Pressemitteilung

31.10.2012 12:09 Uhr in Software und Transport

cobra Software für Entsorgung und Verwertung

Teamwork: Retralog und Reno entscheiden sich für cobra CRM


(Mynewsdesk) Konstanz, 31.10.2012. Die Retralog GmbH ist ein international tätiges Unternehmen im Bereich Schrotthandel, Transport und Logistik. Gemeinsam mit der Reno GmbH - Recycling Nord spezialisierte sich das Unternehmen zudem auf Entsorgungsaktivitäten. Beide Unternehmen bewegen im Bereich Spedition, Entsorgung und Metallhandel bei einem Umsatz von 16 Millionen Euro jährlich etwa 350.000 Tonnen.
Die professionelle und nachhaltige Entsorgung von Abfall und Reststoffen ist wichtig und wird zunehmend als Verantwortung für nachfolgende Generationen wahrgenommen. Enorme Wachstumspotenziale schlummern in Unternehmen, die diese Verantwortung ernst nehmen. Im Jahr 2005 gegründet, wuchs Retralog zügig und es stellte sich heraus, dass Retralog und Reno Unterstützung für strukturiertes Adress- und Kontaktmanagement inklusive Vertriebssteuerung, Auswertung und effizienter Ablauforganisation benötigten.
CRM muss gelebt werden können
Olaf Glaubitz, Marketingberater der Firma Marketingadvisors GmbH brachte seinen Kunden Retralog mit dem cobra Partner Fluctus-IT zusammen.
„Als Marketingberater lege ich besonderen Wert darauf, dass das CRM-System auch tatsächlich im Unternehmen „gelebt“ wird. Nur so lassen sich die angestrebten Ziele für das Marketing und die Vertriebsarbeit realisieren. Grundlage hierfür ist die Frage, ob sich die heutigen Vertriebsprozesse und Bedürfnisse in der CRM-Lösung abbilden lassen und weitere Funktionalitäten die Vertriebsprozesse zukünftig vereinfachen können. Gemeinsam mit der Geschäftsführung von Retralog habe ich diese Faktoren deshalb sorgfältig geprüft. cobra konnte diese Anforderungen von allen betrachteten Systemen am besten abbilden.“
Im Anschluss an die Beratung durch Olaf Glaubitz erarbeitete Fluctus IT, autorisierter cobra-Partner aus Hamburg, gemeinsam mit der Geschäftsleitung eine Lösung, die das Unternehmen mit CRM-Funktionalitäten auf höchstem Niveau sicher in die Zukunft führen sollte.

Datencontainer cobra
Schnell war klar, dass cobra CRM PRO der zentrale „Container“ für die vielen Daten werden sollte, die bei Retralog vorgehalten werden. Denn wie so oft wuchsen mit den Jahren nicht nur Kunden, Interessenten und Aufträge, sondern auch verschiedene, meist mitarbeiterspezifische Datenbanken, um die vielfältigen Informationen vorzuhalten. Diese Informationen sollten nun für alle Mitarbeiter zugänglich gemacht werden – um Transparenz zu schaffen und die Arbeit im Team dauerhaft zu erleichtern. So wurden im ersten Schritt die Daten aus den unterschiedlichen Quellen in eine zentrale Datenbank zusammengeführt.

Ergonomie und Integration
Eine zentrale Aufgabenstellung des CRM-Projekts war die ergonomische Bedienung der Software. Die optimale Integration in die Microsoft Office Welt sowie die Anbindung an die Telefonanlage waren damit ein Muss. Der flexible Ansichten- und Maskeneditor in cobra ermöglichte es, die Oberflächen auf die Bedürfnisse der einzelnen Teams von Retralog zuzuschneiden. Diese individuelle Anpassung sorgte für eine aufgabenspezifische Darstellung der Datenbank-Informationen und damit auch für große Akzeptanz bei den Nutzern. Denn: die einzelnen Mitarbeiter konnten das Wesentliche viel schneller erfassen.

Recherche, Aktionen und Analyse
Die individuelle Ausrichtung der Software an die Abläufe im Unternehmen brachte insbesondere für Vertrieb und Marketing einen echten Effizienzgewinn. Denn ab sofort können Analysen schnell und einfach durchgeführt und Vertriebsaktionen gezielt geplant und umgesetzt werden.
Olaf Retemeyer, Geschäftsführer von Retralog ist begeistert: „Durch die Recherchefunktionen in cobra können wir nun verschiedenste Arten von Adressdaten ermitteln, um gezielte Aktionen durchzuführen und Marktbereiche auf ihr Potenzial hin zu analysieren.“ Zusätzliche Unterstützung für das Marketingteam bringen cobra-Kampagnen. Anhand der mit Fluctus IT erarbeiteten Workflows werden individuell geplante Marketingaktionen systematisch im Team abgearbeitet. Die Geschäftsleitung behält dabei jederzeit den Überblick über den aktuellen Stand und Erfolg jeder einzelnen Kampagne.


