Pressemitteilung

14.03.2016 14:12 Uhr in Politik und Wirtschaft

Teamcup der Systemgastronomie 2016 – Die Gewinner stehen fest!

(Mynewsdesk) Hamburg, 12. März 2016 – Zum siebten Mal kämpften angehende Fachmänner und Fachfrauen für Systemgastronomie beim Teamcup der Systemgastronomie 2016 um einen Platz auf dem Siegertreppchen. 100 Auszubildende aus rund 30 systemgastronomischen Marken konzipierten, gestalteten und kochten in Teams um die Wette. Nach sechs anstrengenden Stunden Theorie und Praxis war es endlich soweit: Die Sieger der größten Ausbildungsmeisterschaft der Systemgastronomie standen fest!

Gute Nachrichten gab es aber nicht nur für die Erstplatzierten. Wolfgang Goebel, BdS-Präsident und Personalvorstad von McDonald‘s Deutschland, gratulierte in seiner Laudatio allen Wettkampfteilnehmern zur Wahl ihrer Ausbildung. Die Systemgastronomie sei eine zukunftssichere Branche. Neue Konzepte entstünden fast täglich, bestehende würden stetig weiterentwickelt. Und wer kontinuierlich wachse, brauche engagierte, hervorragend ausgebildete Nachwuchskräfte.

Eine weitere Schlüsselfunktion der Auszubildenden für die Zukunft der Systemgastronomie liege in ihrer Rolle als Botschafter, so der BdS-Präsident. Laut einer aktuellen Erhebung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB) kommen rund ein Drittel aller Neueinstellungen durch persönliche Kontakte zu Stande. „Sie, liebe Wettkampfteilnehmer, sind die wichtigsten Botschafter unserer Branche“, stellte der BdS-Präsident klar. „Unterschätzen Sie nie was Ihre heute gezeigte Begeisterung bewirken kann.“

Und dies sind die Siegerteams des Teamcup der Systemgastronomie 2016:

  • Platz
    • Marcel Fleischer, Betrieb: Fast Food Schröder GmbH
    • Marcel Johnen, Betrieb: Mc Donald’s Hess
    • Nhu-phuong Nguyen, Betrieb: Dinea Gastronomie Düren
    • Marketa Povysilova, Betrieb: fast food schröder GmbH Co.KG

  • Platz
    • Kira Konermann, Betrieb: Systemgastronomie Christian Eckstein GmbH & Co. KG
    • Madlin Kreuzhofen, Betrieb: Systemgastronomie Christian Eckstein GmbH & Co. KG
    • Nico Kuche, Betrieb: Systemgastronomie Christian Eckstein GmbH & Co. KG
    • Melanie Elisabeth, Betrieb: Wiegers- Edler Systemgastronomie Christian Eckstein GmbH & Co. KG

    3. Platz

    • Jeanette Nickel, Betrieb: McDonald’s Deutschland Inc.
    • Eric Reißig, Betrieb: McDonald’s Deutschland Inc.
    • Lena Rhinn, Betrieb: McDonald’s Deutschland Inc.

    Tolle Preise:

    Die Sieger freuten sich nicht nur über die Ehre zu den besten Auszubildenden in Deutschland und Österreich zu gehören, sondern auch über wertvolle Preise:

    Die Mitglieder des Siegerteams erkämpften sich jeweils ein Windows 10 HP Notebook mit Tasche, ein Lehrbuch Systemgastronomie 3 vom Trauner Verlag sowie eine Reise nach Mannheim inklusive Besuch eines Eishockeyspiels in der SAP-Arena.

    Das zweitplatzierte Team erhielt je ein Lehrbuch Systemgastronomie 3 vom Trauner Verlag und eine XBOX One.

    Das drittplatzierte Team erhielt je ein Lehrbuch Systemgastronomie 3 vom Trauner Verlag und eine Sonos PLAY:1 Smart Speaker Music Streaming Box. Die Plätze 4 bis 6 bekamen je ein 6-Monats-Abo der Fachzeitschrift „Gastronomie Praxis“ und das Lehrbuch Systemgastronomie vom Pfanneberg Verlag.

    Außerdem erhielten alle Teilnehmer eine BdS-Tüte, gefüllt mit einer BdS-Brotbox mit süßem Inhalt, Digitale Schulbücher vom Pfanneberg Verlag, Original Köllnflocken und Pepsico Chips.

