Pressemitteilung

08.02.2018 09:57 Uhr in Reise

Neues Highlight im Zoo Leipzig: Magisches Tropenleuchten im Gondwanaland

(Mynewsdesk) Die Tropenerlebniswelt Gondwanaland im Zoo Leipzig erstrahlt erstmals vom 8. bis 24. Februar 2018 in faszinierendem Glanz. Bei 26 Grad genießen die Besucher in den Abendstunden ein beeindruckendes Lichtspiel auf den dunklen Dschungelpfaden oder im Boot auf dem Urwaldfluss Gamanil. Sonntags bis mittwochs sind die Illuminationen bis 19 Uhr, donnerstags bis samstags bis 22 Uhr zu erleben. Freitags und Samstags ziehen Beleuchtungskünstler mit einer LED-Show im Eventraum Mekong die Gäste in ihren Bann und funkelnde Stelzenläufer vermitteln auf den Dorfplätzen in Gondwanaland Geschichten aus aller Welt. Kommentierungen und Kulissenblicke, Tierpflegersprechstunden und leuchtende Bastelaktionen sowie tierische Lesungen an den Donnerstagen runden das Tropenleuchten in Gondwanaland ab. Lampiontouren zu den Roten Pandas, Asiatischen Elefanten, Amurtigern und Amurleoparden mit selbstgebastelten Laternen lassen dabei nicht nur Kinderaugen leuchten.

Inmitten des Tropenleuchtens finden am 17. und 18. Februar 2018 die Entdeckertage Asien statt. Dann wird sich alles um die Raubkatzen, Elefanten und Schuppentiere drehen. Schuppentiere sind die derzeit am häufigsten geschmuggelte Säugetierart der Welt. Anlässlich des Welt-Schuppentier-Tages am 17. Februar stehen sie im Fokus im Zoo Leipzig. Neben vielen Informations- und Beobachtungsmöglichkeiten wird auch das spezielle Futter der Schuppentiere anhand einer Futterstrecke, die in der zentralen Futterküche im Rahmen von Spezialtouren erlebbar wird, erklärt. Zahlreiche Tierpflegersprechstunden und Kulissenblicke sowie Gesprächsmöglichkeiten mit den geschulten Zoolotsen gewähren den Zoobesuchern tiefen Einblick in das Leben und die Gefährdungslage der bedrohten Tierarten vom Amurleoparden bis zum Schneeleoparden. Zudem wird der WWF zu Gast sein und die Zoobesucher zum Basteln, Rätseln und Malen einladen.

Wer eine Reise nach Leipzig zum Magischen Tropenleuchten unternehmen möchte, kann bei der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH das dreitägige Reiseangebot "Tierisches Leipzig" buchen. Mehr dazu unter: http://bit.ly/2GZ0pxs 

Weitere Informationen zum Magischen Tropenleuchten: www.zoo-leipzig.de/tropenleuchten

Die Programmübersicht befindet sich im Anhang.

Redaktion: Susanne Winkler


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Exklusive Nachrichten - aktuelle Pressetexte - attraktive Fotos - soziale Netzwerke: NEWSROOM


Folgen Sie uns hier: http://www.leipzig.travel/NEWSROOM

<h1>Neues Highlight im Zoo Leipzig: Magisches Tropenleuchten im Gondwanaland</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Gigantische Poolverlosung zum 15-jährigen Firmenjubiläum (Pressemitteilung)

Gigantische Poolverlosung zum 15-jährigen Firmenjubiläum

Die Desjoyaux Pools GmbH feiert 15-jähriges Jubiläum am Standort Deutschland. In Frankreich gibt es die Swimmingpool-Erfolgsmarke bereits seit 1966. Mittlerweile ist Desjoyaux der Weltmarktführer im Bereich der erdverbauten Swimmingpools und hat auch in Deutschland bereits viele tausend Schwimmbecken verkauft. Desjoyaux-Kunden begeistert vor allem, dass die hochwertigen ...

30.05.2018 19:48 Uhr in Trends
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Besser hören als sehen – wenn es um Emotionen geht, sind die Ohren im Vorteil (Pressemitteilung)

Besser hören als sehen – wenn es um Emotionen geht, sind die Ohren im Vorteil

FGH, 2018 – Auf den ersten Blick klingt es überraschend, aber den Augen ist nicht immer zu trauen. Das gilt häufig dann, wenn es um Stimmungen und Emotionen geht. Beispiel: viele Menschen haben ihre Gestik und Mimik so gut unter Kontrolle, dass wir es oft nicht merken, wenn sie uns gerade etwas vorspielen. Was sie dabei wirklich denken, fühlen und bezwecken, wissen wir aber ...

30.05.2018 13:18 Uhr in Sozialpolitik und Trends
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
?Prognose voll erfüllt: Kommerzielle Zwischenausforstung auf Teakplantagen (Pressemitteilung)

?Prognose voll erfüllt: Kommerzielle Zwischenausforstung auf Teakplantagen

Stans (CH), 30.05.2018. Wer in Teakbäume investiert hat, blickt mit Spannung auf die Ergebnisse kommerzieller Zwischenausforstungen. Denn hier zeigt sich, ob der Anbieter gut kalkuliert und gearbeitet hat – das Ergebnis ist wegweisend für den final zu erwartenden Gewinn. Die Anleger der Life Forestry Switzerland AG können sich jetzt über hervorragende Nachrichten ...

30.05.2018 10:18 Uhr in Wirtschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild