Pressemitteilung

23.09.2015 09:33 Uhr in Reise

Sorgenfreier Skiurlaub in der Club Med Winterwelt

(Mynewsdesk) Preisvorteil von 15% für die Weihnachtsferien in vielen Ski-Resorts bei Buchung bis 30. September

Mit dem Premium All-Inclusive Reiseanbieter starten Wintersportfans sorgenfrei und mit absoluter Budgetsicherheit in den Winterurlaub. Mit 16 ideal gelegenen Ski-Resorts in den französischen Alpen, zwei Resorts in den italienischen Alpen und drei Resorts in den Schweizer Alpen bietet Club Med Schneehasen und Powder-Fans Urlaubsmöglichkeiten in den besten Skigebieten Europas. Schneesicherheit von November bis Mai in den hochgelegenen Resorts der französischen Alpen garantiert Vergnügen für jeden Wintersport-Typ. Durch das bewährte Premium All-Inclusive Konzept von Club Med sind Skipass und –kurs im Preis bereits inklusive. Neu ab der Wintersaison 2015/16 ist der Easy Check-In, der einen besonders entspannten Einstieg in den Winterurlaub garantiert.

Skiurlaub „easy“

Mit dem Easy Check-In können Kunden bereits von zuhause aus Angaben für den gewünschten Skikurs oder ihre Skiausrüstung machen. Ohne Anstehen wartet die Ausrüstung dann bereits bei der Ankunft im Spind auf den Gast. Professioneller Gruppenunterricht für Alpinski, Snowboard oder Langlauf ist im Reisepreis ebenso inbegriffen wie der Skipass. Abseits der Piste können sich Gäste beim Schneeschuhwandern, Rodeln oder Nordic Walking vergnügen. Das Premium All-Inclusive Paket beinhaltet zudem die Kinderbetreuung. Kinder unter 4 Jahren reisen sogar kostenfrei. Wie gewohnt ist auch die Verpflegung vom Frühstück über das Mittagessen bin zum Abendessen im Preis inklusive. Die Club Med Sterneköche verwöhnen Gäste dabei mit lokalen wie auch internationalen Gerichten. In den Resorts, die keinen direkten Pistenzugang haben, können Gäste kostenfrei in ausgewählten Höhenrestaurants direkt auf der Piste zu Mittag essen. Am Ende eines sportlichen Tages warten Schwimmbad, Sauna oder wohltuende Massagen im Spa auf die müden Muskeln.

Höher, größer, schneesicherer

Bis zum Frühjahr genießen Skifahrer und Snowboarder in den französichen Alpen die besten Pisten der Welt. Durch die Höhenlage gelten die französischen Alpen als besonders schneesicher. Das weltberühmte Skigebiet Les 3 Vallées – eines der weltweit größten Skigebiete – bietet in einer Höhe von 1.300 bis über 3.000 Metern Abwechlsung pur und Pisten in allen Schwierigkeitsgraden, darunter alleine 35 schwarze Abfahrten. In der Skiregion Méribel liegen die beiden 4 Trident-Resorts Méribel l‘Antarès und Méribel Le Chalet. Auch vom neuesten und modernsten Ski-Resort Val Thorens Sensations – auf 2.300 Metern das höchstgelegene Ski-Resort von Club Med – haben Gäste direkten Zugang zu den rund 600 km Piste und 180 Liften von Les 3 Vallées.

Schnell buchen und sparen

Auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk können Kurzentschlossene für die Weihnachstsferien ein besonderes Schnäppchen machen: bei Buchung bis zum 30. September 2015 wird für einige Ski-Resorts in Frankreich, der Schweiz und Italien ein Preisnachlass von 15%* gewährt. Weihnachten und Silvester zu günstigen Preisen auf französischen Pisten können Gäste in den 4 Trident-Resorts Valmorel, Val d’Isère (beide mit integriertem 5 Trident-Luxusbereich), und Chamonix sowie in den 3 Trident-Resorts L’Alpe d’Huez de la Sarenne, Les Deux Alpes, Serre Chevalier und Arcs Extrême verbringen. Auch für die Schweizer Resorts St. Moritz und Wengen an der Kleinen Scheidegg sowie das italienische Resort Pragelato Vialattae westlich von Turin gilt der Preisnachlass.