    Anspruchsvolle Aufgaben:

    Die Auszubildenden aus ganz Deutschland und Österreich sollten sich in der diesjährigen komplexe Praxisaufgabe in Teams zu vier Personen in die Rolle eines Besitzers der fiktiven systemgastronomischen Kette „Bell & Lobster“ mit 35 Restaurants hineinversetzen. Die jungen Systemgastronomen wurden aufgefordert ein Produkt, einen Premium-Fischburger für ein Food-Truck Konzept, neu zu entwickeln. Marketingmaßnahmen waren genauso zu beachten wie gesetzliche Vorgaben oder die Preiskalkulation. Eine weitere Aufgabe war das Erstellen einer Stellenanzeige und einer Wirtschaftlichkeitsrechnung, bei der ein neuer Food-Truck angeschafft werden sollte. Ein Theorietest bestehend aus 45 Fragen aus allen schulischen und betrieblichen Fachgebieten rundete den Wettkampftag ab.


    Über die Veranstaltung:

    Organisiert wurde der Wettbewerb von Conrad Krödel, Claudia Letzner, Florian Dannenberg, Hauke Kühl und Mailin Petersson von der Beruflichen Schule Elmshorn, EUROPASCHULE zusammen dem Bundesverband der Systemgastronomie (BdS).

    Unterstützt wurde der Teamcup 2016 durch die BdS-Mitglieder KFC und McDonald’s Deutschland, Nordsee und McDonald’s Eckstein, die BdS-Fördermitglieder Coca-Cola Deutschland, Diversey, HAVI und PepsiCo sowie Kölln, Marker Obst & Gemüse, Hagenah die Fischwerker, Marché, Hareico, Directa Buldt Fachverlag, Pfanneberg Verlag und Trauner Verlag.


    Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) .

    Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS)

    Der Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) ist als Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband die umfassende Branchenvertretung der Systemgastronomie Deutschlands. Der BdS vereint die relevanten Player der Systemgastronomie, zu denen unter anderem die Marken Autogrill, Burger King, KFC, McDonald’s, Nordsee, Pizza Hut, Starbucks, Vapiano, aber auch neuere Konzepte wie beispielsweise coa, YAZ oder Meatery zählen. Die BdS-Mitgliedsmarken erwirtschafteten 2015 mit über 100.000 Beschäftigten rund fünf Milliarden Euro in über 2.700 Standorten. Der BdS ist ein Verband mit zwingender Tarifbindung für seine Mitgliedsrestaurants.

    <h1>Teamcup der Systemgastronomie 2016 – Die Gewinner stehen fest!</h1>
     
    Weitere Pressemitteilungen
     
    Die passende Finanzierung für Ihr Massivhaus - Maßgeschneidert und nicht von der Stange (Pressemitteilung)

    Die passende Finanzierung für Ihr Massivhaus - Maßgeschneidert und nicht von der Stange

    Studien legen nahe, dass die Mieten in Ballungsräumen trotz Mietpreisbremse weiter steigen. Doch für Normalverdiener gibt es eine gute Nachricht: Weil die Hypothekenzinsen niedrig sind, ist die Finanzierung eines Massivhauses so einfach wie selten zuvor. „Zu mietähnlichen Konditionen oder sogar noch günstiger“, sagt Jürgen Dawo, Gründer von Town & ...

    19.07.2016 09:03 Uhr in Wohnen & Bauen
    Pressemitteilung enthält BilderBild
     
     Telepass rozszerza elektroniczny system poboru op?at na Polsk? (Pressemitteilung)

    Telepass rozszerza elektroniczny system poboru op?at na Polsk?

    Telepass zapowiada interoperacyjno?? urz?dzenia pok?adowego Telepass EU z polsk? sieci? Stalexportu. Stalexport zarz?dza cz??ci? A4 b?d?cej jedn? z najbardziej ucz?szczanych autostrad w towarowym ruchu drogowym. Od 20 lipca elektroniczne urz?dzenie pok?adowe Telepass EU dzia?aj?ce ju? interoperacyjnie we Francji, Hiszpanii, Portugalii, W?oszech i Belgii (tunel Liefkenshoek) b?dzie kompatybilne ...

    18.07.2016 20:12 Uhr in Bio
    Pressemitteilung enthält BilderBild
     
    EFFIZIENTES LADUNGSTRÄGERMANAGEMENT: POOLING PARTNERS WEITET PAKI-SERVICES NACH RUMÄNIEN AUS (Pressemitteilung)

    EFFIZIENTES LADUNGSTRÄGERMANAGEMENT: POOLING PARTNERS WEITET PAKI-SERVICES NACH RUMÄNIEN AUS

    PALETTEN-POOLING ALS LANGFRISTIGE WIN-WIN SITUATION FÜR ALLE BETEILIGTEN Im Rahmen seiner europaweiten Aktivitäten im offenen Pool koordiniert Pooling Partners Europaletten und Gitterboxen so, dass diese stets in der richtigen Qualität, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zur Verfügung stehen. Um den steigenden Anforderungen der immer größer werdenden Kundenzahl ...

    18.07.2016 20:06 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
    Pressemitteilung enthält BilderBild