Blick in die Zukunft
Geschäftsführer Olaf Retemeyer ist begeistert. „Für mich ist es wichtig, mich mit meinem Berater wohlzufühlen. In diesem Falle Fluctus IT. Die Zusammenarbeit gefällt mir, weil Fluctus immer wieder kreative Ansätze und Ideen hat, die unseren Überlegungen zugute kommen. Da spürt man das langjährige Know-how und die Kenntnisse von Unternehmensprozessen. Und das erwarte ich auch“, resümiert Retemeyer.
Aber mit dem Wissen, dass cobra CRM PRO weitaus mehr zu bieten hat, ist ihm der aktuelle Softwarestand noch nicht genug. Das Arbeiten mit cobra Vertriebsprojekten und die Verwendung des automatischen Benachrichtigungssystems für bestimmte Ereignisse stehen als nächstes auf seiner CRM-To-do-Liste.

Über cobra

Das Konstanzer Softwarehaus cobra ist einer der führenden Anbieter von Lösungen für das Kunden- und Kontaktmanagement und ausschließlich in diesem Segment tätig. Als Pionier in diesem Bereich entwickelt und vertreibt cobra seit 25 Jahren erfolgreich innovative CRM-Lösungen für kleine, mittelständische und große Unternehmen. Das cobra-Team berücksichtigt dabei alle Aspekte für eine umfassende, übersichtliche und flexible Kundenbetreuung. Intuitive Bedienung und schnelle Effizienzsteigerung sorgen für eine hohe Akzeptanz bei den Anwendern.
Mit 150 Vertriebspartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz berät cobra Firmen in allen Belangen rund um das Thema CRM. Die Software-Lösungen unterstützen bei der Optimierung der Kernprozesse in Vertrieb, Marketing und Service durch die transparente Abbildung von Vertriebschancen oder die Analyse aktueller Kundendaten für Management-Entscheidungen.

cobra GmbH
Weberinnenstraße 7
78467 Konstanz
Deutschland

EMail:Kontakt aufnehmen
Website:www.cobra.de
Telefon:07531-8101-0
<h1>cobra Software für Entsorgung und Verwertung</h1><h2>Teamwork: Retralog und Reno entscheiden sich für cobra CRM </h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
cobra „all inclusive“ – für die Reisebranche (Pressemitteilung)

cobra „all inclusive“ – für die Reisebranche

Konstanz, 4. November 2013. Das Reisebüro Papendick mit Hauptsitz in Siegburg bietet Beratung und Service rund um Urlaub, Businessreisen und Veranstaltungen an. Rund 55 Mitarbeiter kümmern sich um das Wohl ihrer Kunden. Als Mitglied des internationalen Netzwerks RADIUS ist das Unternehmen weltweit mit über 5.000 Betriebsstellen verbunden. Mit dem Upgrade auf cobra CRM PRO: ...

04.11.2013 09:27 Uhr in IT/Hightech und Software
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Vier gewinnen: cobra CRM Award 2013 (Pressemitteilung)

Vier gewinnen: cobra CRM Award 2013

Konstanz, 26. September 2013. Gold, Silber und zweimal Bronze – das ist das Ergebnis des diesjährigen cobra CRM Awards. Unter zahlreichen Bewerbungen entschied sich die Jury für vier Projekte, die durch cleveres Prozessmanagement und hohen Kundennutzen auffielen. Sieger ist die medialine enterprise IT solutions GmbH mit Sitz in Wiesbaden, die bei einem auf Businesskunden ...

26.09.2013 09:00 Uhr in IT/Hightech und Software
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
cobra CRM BI – Intelligence inside (Pressemitteilung)

cobra CRM BI – Intelligence inside

Konstanz, 24. September 2013. Nach langjähriger Entwicklungsphase präsentiert cobra das neue Flaggschiff seiner Produktpalette. cobra CRM BI integriert Business Intelligence in eine professionelle Lösung für das Kundenbeziehungsmanagement. Mehr Transparenz bietet die neue cobra-Lösung auf allen Ebenen eines Unternehmens. Einsatzmöglichkeiten ergeben sich in allen ...

24.09.2013 09:57 Uhr in IT/Hightech und Software
Pressemitteilung enthält BilderBild