Pressemitteilung

08.02.2018 09:57 Uhr in Reise

Neues Highlight im Zoo Leipzig: Magisches Tropenleuchten im Gondwanaland

(Mynewsdesk) Die Tropenerlebniswelt Gondwanaland im Zoo Leipzig erstrahlt erstmals vom 8. bis 24. Februar 2018 in faszinierendem Glanz. Bei 26 Grad genießen die Besucher in den Abendstunden ein beeindruckendes Lichtspiel auf den dunklen Dschungelpfaden oder im Boot auf dem Urwaldfluss Gamanil. Sonntags bis mittwochs sind die Illuminationen bis 19 Uhr, donnerstags bis samstags bis 22 Uhr zu erleben. Freitags und Samstags ziehen Beleuchtungskünstler mit einer LED-Show im Eventraum Mekong die Gäste in ihren Bann und funkelnde Stelzenläufer vermitteln auf den Dorfplätzen in Gondwanaland Geschichten aus aller Welt. Kommentierungen und Kulissenblicke, Tierpflegersprechstunden und leuchtende Bastelaktionen sowie tierische Lesungen an den Donnerstagen runden das Tropenleuchten in Gondwanaland ab. Lampiontouren zu den Roten Pandas, Asiatischen Elefanten, Amurtigern und Amurleoparden mit selbstgebastelten Laternen lassen dabei nicht nur Kinderaugen leuchten.

Inmitten des Tropenleuchtens finden am 17. und 18. Februar 2018 die Entdeckertage Asien statt. Dann wird sich alles um die Raubkatzen, Elefanten und Schuppentiere drehen. Schuppentiere sind die derzeit am häufigsten geschmuggelte Säugetierart der Welt. Anlässlich des Welt-Schuppentier-Tages am 17. Februar stehen sie im Fokus im Zoo Leipzig. Neben vielen Informations- und Beobachtungsmöglichkeiten wird auch das spezielle Futter der Schuppentiere anhand einer Futterstrecke, die in der zentralen Futterküche im Rahmen von Spezialtouren erlebbar wird, erklärt. Zahlreiche Tierpflegersprechstunden und Kulissenblicke sowie Gesprächsmöglichkeiten mit den geschulten Zoolotsen gewähren den Zoobesuchern tiefen Einblick in das Leben und die Gefährdungslage der bedrohten Tierarten vom Amurleoparden bis zum Schneeleoparden. Zudem wird der WWF zu Gast sein und die Zoobesucher zum Basteln, Rätseln und Malen einladen.

Wer eine Reise nach Leipzig zum Magischen Tropenleuchten unternehmen möchte, kann bei der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH das dreitägige Reiseangebot "Tierisches Leipzig" buchen. Mehr dazu unter: http://bit.ly/2GZ0pxs 

Weitere Informationen zum Magischen Tropenleuchten: www.zoo-leipzig.de/tropenleuchten

Die Programmübersicht befindet sich im Anhang.

Redaktion: Susanne Winkler


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Exklusive Nachrichten - aktuelle Pressetexte - attraktive Fotos - soziale Netzwerke: NEWSROOM


Folgen Sie uns hier: http://www.leipzig.travel/NEWSROOM

<h1>Neues Highlight im Zoo Leipzig: Magisches Tropenleuchten im Gondwanaland</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Baukindergeld 2018 soll kommen (Pressemitteilung)

Baukindergeld 2018 soll kommen

Im Rahmen der Koalitionsverhandlungen wurde unter anderem über die Förderung von Wohneigentum und die Schaffung bezahlbaren Wohnraums diskutiert. Der Ansatz ist richtig, aber Hausbau-Experte Jürgen Dawo bleibt skeptisch, ob das Baukindergeld tatsächlich eine echte Erleichterung für Bauherren schafft. Bezahlbarer Wohnraum in deutschen Großstädten und in ...

08.02.2018 09:33 Uhr in Wohnen & Bauen und Familie
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Ehrenfelix 2018: Engagierte Betroffene bewerben sich für glamouröse Auszeichnung des Felix Burda Award.  (Pressemitteilung)

Ehrenfelix 2018: Engagierte Betroffene bewerben sich für glamouröse Auszeichnung des Felix Burda Award.

München, 08.02.2018 - Mit dem Felix Burda Award ehrt die Felix Burda Stiftung am 13. Mai 2018 herausragende Projekte gegen Darmkrebs. Im Rahmen der glamourösen Verleihungs-Gala im Hotel Adlon Kempinski Berlin wird zum zweiten Mal der „Ehrenfelix“ verliehen. Gemeinsam mit der Siemens-Betriebskrankenkasse und Welt der Wunder TV sucht die Felix Burda Stiftung den ...

08.02.2018 09:12 Uhr in Trends
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Mittelstands-Lieblinge in 28 Branchen ermittelt (Pressemitteilung)

Mittelstands-Lieblinge in 28 Branchen ermittelt

15 Dienstleister verteidigen ihren Spitzenrang Das Analyseinstitut ServiceValue hat zum dritten Mal in Folge untersucht, welche Dienstleister Lieblinge des deutschen Mittelständlers sind. Neben der allgemeinen Kundenzufriedenheit gehen sieben konkrete Leistungsmerkmale, von den Produkten über den Preis bis hin zum Service, in die Beurteilung der Dienstleister ein. Auf Branchenebene ...

08.02.2018 08:33 Uhr in Telefonie
Pressemitteilung enthält BilderBild