04.01.2013 11:57 Uhr in Reise und Städtereisen

Kreuzfahrtreederei AIDA und das Planetarium Hamburg reisen gemeinsam zu den Sternen

Exklusive Kooperation sorgt für Sternstunden an Board der Kreuzfahrtschiffe


(Mynewsdesk) Rostock, 4. Januar 2013, Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises und das Planetarium Hamburg werden im Rahmen einer exklusiven Kooperation künftig für Sternstunden an Bord der AIDA Kreuzfahrtschiffe sorgen.

Das erste Projekt startet auf der Jungfernfahrt von AIDAstella vom 17. bis 28. März 2013. Thomas W. Kraupe, Direktor des Hamburger Planetariums, entführt die Kreuzfahrtgäste von AIDA mit himmlischen Geschichten in die Welt der Sterne. In faszinierenden Vorstellungen und Workshops lernen die AIDA Gäste die unendlichen Sternenweiten kennen. Während der Jungfernfahrt des neuen Kreuzfahrtschiffes können die Gäste den Kometen Panstarrs vom Deck aus beobachten, der im März 2013 besonders hell am Himmel leuchten soll. In einer astronomischen Teestunde werden die Sterne gedeutet. Als Stargast für die kleinen AIDA Gäste ist Stella – die Weltraumkuh des Planetariums – mit an Bord.

Weitere Sternstunden verspricht das Entertainmentangebot auf AIDAstella, zum Beispiel die neue Lounge mit einem überdimensionalen 65-Zoll-Screen auf Deck 11. Wie wär‘s mit grandiosen Flügen durch das Weltall inklusive Mondlandung bei der AIDA Space Night? Auch an Land gehen die Gäste des Kreuzfahrtschiffes auf Sternenexpedition, etwa auf der Space Expo in Amsterdam oder in Oslo auf dem ehemaligen Polarforschungsschiff von Fridtjof Nansen.

Zusammen mit dem Planetarium Hamburg wird die Kreuzfahrtreederei AIDA auch künftig Highlights aus der Sternenwelt an Bord von AIDAstella präsentieren. Wer seinen persönlichen Stern leuchten lassen möchte, kann eine von drei Patenschaften für einen Stern am Himmel des Planetarium Hamburg gewinnen. Teilnahmeinfos gibt es auf www.aida.de/aidastella.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAstella bietet auf 253,33 Metern Länge und 32,2 Metern Breite eine riesige Vielfalt an kulinarischen Genüssen, Wellness, Sport und faszinierendem Entertainment. Das jüngste Flottenmitglied verfügt über 1.097 Passagierkabinen. Davon haben 39 Kabinen einen direkten Zugang zum großzügigen Wellnessbereich, der im skandinavischen Design gestaltet ist. In der Wellnessoase mit ausfahrbarem Glasdach sorgen Birkenbäume für nordisches Flair und eine natürlich entspannte Atmosphäre. Wer es lieber aktiv mag, der kann an den topmodernen Geräten im Sportbereich trainieren. Auf eine Reise in die Welt der Gaumengenüsse laden insgesamt sieben Restaurants und 12 Bars ein. Ein Gefühl von Hollywood gibt es auf dem „Walk of Fame“ in der Shopping-Meile, nur dass statt Persönlichkeiten aus Film oder Fernsehen jedes der AIDA Schiffe dort mit einem Stern verewigt wird.

Alles Wissenswerte zum neuen Kreuzfahrtschiff steht auf www.aida.de/aidastella. Buchungen für Kreuzfahrten mit AIDA sind im Reisebüro, auf www.aida.de sowie im AIDA Kundencenter unter der Telefonnummer 0381/202 707 07 möglich.

Das Planetarium Hamburg ist eines der modernsten Planetarien weltweit. 2010 feierte es seinen 80. Geburtstag und zählt damit gleichzeitig zu den traditionsreichsten und dienstältesten Sternentheatern. Heute gehen jedes Jahr über 300.000 Menschen im ehemaligen Wasserturm im Stadtpark auf Entdeckungsreise in die Weiten des Alls. Auf dem breit gefächerten Spielplan des Planetariums Hamburg stehen Konzerte, Lesungen, Theaterinszenierungen, Musik- und Lasershows. Weitere Infos finden Sie unter www.planetarium-hamburg.de.

