Oberhof - Thüringens Ferienort Nr. 1

Oberhof, der pulsierende 1.500 Einwohner zählende Urlaubsort, ist Kopf der wichtigsten Ferienregion im Thüringer Wald. Er ist ein staatlich anerkannter Luftkurort und schon seit dem 19. Jahrhundert flanieren die Gäste durch Oberhof. Der weltweit durch seinen hervorragenden Wintersport bekannte Ort verfügt heute über 3.300 Betten in Hotels bis zu 4 Sterne SUPERIOR, Pensionen und Ferienwohnungen. Auf 825 Metern Höhe sind der nahe gelegene Rennsteig und die zahlreichen Sportangebote nur einige der Highlights. Gästebobfahren, eine rasante Fahrt auf dem Rennschlitten, Langlauf im Winter und im Sommer oder Biathlonschießen für Jedermann, sind Besonderheiten, die sonst kein anderer Ort in Deutschland in dieser Dichte und Qualität bietet. Wundervolle traditionelle Handwerkskunst, wie Glasbläserei oder Holzschnitzen zeugen von den lebendigen Traditionen der Stadt. Weitere Besonderheiten sind das Exotarium, wo Reptilien, Spinnen und Fische Jung und Alt begeistern, sowie der Rennsteiggarten, der größte Alpingarten Deutschlands. Seit November 2011 können Touristen mit der Oberhof All Inclusive Card, die jeder Übernachtungsgast kostenfrei erhält, viel Geld bei einem Urlaub in Oberhof sparen und mehr als 100 Angebote der Region aus den Bereichen Freizeit, Sport und Kultur als Inklusivleistung kennenlernen.

Tourismus GmbH Oberhof im Internet:
www.oberhof.de