Pressemitteilung

08.01.2015 11:00 Uhr in Europa und Verkehr

2015: Das ist neu für Auto- und Mietwagenfahrer

(Mynewsdesk) Das Jahr 2015 bringt einige Neuerungen für Autofahrer. billiger-mietwagen.de hat zusammengestellt, worauf Fahrer von privaten und gemieteten Pkw achten müssen und welche Vorteile das neue Jahr für sie bereithält:

  • Wer innerhalb Deutschlands umzieht, darf ab 2015 sein bisheriges Auto-Kennzeichen behalten. Diesen Wunsch können Pkw-Besitzer einfach bei der Anmeldung in der neuen Kfz-Zulassungsstelle angeben.

  • Auto-Besitzer, die ihr Fahrzeug abmelden möchten, können dies ab sofort erstmals online durchführen.

  • Neu gekaufte Verbandskästen für den Pkw müssen ab 2015 der Norm DIN 13164 entsprechen. Da Autovermieter ihre Fahrzeuge mit den passenden Verbandskästen ausstatten, brauchen Mietwagen-Fahrer sich darum nicht zu kümmern.

  • Ab 2015 erhalten nur noch Autos eine Zulassung, die der Abgasnorm Euro 6 entsprechen, damit besonders bei Diesel-Fahrzeugen der Stickoxid-Ausstoß reduziert wird. Da Mietfahrzeuge selten älter als 6 Monate sind, können sich Mietwagen-Kunden spätestens im Sommer 2015 relativ sicher sein, umweltfreundlichere Autos zu fahren.

  • Die Pkw-Maut auf deutschen Autobahnen war ursprünglich für 2015 geplant, doch aktuelle Medien-Berichte sprechen von einem Start ab 2016. Da nur Fahrer ausländischer Pkw die Gebühr bezahlen sollen, kommen auf Fahrer deutscher Mietwagen voraussichtlich keine Autobahn-Kosten zu. Ob die Maut auch für Fahrer ausländischer Miet-Fahrzeuge anfällt, ist noch nicht bekannt.

Über billiger-mietwagen.de:

www.billiger-mietwagen.de ist Deutschlands größter Produkt- und Preisvergleich für Mietwagen weltweit. Mit inzwischen 13 Jahren Branchenerfahrung und über 200 Mitarbeitern an den Standorten Köln, Freiburg und Leipzig sorgt das Internetportal für eine transparente und kundenfreundliche Darstellung der Angebote und bietet einen kostenlosen Kundenservice per Telefon. Kürzlich wurde billiger-mietwagen.de Testsieger bei der Stiftung Warentest (Heft 5/2016) mit der Gesamtnote "sehr gut". Bereits in den vergangenen Jahren erhielt das Vergleichsportal verschiedene Auszeichnungen, unter anderem von FOCUS-MONEY mit fünf aufeinanderfolgenden Testsiegen (2010 – 2014) als "bester Mietwagenvermittler".

<h1>2015: Das ist neu für Auto- und Mietwagenfahrer</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Flughafentransfer: Taxifahrt oft teurer als ganze Mietwagenreise

Wenn Urlauber am Flughafen ihren letzten Koffer vom Gepäckband heben, möchten sie so schnell wie möglich weiter zum eigentlichen Reiseziel – und das am liebsten günstig und ...

14.07.2016 12:45 Uhr in Europa und Verkehr
 

Bettensteuer auf Mallorca tritt in Kraft: Wie Urlauber trotzdem sparen

Das Parlament in Palma de Mallorca hat entschieden: Ab Freitag, 1. Juli 2016, muss jeder Balearen-Urlauber eine Bettensteuer bezahlen, die pro Übernachtung und Person berechnet wird. Davon ...

29.06.2016 09:12 Uhr in Europa und Verkehr
 

Abwechselnd fahren: Was Mietwagen-Urlauber über den Zusatzfahrer wissen müssen

Autofahren im Urlaub ist nicht nur praktisch, sondern bedeutet auch Spaß und Abenteuer. Wer zu zweit oder mit einer Gruppe unterwegs ist, kann sich beim Fahren abwechseln. Für den Urlaub ...

22.06.2016 09:36 Uhr in Europa und Verkehr