Pressemitteilung

04.10.2017 11:12 Uhr in Reise

Sylter Gastgeber unter einem Dach

(Mynewsdesk) Neues gesamtinsulares Unterkunftsverzeichnis für Sylt



Erstmals präsentieren Gastgeber von List bis Hörnum, von Westerland bis Morsum sich und ihre Ferienobjekte in nur noch einem Gastgeberverzeichnis. Darauf verständigten sich Anfang des Jahres die Tourismus-Services der Insel und die Sylt Marketing Gesellschaft (SMG) und konzipierten mit den „Überblicken“ ein insulares Gesamtverzeichnis. Acht unterschiedliche Printmedien sind inhaltlich und grafisch zu einem Verzeichnis zusammengewachsen, das nun im Direktversand sowie auf Messen und Promotionsveranstaltungen zum Einsatz kommt.

SMG-Geschäftsführer Moritz Luft beurteilt diese Neuerung in Hinblick auf die einheitliche Vermarktung der Insel als längst überfällig: „Ein gesamtinsulares Verzeichnis ist nicht nur übersichtlicher für den Gast, es ist auch effizienter hinsichtlich Mittelbündelung und einer optimierten crossmedialen Verknüpfung.“ Objekte, die im insularen Buchungssystem gelistet sind, werden im neuen Vertriebsprospekt mit einer Objektnummer und einem sogenannten QR-Code versehen. Beide ermöglichen einen schnellen Online-Zugriff und damit direkten Zugang zu tagesaktuellen Preisen und Vakanzen.

Das neue Gastgeberzeichnis unterteilt sich in zwei Publikationen und stellt Hotels und Pensionen sowie Ferienwohnungen und -häuser getrennt voneinander dar. „Die Wahl der Unterkunftsart spielt eine große Rolle. Die meisten Gäste haben diese bereits im Vorfeld getroffen und können sich dank Zweiteilung gleich auf das für sie relevante Verzeichnis konzentrieren“, so Luft. Neben den konzeptionellen Neuerungen wurde auch die grafische Darstellung der Ferienobjekte grundlegend überarbeitet. Ob geräumige Suite oder kuscheliges Privatzimmer, Single oder Familie, Winter oder Sommer - übersichtliche Angaben zu Ausstattung, Ambiente und Preisgestaltung sowie eine ansprechende Bebilderung erleichtern die Suche nach dem Wunschquartier.

Beide Verzeichnisse können bei der SMG telefonisch unter 04651/82020 oder per E-Mail unter info@sylt.de angefordert werden und stehen zudem auf www.sylt.de zum Download bereit.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Sylt Marketing GmbH

<h1>Sylter Gastgeber unter einem Dach</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Schwarze Spezialitäten aus Sachsen-Anhalt (Pressemitteilung)

Schwarze Spezialitäten aus Sachsen-Anhalt

Die dGW Gummiwerke AG ist Experte für die Fertigung von Zwei-Komponenten-Bauteilen Manschetten, Schläuche, Dichtungen, Puffer und Membranen – bei der Tangermünder dGw Gummiwerke AG in Sachsen-Anhalt werden jährlich rund 2,5 Millionen Gummiteile dieser Art produziert. Mit seinen 17 Mitarbeitern fertigt Werksleiter Claus Gernert Gummiformteile vorrangig für die ...

17.10.2017 10:48 Uhr in Multimedia
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
DACHSER gründet Enterprise Lab am Fraunhofer IML (Pressemitteilung)

DACHSER gründet Enterprise Lab am Fraunhofer IML

Kempten, Dortmund, 17. Oktober 2017. DACHSER-Logistikexperten und Wissenschaftler des Fraunhofer IML arbeiten seit dem 1. Oktober 2017 gemeinsam an Forschungs- und Entwicklungsaufträgen. DACHSER hat am 1. Oktober 2017 eine enge Forschungs- und Entwicklungspartnerschaft mit dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML gestartet. In dem neu geschaffenen ‚DACHSER ...

17.10.2017 10:12 Uhr in Vermischtes und Wissenschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
HIER haben Materialien Grips. (Pressemitteilung)

HIER haben Materialien Grips.

Das Fraunhofer Materials Data Space® als „Gedächtnis“ für Werkstoffforschung macht Technikern und Ingenieuren notwendige Materialdaten verfügbar Sie sind meistens eher unscheinbar und doch aus unserem alltäglichen Leben und für den technischen Fortschritt nicht wegzudenken: Smart Materials. Intelligente Werkstoffe, die sich aktiv an veränderte ...

17.10.2017 09:21 Uhr in Wissenschaft und Multimedia
Pressemitteilung enthält BilderBild