Pressemitteilung

  • Interessante Meldungen zum Thema Reise

  •  18.10.2017 09:48 Uhr

    Reformationstag perfekt für Kurzurlauber

    Auf den Reformationstag in diesem Jahr dürfen sich alle Bundesbürger freuen. Zwar gilt der 31. Oktober normalerweise nur in fünf Bundesländern als gesetzlicher Feiertag, doch anlässlich des 500. Reformationsjubiläums [am 31.10.1517 soll Martin Luther seine 95 Thesen an ...

  •  11.10.2017 16:06 Uhr

    „Immer wieder gerne!“ – Auf Kreuzfahrt zu den Inselperlen der Ostsee

    Exklusive Inforeise mit TransOcean und Schmetterling auf der MS Astor Geschwand, 11.10.2017. 18 Schmetterlinge und Theresa Krieg aus der Schmetterling Zentrale genossen in Begleitung von TransOcean-Regionalverkaufsleiter Nord Udo Kaminski die Inselperlen der Ostsee während einer traumhaften ...

  •  10.10.2017 10:42 Uhr

    Eröffnung der Gurlitt-Ausstellung im Kunstmuseum Bern

    Am 2. November eröffnet im Kunstmuseum Bern die Ausstellung Bestandsaufnahme Gurlitt. „Entartete Kunst“ – beschlagnahmt und verkauft. In einer Doppelausstellung präsentieren das Kunstmuseum Bern und die Bundeskunsthalle in Bonn zeitgleich eine Auswahl von Werken aus dem ...

  •  10.10.2017 10:21 Uhr

    Schmetterling bringt kreuzfahrtaffine Reisebüros nach Kuba

    Über dreimal größere Nachfrage als Teilnehmerplätze für die exklusive Seminarreise ab Havanna Geschwand, 10. Oktober 2017. In der vergangenen Woche lud Schmetterling gemeinsam mit dem Partner PLANTOURS Kreuzfahrten zu einer neuntägigen Inforeise an Bord der MS ...

  •  10.10.2017 10:18 Uhr

    Zwei neue Hotels für Arosa Lenzerheide

    Arosa Lenzerheide zählt zu den größten Skigebieten Graubündens. Gleich zwei neue Hotels erwarten dort die Wintergäste: Das Valsana Hotel & Appartements und die Revier Mountain Lodge. Die weiße Jahreszeit in Arosa Lenzerheide bietet Wintersportlern alles, was ihr ...

25.07.2017 15:33 Uhr in Reise

Kultureller Hochgenuss auf dem 24. Internationalen Opern- und Ballettfestival im antiken Theater von Aspendos

(NL/4387126715) Frankfurt/Antalya, 25. Juli 2017*** Vom 23. August bis zum 4. September 2017 können Kulturfreunde das 24. Internationale Theater und Ballettfestival im antiken Aspendos Theater besuchen. Zu den Highlights im Programm zählen der Auftritt des Moskauer Staatsballetts sowie die tänzerische Darbietung des französischen Märchens „Die Schöne und das Biest“.

Eröffnet wird das Kulturspektakel von der Gruppe der Staatlichen Oper und Ballett aus Antalya, die Guiseppe Verdis Oper „Aida“ darbieten. Zum Ensemble gehört der bekannte bulgarische Solist Kamen Chanev, der unter anderem bereits an der Deutschen Oper Berlin und der Hamburgischen Staatsoper gastierte. Am letzten Abend des Festivals bietet das Moskauer Staatsballett mit gleich drei Stücken seinen Besuchern eine Ballettaufführung auf höchstem Niveau. Das Programm beinhaltet die Dichtung „Scheherazade“ aus dem Jahr 1888 und interpretiert die russische Sicht auf das Orientalische sowie das tänzerisch höchst anspruchsvolle „Les Sylphides“ von 1893 und die „Polowetzer Tänze“ aus der Oper „Fürst Igor“ von Alexander Borodin.

Das Internationale Theater und Ballettfestival wird seit 1994 alljährlich im antiken Theater in Aspendos veranstaltet. Die Stätte gehört zu den weltweit besterhaltenen Bauten aus der Zeit der römischen Antike und wurde im zweiten Jahrhundert nach Christus erbaut. Aspendos liegt rund 35 Kilometer nordwestlich von Side entfernt und 50 Kilometer östlich der Stadt Antalya. Tickets können unter www.vigotour.com gebucht werden.

Wer das diesjährige Opern- und Ballettfestivals von Aspendos besuchen möchte, kann im Side Mare Resort & Spa**** in Side-Kumköy übernachtet. ÖgerTours bietet dort 1 Woche für 2 Erwachsene und 2 Kinder im Largezimmer mit All Inclusive z.B. ab Düsseldorf am 28.08.2017 für 1.862* Euro.

*Preise und Verfügbarkeit unter Vorbehalt.


Weitere Informationen unter www.antalyadestination.com sowie unter www.aspendosfestival.gov.tr/en/

Hinweis

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

<h1>Kultureller Hochgenuss auf dem 24. Internationalen Opern- und Ballettfestival im antiken Theater von Aspendos </h1>