Pressemitteilung

09.02.2016 11:27 Uhr in Politik und Energie

Einladung Vernissage & Diskussion "Klimaschutz als Schlagzeile"

(Mynewsdesk) Klimaschutz geht alle an. Aber wollen das auch alle wissen? Welche Mittel und Wege haben sich in der Klimakommunikation bewährt? Und wohin geht der Trend? Michael Adler ist Geschäftsführer der Bonner Agenturen tippingpoints und fairkehr, die unter anderem die erfolgreiche Bundeskampagne "Zusammen ist es Klimaschutz" betreuen und im internationalen Netzwerk Do not smile die Aktion #WeAreTheClimateGeneration gestartet haben. Gemeinsam mit Robert Sedlak, Projektleiter der Aktion bei tippingpoints, präsentiert Adler eine Tour durch erfolgreiche Beispiele der Klimakommunikation und diskutiert über Chancen und Herausforderungen nach der Pariser Klimakonferenz.

Mittwoch, 17. Februar 2016, 18:00 – 19:30

VHS, Raum 05, Am Michaelshof 2, 53177 Bonn

Die Veranstaltung ist gleichzeitig auch die Vernissage für die Ausstellung #WeAreTheClimateGeneration in den Räumen der VHS: 49 künstlerische Fotos aus sieben europäischen Ländern zum Thema „Klimaschutz“, die während der Weltklimakonferenz 2015 in Paris und darüber hinaus auch schon in Brüssel, Rom, Manchester und anderen europäischen Städten zu sehen war. #WeAreTheClimateGeneration ist ein Projekt von Do not smile www.donotsmile.com, einem Zusammenschluss von sieben europäischen Nachhaltigkeits-Agenturen. Die Bonner Agentur tippingpoints ist deutscher Partner in diesem Netzwerk.

In ihrem neuen Programm widmet die Volkshochschule Bonn dem Thema „Klimawandel“ eine Reihe aus knapp 40 Vorträgen, Informationsbesuchen und Exkursionen. Dabei wird die lokale Dimension sichtbar. Und es werden globale sowie regionale Bezüge zu Afrika, Lateinamerika und dem Maghreb hergestellt.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im tippingpoints GmbH.

tippingpoints GmbH

Als Agentur für nachhaltige Kommunikation liegen die Schwerpunkte der tippingpoints GmbH in der Analyse, Entwicklung und Umsetzung von maßgeschneiderten Kommunikationsstrategien. Mit Kompetenz und Begeisterung bewegen wir uns in komplexen Nachhaltigkeitsbereichen. Wir arbeiten in politischen Themenfeldern wie Umwelt- und Klimaschutz, Bauen und Wohnen oder Verkehr, dabei ist auch immer die europäische Perspektive gefragt. Unser Kernziel: die Kommunikation für echte „Dreh- und Angelpunkte“ in Sachen Nachhaltigkeit und Klimaschutz neu und besser zu gestalten.

Wir sind Teil des Netzwerks "Do not smile" (DNS), eines Zusammenschlusses europäischer Agenturen, die auf den verschiedenen Gebieten der Nachhaltigkeit aktiv sind.

<h1>Einladung Vernissage & Diskussion "Klimaschutz als Schlagzeile"</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Wohlbefinden auf allen Ebenen fördern (Pressemitteilung)

Wohlbefinden auf allen Ebenen fördern

Barbara Arzmüllers: https://www.mankau-verlag.de/arzmueller-barbara/ „Energie- und Schutzschilde: https://www.mankau-verlag.de/buecher/alle-buecher/energie-schutzschilde-chakra-energiearbeit-meditation“ wehren Belastungen ab, stärken die Chakren und regen positive Kräfte an Chakren sind die spirituellen Energiezentren des Menschen, die Emotionen, Charakter und ...

20.10.2017 12:42 Uhr in Wirtschaft und Gesundheit
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Umsatzsteigerung im 3. Quartal 2017 um 6,4 %  auf 504 Mio. € auf vergleichbarer Basis (Pressemitteilung)

Umsatzsteigerung im 3. Quartal 2017 um 6,4 % auf 504 Mio. € auf vergleichbarer Basis

Erwartetes Betriebsergebnis für 2017 am oberen Ende der Zielspanne 460–480 Mio. € Das 3. Quartal 2017 war auf den meisten Märkten der Gruppe von einer regen Geschäftstätigkeit gekennzeichnet: Der Umsatz beläuft sich auf 504 Mio. € und ist damit um 6,4 % auf vergleichbarer Basis und um 7,2 % auf ausgewiesener Basis gestiegen. Dazu erläutert ...

19.10.2017 18:21 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Mitteldeutsche Gefäßtage am 16/17. September in Dresden (Pressemitteilung)

Mitteldeutsche Gefäßtage am 16/17. September in Dresden

Gerne informieren wir Sie über die Mitteldeutschen Gefäßtage am 16/17.09.17 in Dresden. Unter Mitwirkung führender Wissenschaftler des Beirats IMIN, des IPO Netzwerkes sowie von Herstellern für Diagnose-/Messsysteme und Therapieverfahren im Bereich Mikrozirkulation wurden auf 2 Events Endverbraucher wie auch Ärzte informiert! Das Thema des Ärzte Kongresses: ...

19.10.2017 15:42 Uhr in Wissenschaft und Sozialpolitik
Pressemitteilung enthält BilderBild