Eine Woche Skiurlaub für zwei Personen im Club Med Resort Val d‘Isère im französischen Skigebiet Espace Killy – benannt nach dem französischen Ski-Champion Jean-Claude Killy – kostet in der Silvesterwoche nach Abzug des Rabatts ab 2.170 Euro p. P. (bei Eigenanreise). Nach einem langen Tag auf den rund 300 km Piste können Skifahrer und Snowboarder im Club Med Spa by CINQ MONDES oder im beheizten Innenpool mit Blick auf das Solaise-Massiv Kraft für den nächsten Pistentag sammeln. Für diejenigen, die auch am Abend noch einen kleinen Adrenalinkick benötigen, stehen Motorschlitten für eine rasante Fahrt bereit.

Angebote zu weiteren Club Med Ski-Resorts enthält der Hauptkatalog Schnee-Resorts 2015 – 2016. Genaue Informationen zu den Vorteilen und Angeboten von Club Med und die Möglichkeit zur Buchung erhalten Interessierte im Reisebüro, per Email unter servicecenter01@clubmed.com, unter www.clubmed.de oder telefonisch unter 01803 633 633**

* Preisnachlass von maximal 500 EUR pro Person

** 0,09 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min





Weitere Informationen zu Club Med unter www.clubmed.de. Hochauflösende Pressebilder können auf Anfrage gerne zugeschickt werden.

Zur Presseseite von Club Med mit mehr Informationen und Bildmaterial gelangen Sie unter folgendem Link


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Club Med .

Club Med

Redaktionshinweis:

Club Med ist der Erfinder des Cluburlaubs. Seit der Eröffnung des ersten Clubs im Jahr 1950 setzt Club Med Trends in den Bereichen Angebotsvielfalt und Internationalität. Heute besitzt oder führt Club Med über 66 Resorts weltweit, alle an den exklusivsten Plätzen der jeweiligen Destination gelegen. Abgerundet wird das Portfolio durch das Segelkreuzfahrtschiff Club Med 2. Club Med bietet eine Gourmet-Küche, Snacks und Getränke den ganzen Tag lang, Kinderbetreuung für jedes Alter und eine Vielzahl an sportlichen Aktivitäten. Die Club Med Trident-Bewertung garantiert gleichwertige Qualität auf höchstem Niveau weltweit. Als Premium All-Inclusive Reiseanbieter erhält Club Med jährlich Travellers‘ Choice Auszeichnungen von Tripadvisor für zahlreiche Club-Resorts. Außerdem wurde Club Med als „Brand of the Year“ vom World Branding Forum während der World Branding Awards 2015 ausgezeichnet.

<h1>Sorgenfreier Skiurlaub in der Club Med Winterwelt</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Steckdosen-Skandal im Tiergarten Nürnberg?? (Pressemitteilung)

Steckdosen-Skandal im Tiergarten Nürnberg??

Nach einem Bericht der Mediengruppe DerWesten: http://www.derwesten.de/wirtschaft/eine-million-kinderschutz-steckdosen-muessen-ueberprueft-werden-id11855722.html will das Elektro-Unternehmen Gira jetzt in einer riesigen Rückrufaktion defekte Bauteile von Kinderschutz-Steckdosen aus dem Verkehr ziehen. „Fehler bei unsachgemäßen Umgang mit der Steckdose könnten unter ...

26.05.2016 13:21 Uhr in Kultur und Politik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Die Top-Metropolen in Deutschland  (Pressemitteilung)

Die Top-Metropolen in Deutschland

Glitzernde Lichter, ein buntes Nachtleben und eine ordentliche Portion Trubel – das alles verspricht ein Aufenthalt in der Großstadt. "Mainstream oder der Blick hinter die Kulissen – Reisen in die 'Big Citys' lohnen sich aus vielerlei Hinsicht. Hier kann man geschichtlich und kulturell seinen Horizont erweitern, aber auch die Möglichkeiten zum Abschalten nutzen. Der ...

26.05.2016 12:33 Uhr in Unterhaltung und Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Magdeburger Hafen will Wege in den Iran ebnen (Pressemitteilung)

Magdeburger Hafen will Wege in den Iran ebnen

Mit Umschlag und Lagerung, Transport und Logistik sowie Ansiedlung und Infrastruktur ist die Transportwerk Magdeburger Hafen GmbH breit aufgestellt. Der größte Hafen Mitteldeutschlands sucht zudem stets neue Geschäftsfelder. Sein Geschäftsführer Karl-Heinz Ehrhardt nutzt jetzt die Gelegenheit und reist am kommenden Wochenende mit einer Wirtschaftsdelegation unter Leitung ...

26.05.2016 10:57 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild