Pressemitteilung

04.11.2014 09:00 Uhr in Reise und Verkehr

billiger-mietwagen.de und CamperDays sind Testsieger bei "Service-Champions"

(Mynewsdesk) Das im Oktober veröffentlichte Service-Ranking "Service-Champions" hat die Reiseportale billiger-mietwagen.de und CamperDays zum jeweiligen Gewinner der Mietwagen-Vergleichsportale und der Vergleichsportale für Wohnmobile gekürt.

Im Rahmen einer Kooperation führen die Tageszeitung DIE WELT, die Goethe-Universität in Frankfurt und die Service Value GmbH mit "Service-Champions" jährlich Deutschlands nach eigenen Angaben größtes Service-Ranking durch. Für das Ranking 2014 wurden rund eine Million Kundenurteile über 1.519 Unternehmen ausgewertet. billiger-mietwagen.de konnte sich im Vergleich mit sechs anderen Portalen durchsetzen, CamperDays überzeugte beim Vergleich von 3 Wohnmobil-Portalen.

"Wir freuen uns sehr, dass unsere Portale ein weiteres Service-Rating gewonnen haben", sagt Frieder Bechtel, Pressesprecher von billiger-mietwagen.de und CamperDays. "Denn bei beiden Produkten sind uns erstklassige Kundeninformationen auf der Webseite und kompetente Beratung am Telefon mindestens genauso wichtig wie der Vergleich bester Preise."


Über billiger-mietwagen.de:
www.billiger-mietwagen.de ist der größte Produkt- und Preisvergleich für Mietwagen in Deutschland. Nutzer sparen bis zu 50 Prozent und profitieren von der transparenten Darstellung der Angebote: Versicherungen und Zusatzleistungen sind auf einen Blick vergleichbar. Kunden können sich von Reisefachleuten über eine kostenlose Infoline beraten lassen. Bis 24 Stunden vor Anmietung ist die Stornierung des Mietwagens kostenfrei. 2014 kürte "FOCUS-MONEY" das Internetportal zum 5. Mal in Folge zum "besten Mietwagenvermittler". Beim "umfangreichsten Test" deutscher Mietwagen-Portale erhielt es von der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) und N24 in der Kategorie "Transparenz" die Bestnote 1,3 und wurde Gesamtsieger aus 14 Portalen. Bei "Service-Champions" erreichte billiger-mietwagen.de unter 7 Mietwagen-Vergleichsportalen Platz 1. TÜV SÜD zeichnete billiger-mietwagen.de 2014 zum 10. Mal in Folge mit dem "s@fer-shopping"-Zertifikat für geprüfte Qualität, Sicherheit und Transparenz aus. Über 180.000 Mietwagen-Kunden bewerten billiger-mietwagen.de durchschnittlich mit 4,5 von 5 Sternen.

xxxÜber CamperDays

CamperDays.de ist ein Vergleichsportal für Miet-Wohnmobile weltweit mit direkter Buchungsmöglichkeit und persönlicher Beratung. Das Portal hat sich auf günstige, tagesaktuelle Preise sowie die übersichtliche Vergleichbarkeit von Details spezialisiert: Versicherungen und Informationen zur Ausstattung finden Nutzer ebenso schnell wie Mietbedingungen, sämtliche Gebühren und Bewertungen. Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800-334 334 344 erhalten Kunden ausführliche persönliche Beratung von Reiseexperten. FOCUS-MONEY kürte im Januar 2014 CamperDays zum "Besten Vergleichsportal" für Wohnmobiltarife. CamperDays wurde im April 2013 von den Betreibern von Deutschlands marktführendem Mietwagen-Preisvergleich billiger-mietwagen.de an den Start gebracht, die Firma gehört zu 7Travel, einem Teil der ProSiebenSat.1 Media SE.

<h1>billiger-mietwagen.de und CamperDays sind Testsieger bei "Service-Champions"</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Reisetrend Wohnmobil: CamperDays erweitert Portfolio um aufstrebende Destinationen

Köln, 04. April 2017 Urlaub mitten in der Natur und die Unterkunft immer mit dabei: Wohnmobil-Reisen sind beliebter denn je und ziehen Urlauber aller Altersklassen ins Grüne. Zu den ...

04.04.2017 11:51 Uhr in Europa und Verkehr
 

Alleine mit drei Kindern in die USA: Bloggerin Elly wagt den Wohnmobil-Trip

Köln, 23. März 2017 Camping-Urlaub in den USA ist für Kinder und Erwachsene ein großes Abenteuer. Diesen Traum verwirklicht Bloggerin Elly nun sich und ihren drei Kindern (7 ...

23.03.2017 12:51 Uhr in Europa und Verkehr
 

Kompaktes Wohnmobil für die USA-Reise: Neue Flotte von Apollo ab sofort kurzfristig buchbar

Köln, 06. März 2017 Wer zum ersten Mal mit dem Wohnmobil durch die USA reist und europäische Standards gewohnt ist, zeigt sich oft überrascht von der Größe der ...

06.03.2017 13:33 Uhr in Europa und Verkehr