13.07.2016 10:03 Uhr in Reise und Städtereisen

Winterträume auf 140 Seiten: Ameropa-Reisen sorgt für erlebnisreiche Festtage und Pistenspaß

Katalog „Winterwelten“ verfügbar – Weihnachts- und Silvesterpakete mit Dinner und Unterhaltung – Winter in den Bergen Österreichs – Neuer Bahnpreis ab 38 € für Hin- und Rückfahrt.


(Mynewsdesk) Bad Homburg, 13. Juli 2016 – Erlebnisreiche Festtagspakete mit Kulturhighlights, Party oder Schifffahrt sowie Winterabenteuern in den Bergen – der Kurzurlaub-Spezialist Ameropa-Reisen wartet im neuen Katalog „Winterwelten“ mit mehr als 240 Reiseideen für die Reisezeit von November 2016 bis April 2017 auf. Ein facettenreiches Hotelangebot aus dem Zwei- bis Fünf-Sterne Segment in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Frankreich, den Niederlanden und Belgien, fertig geschnürte Reisepakete für Weihnachten und Silvester sowie 18 aufregende Musicals und Shows geben Ameropa-Gästen viele Anlässe, um sich in den Wintermonaten eine Auszeit zu gönnen. Frühbucheraktionen mit bis zu 20 Prozent Ersparnis, Sparangebote wie 3=2 (drei Nächte bleiben, nur zwei bezahlen) sowie der neue Bahnpreis ab 38 Euro machen den Urlaub mit Ameropa-Reisen besonders attraktiv.

Festtage mal anders

Sich über die Weihnachtsfeiertage einfach verwöhnen lassen anstatt selbst in der Küche zu stehen oder das Neujahrsfest mit Freunden genießen: Bei Ameropa-Reisen gibt es 160 Komplettpakete für Weihnachten und Silvester. Während es über die Weihnachtstage mit kulinarischen Kreationen, festlichen Bräuchen oder klassischen Konzerten eher besinnlich zugeht, stehen zum Jahreswechsel außergewöhnliche Erlebnisse auf dem Programm. So können Ameropa-Gäste das Silvesterfeuerwerk gleich in acht deutschen Städten vom Schiff aus begutachten. Besondere Unterhaltung bietet die aufregende Dinner-Show Palazzo, die gleich an sechs Standorten mit Artistik, Comedy, Musik und einem Fünf-Gang-Gourmet-Menü aufwartet. Musicalfans kommen am 31.12. bei „Starlight Express“ in Bochum, „Bodyguard“ in Köln und „Das Wunder von Bern” in Hamburg auf ihre Kosten.

Auf die Piste, fertig, los

Ob Skivergnügen, Langlauf, Snowboarden oder Schneeschuhwandern – Winter in den Bergen zeigt sich bei Ameropa-Reisen in vielen Facetten. Ausgebaut wurde das Angebot mit dem Event-Spezialisten Schneebeben, bei dem sich Gleichgesinnte auf unvergessliche Ein- und Zwei-Tages- sowie Wochen-Trips freuen können. Neu ist das erste Schneebebenhotel in Südtirol. Wer das Wandern liebt, kann den Aktivurlaub mit dem Winterwanderpass kombinieren. 72 Kilometer gepfadete Winterwanderwege und über 14 Kilometer Schneeschuh-Trails laden zum Beispiel zu Ausflügen in der Aletsch Arena im Kanton Wallis in der Schweiz ein.

Am stärksten wurde das Angebot in Österreich ausgebaut. Neu ist dort die Kooperation mit Aldiana: ab sofort sind über Ameropa-Reisen die beiden Vier-Sterne Hotels Aldiana Salzkammergut in Bad Mitterndorf in der Steiermark und Aldiana Hochkönig in Mühlbach am Hochkönig im Salzburger Land buchbar.

Mit der Bahn ins Winterwunderland

Eis und Schnee auf den Straßen machen ein Vorankommen mit dem Auto oft sehr beschwerlich. Komfortabler und bequemer geht es mit der Bahn. Der Ameropa-Bahnpreis ist saisonabhängig und bereits ab 38 Euro (mit BahnCard) bzw. 50 Euro (ohne BahnCard) für die Hin- und Rückfahrt ohne Zugbindung in der 2. Klasse buchbar. Neu sind hierbei die vereinfachten, zusammengefassten Kilometerstufen: Die günstigste Stufe ist nun für eine Entfernung bis zu 350 Kilometern buchbar (vorher waren es 250 Kilometer). Ab 351 Kilometern gibt es dann – egal wie lang die Anreise ist – einen einheitlichen Preis als zweite Stufe. Kinder bis einschließlich 14 Jahren reisen in Begleitung von mindestens einem Eltern- oder Großelternteil kostenfrei.

Informationen zum Ameropa Programm sowie Beratung und Buchung gibt es im Reisebüro, im Bahnhof oder unter www.ameropa.de.