Über AIDA Cruises

Am Anfang stand die Idee vom Urlaub auf See jenseits der klassischen Kreuzfahrt, ganz ohne Traditionen und Konventionen. Aktiv und leger zugleich sollte das Reisen mit dem ersten Clubschiff seiner Art sein. Ein absolutes Novum auf dem Seereisenmarkt, neugierig betrachtet von allen Mitbewerbern. Die Erfolgsstory dieser Urlaubsform nahm mit der heutigen AIDAcara im Jahr 1996 ihren Lauf. Als Reiseveranstalter und Reederei in einem bietet AIDA Cruises heute weltweit faszinierende Urlaubserlebnisse in Destinationen wie Mittelmeer, Kanaren, Nord- und Ostsee, Karibik, Mittelamerika, Nord- und Südamerika, Asien und Dubai.

AIDA Cruises ist die Nummer eins nach Umsatz und Passagieren in Deutschland. Das Unternehmen setzt ständig neue und außergewöhnliche Akzente für Urlaub auf dem Meer. Die Flotte besteht heute aus zehn Clubschiffen: AIDAcara, AIDAvita, AIDAaura, AIDAdiva, AIDAbella, AIDAluna, AIDAblu, AIDAsol, AIDAmar und AIDAstella. Bis 2016 wird sie weiter wachsen. Die neuen AIDA Schiffe sind bereits bestellt. Die Auslieferung der Neubauten erfolgt 2015 und 2016. Die Schiffe der AIDA Flotte werden nach höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt-, und Sicherheitsstandards betrieben. Der Schutz von Menschen und Umwelt genießt höchste Priorität im Unternehmen. Für zufriedene Gäste und höchste Qualität nutzt AIDA Cruises professionelle Qualitätssicherungssysteme.

Die Mitarbeiter von AIDA Cruises haben sehr früh erkannt, dass der Weg zum Gast vor allem über die kompetente Beratung im Reisebüro führt. Mehr als 10.000 Touristikpartner werden von engagierten Mitarbeitern betreut, die bundesweit operieren. Die Beratung im Reisebüro wird durch modernste Informationstechnologie von der Produktdarstellung im Internet bis hin zur Online-Buchung von Reisen und Ausflügen ergänzt.

<h1>Kreuzfahrtreederei AIDA und das Planetarium Hamburg reisen gemeinsam zu den Sternen</h1><h2>Exklusive Kooperation sorgt für Sternstunden an Board der Kreuzfahrtschiffe</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen von AIDA Cruises Pressemappe zur Pressemappe
 
Erfolgreiche AIDA Fußball-Kreuzfahrt mit Borussia Dortmund (Pressemitteilung)

Erfolgreiche AIDA Fußball-Kreuzfahrt mit Borussia Dortmund

Rostock, 5. November 2013, Nach sieben erlebnisreichen Tagen an Bord und an Land ging das erste AIDA BVB Soccer Camp: http://www.aida.de/kreuzfahrt/reisen-mit-aida/familie/bvb-soccer-camp-2013.25764.html am 2. November 2013 in Hamburg zu Ende. In Zukunft werden in den Schulferien weitere 4- bis 10-tägige AIDA BVB Soccer Camps angeboten. Auf der ersten Reise eroberten 45 Kinder im Alter ...

05.11.2013 14:03 Uhr in Reise und Kinder & Jugend
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Kreuzfahrtreederei AIDA mit zwei Schiffen bei der 23. Hanse Sail (Pressemitteilung)

Kreuzfahrtreederei AIDA mit zwei Schiffen bei der 23. Hanse Sail

Rostock, 31. Juli 2013, Die AIDA Kreuzfahrtschiffe: http://www.aida.de/kreuzfahrt/schiffe.18537.html sind ein gern gesehener Gast im Hafen von Warnemünde. Besonders viele Kreuzfahrtbegeisterte und Schaulustige versammeln sich hier rund um die Hanse Sail vom 8. bis 11. August 2013. Wenn sich Segler aus aller Welt in Warnemünde treffen, sind gleich zwei AIDA Schiffe im Hafen, die von hier ...

31.07.2013 12:03 Uhr in Reise und Events und Preise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Erste AIDA Tennis-Kreuzfahrt mit Bernd Karbacher (Pressemitteilung)

Erste AIDA Tennis-Kreuzfahrt mit Bernd Karbacher

Rostock, 23. Juli 2013, Vom 2. bis 9. November 2013 dreht sich auf dem Kreuzfahrtschiff AIDAsol im Rahmen einer Themenreise alles um eine der populärsten Sportarten, das Tennis. Ex-Tennisprofi Bernd Karbacher wird auf der 7-tägigen Nordeuropa-Kreuzfahrt: http://www.aida.de/kreuzfahrt/ziele/nordeuropa.18951.html dabei sein. Auf dem Kreuzfahrtschiff AIDAsol: ...

23.07.2013 14:30 Uhr in Reise und Sport
Pressemitteilung enthält BilderBild