Pressemitteilung

11.12.2013 08:30 Uhr in Pressestimme

Themenübersicht fmd 11. Dezember 2013

Streaming-Angebote in der rechtlichen Grauzone // Warum Gaucks Olympiaabsage der russischen Opposition nichts bringen wird


(Mynewsdesk) Über den fmd - freier medien dienst können Sie heute folgende Texte beziehen. Die Verwendung dieser Texte - auch in Auszügen - ist honorarpflichtig.


Streaming-Angebote in der rechtlichen Grauzone

(Überregional). Der Blick in einen heißen Streifen auf dem Internetportal “Redtube.com” bereitet momentan Tausenden von Nutzern ziemlich Bauchschmerzen. Denn der Schmuddelstreamingdienst hat in den letzten Tagen massenweise Abmahnschreiben deutschlandweit verschickt. Was sollten die Betroffenen tun? Welche Filme können sich die Nutzer generell ansehen, ohne Gefahr zu laufen, dafür später belangt zu werden? Wir haben die wichtigsten Antworten.

Von Ralph Bauer

Der Text ist online bereits exklusiv vergeben, aber ein Printabdruck ist möglich. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an ralph.bauer@freiermediendienst.de


Warum Gaucks Olympiaabsage der russischen Opposition nichts bringen wird

(Überregional) 2012 besuchte er in London nicht nur die Olympischen Spiele, sondern blieb gleich noch zu den Paralympics. Für die Olympischen Winterspiele im Februar im russischen Sotschi findet er dagegen nicht einen einzigen Tag Zeit. Auch wenn das Bundespräsidialamt sich bemüht, den Vorgang herunterzuspielen: Die Absage ist ein eindeutiges politisches Zeichen.

Von Alexander Kohlmann

Wenn Sie diesen Text in Ihrem Medium veröffentlichen wollen, kontaktieren Sie bitte den Autor: A. Kohlmann, kohlmann.fmd@gmx.de, 030/34082704 und 0176/22871089. Der Text ist online-exklusiv bereits vergeben. Eine weitere Print-Verwendung ist möglich.



Fragen? Termine? Themenwünsche? http://freiermediendienst.wordpress.com

Über den fmd - freier medien dienst

Der freie medien dienst - kurz: fmd - ist ein Netzwerk von freien Profi-Journalisten aus ganz Deutschland. Wir arbeiten von nahezu allen Regionen im Bundesgebiet aus, blicken auf eine mehrjährige journalistische Erfahrung zurück und haben bereits mit verschiedensten Medien zusammengearbeitet - Agentur, Print, Online, Rundfunk.

Als fmd wollen wir Medien in ganz Deutschland mit journalistisch hochwertigen Autorentexten beliefern. Das ist kurz und bündig unser Antrieb, unser Ziel. Egal, ob Reportagen, Features, Interviews, Porträts, Hintergründe, Berichte. Egal, ob zu zeitlosen Themen oder aktuellen Ereignissen. Außerdem bieten wir Medien in ganz Deutschland an, Texte nach individueller Absprache zu recherchieren und zu schreiben.


Kontakt zum fmd:

Wenn Sie einen fmd-Text in Ihrem Medium veröffentlichen möchten oder Fragen zu einem ganz speziellen fmd-Text haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an den Autoren. Die entsprechenden Kontaktdaten sind jeweils unter den Textanrissen angegeben.

Für Anfragen zur Themen- und Terminberichterstattung sowie für alle anderen Fragen rund um den fmd schreiben Sie entweder eine E-Mail an mail@freiermediendienst.de oder rufen Sie Andreas Göbel (+49 176 64337836) oder Sebastian Haak (+49 175 5658064) an.

Weitere Infos und das komplette fmd-Text-und-Themen-Spektrum: http://freiermediendienst.wordpress.com

<h1>Themenübersicht fmd 11. Dezember 2013</h1><h2>Streaming-Angebote in der rechtlichen Grauzone // Warum Gaucks Olympiaabsage der russischen Opposition nichts bringen wird </h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Themenübersicht fmd 10. Dezember 2013

Über den fmd - freier medien dienst können Sie heute folgende Texte beziehen. Die Verwendung dieser Texte - auch in Auszügen - ist honorarpflichtig. Zerbrechliche Zeitzeugen ...

10.12.2013 08:30 Uhr in Pressestimme
 

Themenübersicht fmd 9. Dezember 2013

Über den fmd - freier medien dienst - können Sie heute folgende Texte beziehen. Die Verwendung dieser Texte - auch in Auszügen - ist honorarpflichtig. Attacke auf den ...

09.12.2013 08:30 Uhr in Pressestimme
 

Themenübersicht fmd 3. Dezember 2013

Über den fmd - freier medien dienst können Sie heute folgende Texte beziehen. Die Verwendung dieser Texte - auch in Auszügen - ist honorarpflichtig. Schünemann for ...

03.12.2013 08:30 Uhr in Pressestimme