Pressemitteilung

19.03.2015 07:45 Uhr in Europa und Verkehr

Weltglückstag: Glück und Pech mit Mietwagen

(Mynewsdesk) Am 20. März jährt sich der Internationale Tag des Glücks zum zweiten Mal. Die Vereinten Nationen haben diesen Tag 2013 ins Leben gerufen, um das Bewusstsein für Glück und Wohlbefinden in der Weltbevölkerung zu stärken.

Glück und Unglück erleben auch viele Reisende bei der Mietwagen-Buchung. Das Portal billiger-mietwagen.de berichtet von typischen Situationen:

- Positiv auf den Glücksfaktor von Mietwagen-Kunden wirken Angebote von Vermietern mit guten Bewertungen, umfassendem Versicherungsschutz und fairer Tankregelung. Glücksgaranten für die Kunden sind deshalb Angebote auf billiger-mietwagen.de, die als „Preis-Leistungs-Sieger“ gekennzeichnet sind.

- Selbst nach gelungenem Mietwagen-Urlaub kann die Glückskurve ganz plötzlich sinken, wenn Reisende zu Hause bemerken, dass sie etwas im Mietwagen vergessen haben.

- Grund zum Schmunzeln hatten Mitarbeiter von Autovermietungen aus aller Welt, als sie in zurückgegebenen Mietwagen auf kuriose Fundstücke stießen wie Eheringe oder ein Herren-Toupet. Dagegen waren Angestellte einer Autovermietung in Spanien schockiert, als sie ein schlafendes Baby auf dem Rücksitz fanden.

- Für ihr eigenes Glück sorgen Kunden, die ihren Mietwagen in einem sauberen Zustand zurückgeben, denn bei starken Verschmutzungen kann der Vermieter saftige Reinigungsgebühren von 100 Euro und mehr fordern.

- Als Pechvogel entpuppten sich einige Mietwagen-Urlauber, die zurück am Heimatort feststellten, dass sie die Autoschlüssel nicht zurückgegeben hatten – und später eine saftige Rechnung von der Autovermietung für die Ersatzschlüssel erhielten.

Über billiger-mietwagen.de:

www.billiger-mietwagen.de ist Deutschlands größter Produkt- und Preisvergleich für Mietwagen weltweit. Mit inzwischen 13 Jahren Branchenerfahrung und über 200 Mitarbeitern an den Standorten Köln, Freiburg und Leipzig sorgt das Internetportal für eine transparente und kundenfreundliche Darstellung der Angebote und bietet einen kostenlosen Kundenservice per Telefon. Kürzlich wurde billiger-mietwagen.de Testsieger bei der Stiftung Warentest (Heft 5/2016) mit der Gesamtnote "sehr gut". Bereits in den vergangenen Jahren erhielt das Vergleichsportal verschiedene Auszeichnungen, unter anderem von FOCUS-MONEY mit fünf aufeinanderfolgenden Testsiegen (2010 – 2014) als "bester Mietwagenvermittler".

<h1>Weltglückstag: Glück und Pech mit Mietwagen</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Flughafentransfer: Taxifahrt oft teurer als ganze Mietwagenreise

Wenn Urlauber am Flughafen ihren letzten Koffer vom Gepäckband heben, möchten sie so schnell wie möglich weiter zum eigentlichen Reiseziel – und das am liebsten günstig und ...

14.07.2016 12:45 Uhr in Europa und Verkehr
 

Bettensteuer auf Mallorca tritt in Kraft: Wie Urlauber trotzdem sparen

Das Parlament in Palma de Mallorca hat entschieden: Ab Freitag, 1. Juli 2016, muss jeder Balearen-Urlauber eine Bettensteuer bezahlen, die pro Übernachtung und Person berechnet wird. Davon ...

29.06.2016 09:12 Uhr in Europa und Verkehr
 

Abwechselnd fahren: Was Mietwagen-Urlauber über den Zusatzfahrer wissen müssen

Autofahren im Urlaub ist nicht nur praktisch, sondern bedeutet auch Spaß und Abenteuer. Wer zu zweit oder mit einer Gruppe unterwegs ist, kann sich beim Fahren abwechseln. Für den Urlaub ...

22.06.2016 09:36 Uhr in Europa und Verkehr