Pressemitteilung

29.09.2014 09:00 Uhr in Europa und Verkehr

Die häufigsten Beschwerdegründe für Mietwagen-Kunden im Sommer 2014

(Mynewsdesk) Durch die vermehrte Rückgabe von Mietwagen zum Sommerferienende reicht die Vermittlungsplattform billiger-mietwagen.de für seine Kunden zurzeit besonders viele Reklamationen bei den entsprechenden Mietwagen-Anbietern ein. Aus diesem Anlass hat billiger-mietwagen.de nun die häufigsten Beschwerdegründe von Kunden in der Sommersaison 2014 analysiert und zusammengestellt.

Das hat Mietwagen-Kunden im Sommer 2014 am meisten gestört:

- der Vermieter vor Ort hat unnötige Zusatzversicherungen verkauft: 27 % aller Beschwerden

- unzureichender Zustand des Mietwagens: 22 % aller Beschwerden

- unfreundliches Personal am Mietwagen-Schalter: 15 % aller Beschwerden

- lange Wartezeiten bei der Mietwagen-Abholung: 13 % aller Beschwerden

billiger-mietwagen.de hatte bereits im Vorfeld begonnen, in seinem Portal die Kunden-Bewertungen über Vermieter deutlicher darzustellen. Die wichtigsten Aspekte wie Zustand des Autos und Wartezeiten und Service am Mietwagen-Schalter werden dabei hervorgehoben, weitere Verbesserungen sollen folgen. Diese Informationen helfen dem Kunden bei der Entscheidung, ob er für einen geringen Aufpreis bei einem Vermieter mit sehr guter Bewertung buchen möchte. Damit können Kunden selbst bestimmen, ob sie sich einen sorglosen Reiseantritt gönnen oder für einen niedrigeren Mietpreis bei der Mietwagen-Übernahme Ärger riskieren. Eine weitere Hilfestellung sind Handzettel, die der Kunde von billiger-mietwagen.de dem Vermieter in dessen Landessprache vorlegen kann, damit dieser ihm keine unnötigen Zusatzversicherungen verkauft.

Die Häufigkeit einiger Beschwerdegründe konnte billiger-mietwagen.de durch Maßnahmen wie neuer Filter-Funktionen und Erklärungstexte bereits verringern. So war mittlerweile nur noch bei 7 % der Beschwerden die Tankregelegung des Vermieters die Ursache.

Über billiger-mietwagen.de:

www.billiger-mietwagen.de ist Deutschlands größter Produkt- und Preisvergleich für Mietwagen weltweit. Mit inzwischen 13 Jahren Branchenerfahrung und über 200 Mitarbeitern an den Standorten Köln, Freiburg und Leipzig sorgt das Internetportal für eine transparente und kundenfreundliche Darstellung der Angebote und bietet einen kostenlosen Kundenservice per Telefon. Kürzlich wurde billiger-mietwagen.de Testsieger bei der Stiftung Warentest (Heft 5/2016) mit der Gesamtnote "sehr gut". Bereits in den vergangenen Jahren erhielt das Vergleichsportal verschiedene Auszeichnungen, unter anderem von FOCUS-MONEY mit fünf aufeinanderfolgenden Testsiegen (2010 – 2014) als "bester Mietwagenvermittler".

<h1>Die häufigsten Beschwerdegründe für Mietwagen-Kunden im Sommer 2014</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Flughafentransfer: Taxifahrt oft teurer als ganze Mietwagenreise

Wenn Urlauber am Flughafen ihren letzten Koffer vom Gepäckband heben, möchten sie so schnell wie möglich weiter zum eigentlichen Reiseziel – und das am liebsten günstig und ...

14.07.2016 12:45 Uhr in Europa und Verkehr
 

Bettensteuer auf Mallorca tritt in Kraft: Wie Urlauber trotzdem sparen

Das Parlament in Palma de Mallorca hat entschieden: Ab Freitag, 1. Juli 2016, muss jeder Balearen-Urlauber eine Bettensteuer bezahlen, die pro Übernachtung und Person berechnet wird. Davon ...

29.06.2016 09:12 Uhr in Europa und Verkehr
 

Abwechselnd fahren: Was Mietwagen-Urlauber über den Zusatzfahrer wissen müssen

Autofahren im Urlaub ist nicht nur praktisch, sondern bedeutet auch Spaß und Abenteuer. Wer zu zweit oder mit einer Gruppe unterwegs ist, kann sich beim Fahren abwechseln. Für den Urlaub ...

22.06.2016 09:36 Uhr in Europa und Verkehr