Pressemitteilung

06.11.2014 14:51 Uhr in Reise

„Prost Neujahr“ am Kattegat

(Mynewsdesk) Silvester auf der Route Kiel - Göteborg

Silvester mal anders: Der beliebte Stena Line Minitrip Göteborg ist eine originelle und zugleich festliche Idee, den Jahreswechsel zu verbringen. Mitten auf hoher See zwischen Schweden und Dänemark knallen auf den Decks der 240 Meter langen Fähre sowie im Restaurant- und Barbereich die Korken, wenn es um Mitternacht heißt „Gott nytt år – Prost Neujahr!“ 

Zum Jahresabschluss bietet Stena Line einen Minitrip mit vielen Highlights an: Am Dienstag, den 30. Dezember, begrüßt die Crew ab 17 Uhr ihre Gäste an Bord der  Stena Scandinavica. Mit kulinarischen Genüssen, Musik, Tanz und Shopping genießen die Passagiere einen kurzweiligen Abend. Am Mittwochmorgen legt das Schiff in Göteborg an. Die schwedische Metropole kann erst mit einer Stadtrundfahrt und dann auf eigene Faust bis zum späten Nachmittag erkundet werden. Wer sich um 17 Uhr wieder auf der Stena Scandinavica einfindet, genießt einen traumhaften Blick auf das Göteborg Höhenfeuerwerk, das den Silvesterabend stimmungsvoll einläutet. Mit einem Festtags-Büfett oder –Menü, Entertainment und Live-Musik schwofen die Silvester-Urlauber auf hoher See ins Jahr 2015!

Der Silvester Minitrip Göteborg ist ab 279 Euro online unter www.stenaline.de buchbar und enthält folgende Leistungen:

·  2 Übernachtungen in gebuchter Kabine

·  2 x Frühstücksbüfett an Bord

·  1 x Silvesterbüfett inklusive Bier, Wein, Softdrinks und Kaffee/Tee oder ein  3-Gang-Festmenü       (exklusive Getränk)



Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Stena Line Scandinavia AB .

Stena Line Scandinavia AB

Über Stena Line

Seit ihrer Gründung im Jahr 1962 hat sich die schwedische Reederei Stena Line zu einem der größten Fährunternehmen der Welt entwickelt. Im Jahr 2013 transportierte die Flotte etwa 14,6 Millionen Passagiere, 3 Millionen Autos und 2 Millionen Frachteinheiten zwischen den Niederlanden und Großbritannien, auf der Irischen See sowie auf der Ostsee  zwischen Dänemark, Norwegen, Schweden, Polen, Lettland und Deutschland. Die Flotte besteht aktuell aus 39 Schiffen, die Ziele auf 23 Routen anfahren. Darüber hinaus gehören umfangreiche Pauschal- und Serviceangebote zu den Leistungen des Unternehmens.  Stena Line operiert in Deutschland von vier Häfen und zwei Standorten aus, der Stena Line GmbH & Co. KG in Rostock sowie  Stena Line in Kiel als Betriebsstätte der Stena Line Scandinavia AB, Göteborg. www.StenaLine.de

<h1>„Prost Neujahr“ am Kattegat</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
 Telepass rozszerza elektroniczny system poboru op?at na Polsk? (Pressemitteilung)

Telepass rozszerza elektroniczny system poboru op?at na Polsk?

Telepass zapowiada interoperacyjno?? urz?dzenia pok?adowego Telepass EU z polsk? sieci? Stalexportu. Stalexport zarz?dza cz??ci? A4 b?d?cej jedn? z najbardziej ucz?szczanych autostrad w towarowym ruchu drogowym. Od 20 lipca elektroniczne urz?dzenie pok?adowe Telepass EU dzia?aj?ce ju? interoperacyjnie we Francji, Hiszpanii, Portugalii, W?oszech i Belgii (tunel Liefkenshoek) b?dzie kompatybilne ...

18.07.2016 20:12 Uhr in Bio
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
EFFIZIENTES LADUNGSTRÄGERMANAGEMENT: POOLING PARTNERS WEITET PAKI-SERVICES NACH RUMÄNIEN AUS (Pressemitteilung)

EFFIZIENTES LADUNGSTRÄGERMANAGEMENT: POOLING PARTNERS WEITET PAKI-SERVICES NACH RUMÄNIEN AUS

PALETTEN-POOLING ALS LANGFRISTIGE WIN-WIN SITUATION FÜR ALLE BETEILIGTEN Im Rahmen seiner europaweiten Aktivitäten im offenen Pool koordiniert Pooling Partners Europaletten und Gitterboxen so, dass diese stets in der richtigen Qualität, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zur Verfügung stehen. Um den steigenden Anforderungen der immer größer werdenden Kundenzahl ...

18.07.2016 20:06 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Telepass weitet elektronischen Mautdienst auf Polen aus (Pressemitteilung)

Telepass weitet elektronischen Mautdienst auf Polen aus

Telepass kündigt die Interoperabilität des Mautgerätes Telepass EU mit dem polnischen Netz Stalexport an. Stalexport bewirtschaftet einen Teil der A4, die eine der meistgenutzten Autobahnen im Straßengüterverkehr ist. Am 20. Juli wird das in Frankreich, Spanien, Portugal, Italien und Belgien (Liefkenshoek-Tunnel) bereits interoperable elektronische Mautgerät ...

18.07.2016 15:36 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild