Pressemitteilung

16.04.2013 15:33 Uhr in Schule & Universität und Übersee

Ein Wartesemester als Abenteuer gestalten

Auslandsaufenthalt als Alternative zum sofortigen Studienbeginn


(Mynewsdesk) Nach erfolgreich absolviertem Abitur sind der Tatendrang und der Wunsch endlich im „echten Leben" durchzustarten oft groß - doch in welche Richtung? Was liegt mir und worin kann ich mich verwirklichen? Und was mache ich, wenn ich nicht sofort einen Studienplatz oder eine Lehrstelle bekomme? Eine Auszeit kann hilfreich für die Beantwortung dieser Fragen sein. AIFS ist eine der ältesten und größten Organisationen für kulturellen Austausch weltweit und ein führender Anbieter im Bereich Educational Travel. Australien und Neuseeland stellen sich mit ihrer Vielfalt an Möglichkeiten zur individuellen Selbstbestimmung stets als beliebte Reiseziele heraus. Ob per Work and Travel auf Abenteuersuche das Land entdecken oder als Au Pair in einer Gastfamilie mit dieser in den Alltag eintauchen: Die andere Seite der Welt bietet viel Platz zur persönlichen Entfaltung und dabei die Möglichkeit, das Schulenglisch aufzufrischen und erste Erfahrungen in der Arbeitswelt zu sammeln. Verbunden mit einer Menge Spaß werden so Zukunftsängste genommen, nachhaltige Eindrücke der fremden Kultur gesammelt und Freunde fürs Leben gefunden. AIFS bereitet auf das Abenteuer im Ausland vor, bucht die Flüge und unterstützt vor Ort. Die kostenlosen Informationsbroschüren gibt es bei AIFS, Baunscheidtstr. 11, 53113 Bonn - zu erreichen unter 0228-957300 oder im Internet auf www.aifs.de.


AIFS wurde 1964 gegründet und hat seitdem weltweit mehr als 1,5 Millionen Schüler, Studenten und Lehrer ins Ausland vermittelt. Von Ferien im Summer Camp, High School Aufenthalten über Au Pair Jobs bis hin zu Work and Travel und Study Abroad Angeboten bietet AIFS viele Möglichkeiten, Auslandserfahrungen zu sammeln.

<h1>Ein Wartesemester als Abenteuer gestalten </h1><h2>Auslandsaufenthalt als Alternative zum sofortigen Studienbeginn</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

MIT AIFS IN DIE WELT

Rund 500 Besucher informierten sich bei der AIFS Hausmesse über Auslandsaufenthalte und erlebten die ganze Welt an einem Ort. AIFS, American Institute For Foreign Study, fördert und ...

04.12.2014 16:18 Uhr in Bildung und Kinder & Jugend
 

Mehr als nur eine Sprachreise

Gute Englischnoten sind nicht nur bei Eltern gern gesehen sondern auch eine wichtige Voraussetzung für viele Berufsfelder. Mit dem AIFS Summer Camp: http://www.aifs.de/summercamp/ Programm gibt ...

16.04.2014 12:47 Uhr in Bildung und Kinder & Jugend
 

Ablehnungsbescheid? – Das Ticket zur Welt!

Das Sommersemester steht vor der Tür, aber bei tausenden Studienbewerbern flattern aktuell die Ablehungsbescheide herein. Sie müssen sich gedulden und auf anstehende Wartesemester ...

08.04.2014 14:44 Uhr in Schule & Universität und Bildung