Medienkosmos.de

Es war 2007, als Michael Prütz auf einem Flohmarkt in Berlin stand. Ein dicht umlagerter Bücherstand weckte sein Interesse und seinen Geschäftssinn. Er sammelte bei Freunden hunderte alte Bücher ein und verkaufte sie erfolgreich auf dem Flohmarkt weiter. Vier Jahre später ist aus der fixen Idee ein passables Geschäftsmodell geworden. Zusammen mit zwei Freunden betreibt Prütz die Webseite Medienkosmos.de. Die drei haben sich auf den An- und Verkauf gebrauchter DVDs, Spiele, Blu-Rays und CDs spezialisiert.

Unter www.Medienkosmos.de können alle Interessenten ihre gebrauchten DVDs, Spiele (sowohl PC-, als auch Konsolenspiele), Musik CDs und Hörbücher verkaufen, und bis zu 50 Euro pro Artikel bekommen. Die Versandkosten werden erstattet, Gebühren fallen keine an.

Medienkosmos.de im Internet:
http://www.medienkosmos.de