Über Ameropa-Reisen

Ameropa-Reisen wurde vor über sechs Jahrzehnten im Jahr 1951 gegründet. Geschäftszweck damals: Kunden aus Amerika für Europa zu begeistern. So entstand auch der Name. Als Incoming-Veranstalter wandte sich das Unternehmen insbesondere an die Angehörigen der in Deutschland stationierten US-Streitkräfte. Doch bald wurden die Programme für Deutschland und die Nachbarstaaten auch heimischem Publikum näher gebracht. Nach einem kurzen Ausflug in die Welt des Charterflugs, konzentrierte sich Ameropa-Reisen schon früh auf erdgebundene Reisen. Im Jahr 1973 wurde das Unternehmen über die Deutsche Verkehrs-Kreditbank AG vom Bahn-Konzern übernommen. Nachdem in den 80er Jahren die DB-Touristik die gesamte Palette ihrer „Städtetouren“ an Ameropa-Reisen übertragen hatte, beteiligte sich die Deutsche Bahn AG 1993 schließlich direkt und zu 100 Prozent an dem Reiseveranstalter.

Heute hat Ameropa-Reisen im DB-Konzern die Rolle des touristischen Kompetenzzentrums übernommen und konnte einen hervorragenden Ruf als zuverlässiger Veranstalter im Deutschlandtourismus erwerben.

In mehr als zehn verschiedenen Reisekatalogen kann man sich von Urlaub in Deutschland und Europa über Wellness-Ferien bis zu Bahnerlebnisreisen informieren, im zwei-monatlich aktuellen Prospekt auf Last Minute Angebote zurückgreifen – oder natürlich auch ganz einfach online buchen. Den Schwerpunkt im Ameropa Vertrieb bilden die Reisebüros. Produkte von Ameropa-Reisen sind, kombiniert mit fachkundigem Rat, seit vielen Jahren in rund 7.400 Reisebüros sowie in den DB Reisezentren und DB Reisebüros im Bahnhof erhältlich.

Ameropa-Reisen hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, den Mittelstand zu fördern und zu unterstützen. Der Veranstalter ist daher Mit-Initiator der Kooperation „Wir – die Spezialisten“, die sich seit 2007 mit gemeinsamen Aktionen an den Reisebürovertrieb wendet. Zum Kooperationskreis zählen neben Ameropa-Reisen: A-Rosa Flussreisen, Bentour, Club Med und Olimar.

Ameropa-Reisen hat seinen Firmensitz in Bad Homburg im Taunus. Als Arbeitgeber bietet der Reiseveranstalter seinen 120 Mitarbeitern, darunter auch Kollegen, die seit über 30 Jahren für das Unternehmen tätig sind, interessante Arbeitsplätze und gute Entwicklungsmöglichkeiten. Der Bahn-Veranstalter wird von Geschäftsführer Kai de Graaff geleitet. Vorsitzende des Aufsichtsrates ist Birgit Bohle.

<h1>Winterträume auf 140 Seiten: Ameropa-Reisen sorgt für erlebnisreiche Festtage und Pistenspaß</h1><h2>Katalog „Winterwelten“ verfügbar – Weihnachts- und Silvesterpakete mit Dinner und Unterhaltung – Winter in den Bergen Österreichs – Neuer Bahnpreis ab 38 € für Hin- und Rückfahrt.</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen von Ameropa-Reisen GmbH Pressemappe zur Pressemappe
 
Mit Kind und Kegel den Sommer genießen (Pressemitteilung)

Mit Kind und Kegel den Sommer genießen

Bad Homburg, 23. Januar 2017 – Wer genug von Schnee, Eis und winterlich-kalten Temperaturen hat, dem bietet die Planung des Sommerurlaubs eine willkommene Abwechslung, sich zumindest gedanklich in die warme Jahreszeit zu verabschieden. Der Bahnreisen-Spezialist Ameropa hat viele kinderfreundliche Angebote im Programm: https://www.ameropa.de/reisen/familienurlaub, die auch den Eltern einen ...

23.01.2017 10:00 Uhr in Reise und Städtereisen
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Für Spontanurlauber heißt es Kofferpacken: Last Minute-Angebote von Ameropa-Reisen für kalte Wintermonate (Pressemitteilung)

Für Spontanurlauber heißt es Kofferpacken: Last Minute-Angebote von Ameropa-Reisen für kalte Wintermonate

Bad Homburg, 29. November 2016 – Wie wäre es mit ein paar wirklich guten Vorsätzen für das neue Jahr? Reisen gehört bestimmt dazu: Ab sofort können Spontanurlauber im neu designten Last Minute-Prospekt von Ameropa-Reisen: https://www.ameropa.de/angebote/last-minute-reisen?teaserID=last_minute_redirect über 125 Kurztrips für den Zeitraum vom 1. Januar bis ...

29.11.2016 11:03 Uhr in Reise und Städtereisen
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
180 Spezialangebote für erlebnisreiche Wintertage (Pressemitteilung)

180 Spezialangebote für erlebnisreiche Wintertage

Bad Homburg, 14. November 2016 – Ameropa-Reisen gibt noch mehr Anreize, sich in den kommenden Wintermonaten für einen Städtetrip oder Kurzurlaub: https://www.ameropa.de/staedtereisen zu entscheiden. Im Aktionskatalog „Winter Hits“ finden Sparfüchse für die Reisezeit von November 2016 bis April 2017 besonders attraktive Angebote. Dabei stehen 47 Städte in ...

14.11.2016 10:03 Uhr in Reise und Städtereisen
Pressemitteilung enthält BilderBild