Pressemitteilung

02.10.2014 19:27 Uhr in Politik und Wirtschaft

Tarifverhandlungen in der Systemgastronomie

(Mynewsdesk) München, 2. Oktober 2014 – Zu den aktuellen Tarifverhandlungen mit der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) erklärt der Bundesverband Systemgastronomie e.V. (BdS):

Nach der zweiten Verhandlungsrunde sind wir sehr zuversichtlich, einen für beide Seiten zufriedenstellenden Abschluss zu erreichen. Für uns ist dabei selbstverständlich, dass wir in unseren Mitgliedsrestaurants die Vorgaben zum gesetzlichen Mindestlohn sowie tarifliche Bestimmungen umsetzen. Schon ohne weitere Erhöhungen bedeutet der gesetzliche Mindestlohn ein Gehaltsplus. Insbesondere das Tarifgebiet Ost wird davon erheblich profitieren. Gleichzeitig ist klar, dass auch bei neuen Strukturen im Entgelt- und Manteltarifvertrag selbstverständlich niemand weniger bekommen darf als jetzt. Anderslautende Behauptungen entsprechen nicht der Realität.

Valerie Holsboer, BdS-Hauptgeschäftsführerin erklärt: „Wir sind nach der zweiten Verhandlungsrunde ein großes Stück weitergekommen und glauben an die Vorteile der Tarifpartnerschaft. Im Interesse unserer Mitglieder und der Beschäftigten muss es das gemeinsame Ziel sein, die Tarifbindung auch weiterhin attraktiv zu halten und die Sozialpartnerschaft zu stärken.“ 



Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) .

Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS)

Der Bundesverband der Systemgastronomie
e.V. (BdS) ist als Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband die umfassende
Branchenvertretung der Systemgastronomie Deutschlands. Seine über 750
Mitglieder, zu denen insbesondere die Marken Autogrill, Allresto, Burger King, coa,
Ginyuu, KFC, Kruschina, Joey’s Pizza Service, Marché, Maxi Autohöfe,
McDonald’s, Nordsee, Pizza Hut, REWE, Starbucks, Vapiano zund Yaz ählen,
erwirtschafteten im Jahr 2013 in über 2.600 Restaurants  mit mehr als 100.000
Beschäftigten und rund 3.000 Auszubildenden einen Umsatz von mehr als fünf
Milliarden Euro. Alle BdS-Mitgliedsunternehmen sind tarifgebunden.  

<h1>Tarifverhandlungen in der Systemgastronomie</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Die Presse-Event-und Modelagentur aus Berlin. WPB World Press Berlin UG  (Pressemitteilung)

Die Presse-Event-und Modelagentur aus Berlin. WPB World Press Berlin UG

Wir erstellen für Ihr Unternehmen eigene Inviduelle Pressemitteilungen inkl. einiger Firmenfotos für einen fairen Preis. WPB World Press Berlin UG Wir sind die Presse-Event und Modelagentur aus Berlin. Die Firma wird seit August 2012 von dem Geschäftsführer Dirk Meerkamp geführt, der gleichzeitig auch Gesellschafter der Firma ist. Wir erstellen auch für Ihr ...

13.04.2017 17:12 Uhr in Marketing und Telefonie
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Joseph Morgan, Hollywood Chefvampir aus The Originals kommt zum Halloween Horror Event Fearcon nach Bonn (Pressemitteilung)

Joseph Morgan, Hollywood Chefvampir aus The Originals kommt zum Halloween Horror Event Fearcon nach Bonn

Wir holen Joseph Morgan aus The Originals und The Vampire Diaries zum ersten Mal auf eine deutsche Convention – Der Halloween Horror Event FearCon, der dieses Jahr zum ersten Mal stattfindet - im Bonner Maritim Hotel. Joseph Morgan spielt in der Hauptrolle des „Klaus“ in der The CW Erfolgsserie Die Originals. In Episode 317, „Hinter dem schwarzen Horizont“, ...

13.04.2017 15:21 Uhr in Kultur und Trends
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Sylt tut gut! (Pressemitteilung)

Sylt tut gut!

Salz auf der Haut und eine erfrischende Brise vom Meer - das sind nur einige der Zutaten, aus denen sich das berühmte Sylter Reizklima zusammensetzt. Und das gibt es auf der Insel rund um die Uhr, nachweislich unbelastet, dafür reich an Mineralien und gratis noch dazu. Spaziergänge am Flutsaum sind so erfrischend wie entspannend und dazu noch pure Heilkraft. Warum das Sylter Klima ...

13.04.2017 12:18 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild