Pressemitteilung

13.09.2011 09:30 Uhr in Snacks & Süßigkeiten und Essen & Trinken

Herbst- und Wintergebäck von Lambertz

(Mynewsdesk) Mit den kühlen Tagen kommt die Lust auf Printen, Lebkuchen, Dominosteine, Zimtsterne & Co. Für die Herbst- und Winterzeit bietet der Gebäckhersteller Lambertz ab sofort wieder viele Leckereien an. „Das ist für uns die wichtigste Jahreszeit“, so Lambertz-Inhaber Dr. Hermann Bühlbecker. „In diesem Jahr haben wir wieder Klassiker wie die Traditionsmischung im Sortiment, aber auch Neuheiten wie die Lebkuchenstäbchen.“ Zahllose Leckereien hat auch der Nikolaus dabei, der bald für die Lambertz-Nikolaus-Tour auf große Reise geht.

Am 15. September 1688 in Aachen gegründet, sind die Produkte der Marken wie Lambertz, Kinkartz, Weiss und Haeberlein-Metzger inzwischen auf der ganzen Welt beliebt. Nicht nur in den Geschäften, sondern auch online im Lambertz-Shop (www.lambertz-shop.de) sind die Süßigkeiten erhältlich – versendet wird weltweit.

Neuheiten und bewährte Produkte

Lambertz gibt dem Lebkuchen eine neue Form: Die schlanken, eleganten Lambertz Schwarz-Weiß Stäbchen, überzogen mit weißer und Zartbitter-Schokolade (Beutel à 200 Gramm), sind eine moderne Abwechslung und leckere Ergänzung zum beliebten klassischen Saisonsortiment.

Spielen und Genießen – das neue Lambertz Dominospiel vereint beides. Die hochwertige Metalldose (500 Gramm) enthält neben köstlichen Dominosteinen mit weißer und Zartbitter-Schokolade auch echte Domino-Spielsteine. Ein toller Zeitvertreib für kalte Wintertage und ideal als kleines Geschenk.

Neu ist auch die Karussell Spieluhrdose von Weiss, eine liebevoll gestaltete Präsent-Dose. Sie dreht sich wie ein Karussell passend zur Musik um die eigene Achse und ist mit fünf feinsten schokolierten Elisen-Lebkuchen gefüllt.

Eine Auswahl feiner Lebkuchen-Spezialitäten in einer historischen Präsentdose – das bietet die Lambertz Traditionsmischung. Die 1000 Gramm Dose enthält für Liebhaber eine große Auswahl an köstlichen Lebkuchen aus dem Hause Lambertz.

Lambertz-Nikolaus auf Tour

Wie schon in den vergangenen Jahren geht der Lambertz-Nikolaus Wolfgang Kimmig-Liebe wieder auf große Reise. Mit jeder Menge Leckereien im Gepäck, wird er vom 27. September bis 4. Oktober die Türkei bereisen – das Ursprungsland der Sankt Nikolaus Legenden. Von Myra aus besucht er zahlreiche Kindergärten, Krankenhäuser, die Nikolauskirche sowie den Abt von Sion. Eine zweite Auslandsreise führt ihn vom 30. November bis 5. Dezember nach New York. Bis Heiligabend stehen dann viele weitere Termine in deutschen Kindergärten, Altenheimen und auf Weihnachtsmärkten auf seinem Programm. Zu den Highlights zählen der BMW Kunstkalender der Firma Lambertz (6. Dezember 2011) und die José Carreras Sendung in Leipzig (15. Dezember 2011).

Die Lambertz-Gruppe

Lambertz ist der weltweit führende Anbieter für Lebkuchen-, Printen- und Saisongebäck. 1688 in Aachen gegründet, sind die Produkte der Marken wie Lambertz, Kinkartz, Weiss und Haeberlein-Metzger inzwischen weltweit beliebt. Inhaber Dr. Hermann Bühlbecker ist das bekannte Gesicht des Unternehmens. Er vertritt Lambertz jedes Jahr auf der Internationalen Süßwarenmesse (ISM) und ist Gastgeber der legendären "Lambertz Monday Night" mit ihrer Schoko-Fashionshow.

Internetseite http://www.lambertz.de
Newsroom http://www.lambertz.de/de/newsroom.html
Online-Shop http://www.lambertz-shop.de
Facebook-Seite http://www.facebook.com/Lambertz.Gruppe

<h1>Herbst- und Wintergebäck von Lambertz</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
Keine Ergebnisse gefunden.