufstrebenden System und wünscht auch für das neue Restaurant viel Erfolg“, so Valerie Holsboer weiter.

Erkan Erkul, Sprecher der Geschäftsführung der Yaz Gruppe, unterstützt den Qualitätsanspruch des Verbandes.  „Um unseren Anspruch als zuverlässiger Arbeitgeber zu untermauern, haben wir uns seit unserem Markteintritt in 2013 konsequent am Tarifvertrag des Bundesverbandes der Systemgastronomie e.V. (BdS) orientiert. Seit dem 1. September 2014 sind wir nun auch Mitglied im BdS, der eine einheitliche Tarifbindung seiner Mitglieder voraussetzt“, so Erkan Erkul weiter.

Yaz führt seit 2013 in der Calwerstraße in Stuttgart sein erstes Restaurant. Dort sind derzeit circa 30 Mitarbeiter beschäftigt. Das neue Restaurant befindet sich im Shopping Center „Das Gerber“ in Stuttgart. Weitere Information zu Yaz finden sich auf http://www.hallo-yaz.de/yaz/



Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) .

Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS)

Über den
Bundesverband der Systemgastronomie e.V.



Der Bundesverband der
Systemgastronomie e.V. (BdS) ist als Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband die
umfassende Branchenvertretung der Systemgastronomie Deutschlands. Seine über
750 Mitglieder, zu denen insbesondere die Marken Allresto, Autogrill, Burger
King, coa, Ginyuu, KFC, Kruschina, Joey’s Pizza Service, Marché, Maxi Autohöfe,
McDonald’s, Nordsee, Pizza Hut, REWE, Starbucks, Vapiano und Yaz zählen,
erwirtschafteten im Jahr 2013 in über 2.600 Restaurants  mit mehr als
100.000 Beschäftigten und rund 3.000 Auszubildenden einen Umsatz von mehr als fünf
Milliarden Euro. Alle BdS-Mitgliedsunternehmen sind tarifgebunden.

<h1>Der Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) gratuliert doppelt:  Yaz ist neues Verbandsmitglied und eröffnet neuen Standort in Stuttgart</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Sanfte Wege aus dem Stimmungstief (Pressemitteilung)

Sanfte Wege aus dem Stimmungstief

Der Kompakt-Ratgeber: https://www.mankau-verlag.de/buecher/alle-buecher/natuerliche-antidepressiva-depression-burn-out-mineralstoffe-heilpflanzen von Dr. Eberhard J. Wormer: https://www.mankau-verlag.de/wormer-dr.-med.-eberhard-j.-/ stellt alternative Mittel und Maßnahmen zur Behandlung von Depressionen vor Depressive Zustände sind meist Ausdruck irgendeiner Störung des ...

26.10.2017 17:33 Uhr in Wirtschaft und Trends
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Open Studios in Berlin eröffnen: SIGNAL IDUNA startet neue Marke signals  (Pressemitteilung)

Open Studios in Berlin eröffnen: SIGNAL IDUNA startet neue Marke signals

Die SIGNAL IDUNA Gruppe, einer der großen Service-Versicherer in Deutschland, startet heute mit ihrer neuen Marke signals. Zeitgleich startet das erste signals „Angebot“ in Berlin: Am 27. Oktober eröffnen die signals Open Studios direkt am Nordbahnhof in Mitte. Sowohl die Marke als auch die Open Studios sind Teil der zukünftigen Strategie des Konzerns, das ...

26.10.2017 12:06 Uhr in Vermischtes und Sozialpolitik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
ulrich medical gründet eigene Vertriebsgesellschaft in Frankreich (Pressemitteilung)

ulrich medical gründet eigene Vertriebsgesellschaft in Frankreich

Ab sofort vertreibt der Hersteller innovativer Medizinprodukte seine Kontrastmittelinjektoren in Europas zweitgrößtem Markt für Medizintechnik über eine eigene Tochtergesellschaft. So soll das weltweite Wachstum der letzten Jahre noch weiter vorangetrieben werden. Neben den USA ist Frankreich nun das zweite Export-Land, in dem das Familienunternehmen über eine eigene ...

26.10.2017 10:18 Uhr in Gesundheit
Pressemitteilung enthält BilderBild